info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
doctima GmbH |

Neuer Leitfaden für die Technische Kommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


doctima-Experte Johannes Dreikorn unterstützt den Fachverband tekom bei der Erstellung der Leitlinie "Regelbasiertes Schreiben"


Johannes Dreikorn, Leiter des Bereichs Technische Kommunikation bei der doctima GmbH, hat an der Erstellung der neuen Leitlinie ?Regelbasiertes Schreiben. Deutsch für die Technische Kommunikation? mitgewirkt. Herausgeber der Leitlinie ist die tekom, der Fachverband für Technische Kommunikation und Dokumentation. \r\n


Erlangen, 17. Februar 2011 Johannes Dreikorn, Leiter des Bereichs Technische Kommunikation bei der doctima GmbH, hat an der Erstellung der neuen Leitlinie "Regelbasiertes Schreiben. Deutsch für die Technische Kommunikation" mitgewirkt. Herausgeber der Leitlinie ist die tekom, der Fachverband für Technische Kommunikation und Dokumentation.

Die neue tekom-Leitlinie ist ab sofort erhältlich. Sie richtet sich vorrangig an Redaktionsverantwortliche, die Sprachregelungen in Unternehmen erstellen und überprüfen. Das Regelwerk zur Standardisierung von Texten und zur Einführung von Sprachregelungen wurde binnen 18 Monaten von einem 14-köpfigen Expertengremium erarbeitet. "Die Leitlinie hilft Redakteuren, verständliche Texte standardisiert und effizient zu erstellen - und ermöglicht so eine dauerhafte Qualitätssicherung in der technischen Dokumentation", begrüßt Dr. Markus Nickl, Geschäftsführer der doctima GmbH, die neue tekom-Leitlinie. "Dass unser Experte für Technische Kommunikation Johannes Dreikorn an diesem renommierten Projekt mitarbeiten durfte, ist auch eine Auszeichnung für das Unternehmen doctima."

Fragen zu der tekom-Leitlinie oder zur Technischen Kommunikation beantwortet bei doctima Johannes Dreikorn unter johannes.dreikorn@doctima.de.



doctima GmbH
Dr. Markus Nickl
Gerberei 19
91054 Erlangen
09131 977928-0

http://www.doctima.de



Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052
Erlangen
info@h-zwo-b.de
09131 81281-25
http://www.h-zwo-b.de


Web: http://www.doctima.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michal Vitkovsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 166 Wörter, 1527 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: doctima GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von doctima GmbH lesen:

doctima GmbH | 20.05.2014

Kampfansage ans weiße Blatt: Zehn Tipps gegen Schreibblockaden

Fürth, 20.05.2014 - Es ist ein tolles Gefühl, einen Artikel, Blogbeitrag oder Projektbericht geschrieben zu haben. Etwas noch schreiben zu müssen, kann hingegen zur Qual werden - vor allem, wenn sich Papier oder Monitor partout nicht füllen wolle...
doctima GmbH | 09.04.2013

doctima informiert über das EPUB3-Format

Fürth, 09.04.2013 - Wer Dokumente und Publikationen digital bereitstellt, kann heute zwischen einer breiten Palette von Dateiformaten wählen: Neben einer Reihe etablierter Standardformate wie DOC, PDF, TXT, MOBI und HTML stehen bei Unternehmen vor ...
doctima GmbH | 12.11.2012

'Pflichtenhefte effizient erstellen und geschickt formulieren': doctima-Seminar für technische Berufe am 6. Dezember in Fürth

Fürth, 12.11.2012 - Die doctima GmbH lädt am 6. Dezember 2012 zum Seminar 'Pflichtenhefte effizient erstellen und geschickt formulieren' in Fürth ein. Technische Autoren, Entwickler und Konstrukteure erfahren in dem eintägigen Workshop, wie sie j...