info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
UNITY AG |

Prozessmodellierungstool wird auf der CeBIT präsentiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Optimierte Geschäftsprozessmodellierung mit dem OMEGA Process Modeller®


Hannover, 18. März 2011. Auf der diesjährigen CeBIT stellt die UNITY gemeinsam mit ihrem Partner Semtation Einsatzmöglichkeiten des OMEGA Process Modellers® anhand konkreter Anwendungsbeispiele vor.

Der OMEGA Process Modeller® ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug, das der Visualisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen auf Basis von OMEGA dient. Vollständige Informationen zu Prozessbeteiligten, den bestehenden Informations- und Materialflüssen sowie deren Ressourcen können datenbankorientiert dokumentiert und übersichtlich dargestellt werden. Der OMEGA Process Modeller® setzt auf Microsoft® Visio® auf und ist daher für viele Anwender intuitiv bedienbar.

In Kombination mit Microsoft® SharePoint® lässt sich der OMEGA Process Modeller® zum Management von Prozessen nutzen. In Microsoft® SharePoint® ausgeprägte Prozessportale stellen Kernelemente der systemischen Unterstützung von Prozessorganisationen dar; OMEGA dient dabei als strukturgebendes Element. Zielgruppenorientierte Prozessportale ermöglichen eine aktive Gestaltung und Steuerung von Geschäftsprozessen, ein automatisches Reporting und die Bereitstellung einer zentralen Wissensbasis. Somit werden die zentrale Verwaltung und Überwachung von Unternehmensprozessen sowie eine effiziente Steuerung von Prozessprojekten und eine kontinuierliche Durchführung von Prozessaudits gewährleistet.

Der OMEGA Process Modeller® kann zudem mit einer Workflow Engine kombiniert werden, um Prozessanforderungen in IT-Systeme umzusetzen. Durch die Verknüpfung von OMEGA und BPMN werden Kommunikationsbarrieren zwischen Fachexperten und IT-Spezialisten überwunden.

Mit dem OMEGA Process Modeller® stellt die UNITY eine vollintegrierte Systemlösung zur Abbildung einer Prozessorganisation und zur Unterstützung von Change Management Prozessen bereit. In Kombination mit einer Workflow Engine werden die erstellten Prozessmodelle ausführbar. Die UNITY arbeitet im Bereich des Prozessmanagements bereits flächendeckend mit dem OMEGA Process Modeller®.


Web: http://omega.unity.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karin Dukuly, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1855 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: UNITY AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von UNITY AG lesen:

UNITY AG | 13.09.2016

Arbeit 4.0

Büren, 13.09.2016 - Unter dem Titel „Digitale Geschäftsprozesse und -modelle verändern die Arbeitswelt“ liefert die Managementberatung UNITY in ihrer aktuellen Ausgabe der Studienreihe OPPORTUNITY Antworten auf die Fragen, die Manager und Füh...
UNITY AG | 04.04.2014

Den Klinikbetrieb wirtschaftlich gestalten

Büren, 04.04.2014 - Paderborn, 3. April 2014: Im Vorfeld der Entscheiderwerkstatt Gesundheitswirtschaft in Bad Lippspringe fand gestern die UNITY Healthcare Night 2014 statt. Mehr als 40 Entscheider aus führenden Kliniken Deutschlands und Branchene...
UNITY AG | 04.03.2014

UNITY expandiert nach China

Büren, 04.03.2014 - Shanghai, 3. März 2014: Am 1. März eröffnete die Managementberatung UNITY eine Niederlassung in Shanghai. UNITY führt bereits seit einigen Jahren erfolgreich Projekte in China durch. Mit UNITY Business Consulting (Shanghai) C...