info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIPS Technologies |

MIPS Technologies: Neuer Lizenznehmer MaxRise fokussiert Anwendungen im Mobilmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


MIPS Technologies treibt Anwendungen im Mobilmarkt voran


MaxRise, ein Unternehmen der Macronix International Group, hat die MIPS32® M4K® Prozessor Cores zur Entwicklung von mobilen TV-Lösungen lizensiert. \r\n

MOBILE WORLD CONGRESS, Barcelona - 17. Februar 2011 - MaxRise, ein Unternehmen der Macronix International Group, hat die MIPS32® M4K® Prozessor Cores zur Entwicklung von mobilen TV-Lösungen lizensiert.
Nach einem im November 2010 veröffentlichten Report von In-Stat, Market Research, boomt der Markt für Free-to-Air Analog Mobile Video. Ebenso erleben digitale, mobile TV-Services enormen Zuspruch in ganz Asien. In-Stat prognostiziert, dass der weltweite Marktwert an mobilen TV-Tunern bis 2014 auf über 400 Mio. US-Dollar anwachsen wird. Die TV-Tuner lassen sich in eine Vielzahl an Geräten integrieren, darunter Mobiltelefone, Laptops und Notebooks, tragbare Media Player, PDAs und Smartphones, tragbare Navigationsgeräte und Spielekonsolen sowie Automotive TV-Geräte.

"Das Mobilfernsehen birgt weltweit ein riesiges Marktpotenzial, deshalb freuen wir uns, dass wir unseren OEMs und ODMs die Integration von innovativer TV-Technologie in ihre Mobiltelefone und andere Mobilgeräte ermöglichen", erläutert Herr M.T. Wang, President, MaxRise. "Die MIPS® Architektur ist im Markt bewährt und bietet Bestwerte bei Leistung, Stromverbrauch und Kosten. Mit unseren hochintegrierten RF/Baseband Lösungen und einem erfahrenen Support Team im Rücken bieten wir extrem wettbewerbsträchtige Lösungen für weltweite Standards."

Über den MIPS32 M4K Core
Der M4K Core von MIPS Technologies setzt einen neuen Standard für 32-bit synthetisierbare Cores in Embedded Entwicklungen und Microcontroller Anwendungen. Seine Besonderheiten sind hohe Frequenz, kleine Die-Fläche und sehr niedrige Stromaufnahme. Mit vielen konfigurierbaren Eigenschaften können Entwickler die Leistung des Cores optimieren und zugleich Chipgröße, Leistungsaufnahme und Gesamtsystemkosten reduzieren.

# # #
Über MaxRise (www.maxRise.com.tw):
MaxRise wurde 2006 gegründet, um mobile Digital-TV Technologie für viele Kundenanwendungen zu ermöglichen. Das Unternehmen bietet weitreichende Expertise bei Radio Frequency (RF), Signalverarbeitung, Silizium Technologien, Software und Kommunikations-Technologien. Als Fabless IC Anbieter kann MaxRise eine kostengünstige Silizium-Technologie mit niedriger Leistungsaufnahme für die schnell wachsenden Consumer und Commercial Mobile-DTV Märkte anbieten.



MIPS Technologies
Büchmann
Berghauser Strasse 62
42859 Remscheid
+49 2191 900 200

www.mips.com



Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435
Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 55917-0
http://www.lorenzoni.de


Web: http://www.mips.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni-Felber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2585 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIPS Technologies lesen:

MIPS Technologies | 11.08.2011

Loongson lizensiert MIPS32 und MIPS64 Architektur für Embedded und Computeranwendungen

SUNNYVALE / Calif. - 8. August 2011 - Loongson hat die MIPS32® und MIPS64® Architektur zur weiteren Entwicklung von MIPS-Based? Loongson CPU Cores lizensiert. Sie sollen in Anwendungen angefangen bei Hig-End Computing, über Cloud Server und Termin...
MIPS Technologies | 02.08.2011

Lauterbach TRACE32 unterstützt MIPS32 M14K Cores

SUNNYVALE/USA und HÖHENKIRCHEN-SIEGERTSBRUNN/D - 2. August 2011 - Ab sofort bieten die TRACE32® Debugger von Lauterbach Unterstützung für die MIPS32® M14K? und M14Kc? Prozessorkerne von MIPS Technologies. Dank der fortschrittlichen Code Kompress...
MIPS Technologies | 14.07.2011

MIPS Technologies erhält Auszeichnungen für innovative Lösungen, die auf der China IC Expo 2011 vorgestellt wurden

SUNNYVALE, Calif/USA - 12. Juli 2011 - MIPS Technologies hat zwei Auszeichnungen für innovative Lösungen erhalten, die auf der China IC Expo 2011 vom 28. bis 29. Juni im Shenzhen Convention and Exhibition Centre demonstriert wurden. Die Organisator...