info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PANVISION GmbH |

e-Learning nun auch für unsere Kleinen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Westermann hat sein erfolgreiches LÜK-Lernspiel multimedial umgesetzt.


Ab Mitte Juni diesen Jahres können Schüler, Lehrer und Eltern mit einem interaktiven Lösungsgerät (miniLÜK interaktiv) auf CD-ROM-Basis im Internet unter www.luek.de Aufgabenpakete herunterladen und damit offline arbeiten.

"Und das in einer einfach bedienbaren Navigation, aber innovativen Darstellung", so Dr. Bräuer, Geschäftsführer der Essener Agentur Panvision. Ebenso sind das Überprüfen vorhandener mini LÜK Übungshefte via PC sowie pädagogisch sinnvolle Denk- und Geschicklichkeitsspiele am Computer möglich.

Seit Heinz Vogel vor mehr als 30 Jahren ein Lernspiel mit einem dazugehörigen LÜK-Kontrollgerät erfand, stellt der Westermann Lernspielverlag im Zeitalter des eLearnings seine multimediale Umsetzung der LÜK Übungshefte sowie des Kontrollkastens vor. Beginnend mit dem von der Essener Agentur Panvision entwickelten didaktischen GLÜKsbringers namens Lucky (medienadäquat „Avatar“ genannt), wird der kleine Anwender durch die Welt des spielerischen Lernens geführt; er zeigt ihm auf, wie und an welchen Stellen er das Übungsheft, die CD-ROM und den Internet-Auftritt unter www.luek.de für sich nutzen kann.

Die neueste Entwicklung des Westermann Lernspielverlags als (inter)aktives Komplettangebot (Printheft + CD-ROM; Webauftritt, Avatar etc.) hat ca. 10 Monate in Anspruch genommen. Grund genug für Westermann, die im Internet herunterladbaren Aufgabenpakete in Zukunft kostenpflichtig zu machen. Sind die Aufgaben auf die heimische Festplatte geladen, kann der User die Aufgabenpakte mit der CD-ROM offline bearbeiten. Die Vision Heinz Vogels ist näher gerückt: schnelles Wissen, für wenig Geld.

Bereits 1994 hat sich für LÜK der Weg in die Neuen Medien geebnet. Mit der Essener Agentur wurden Lernprogramme, wie z.B. „Stadtrallye“ via CD-ROM entwickelt, die insbesondere durch die grafische Gestaltung und sprachliche Unterstützung großen Zuspruch fanden. Weitere Lernprogramme durch alle vorschulischen und schulischen Bereiche von der 1. bis zu 4. Klasse wurden entwickelt.

Das dazugehörige Kontrollgerät zur Überprüfung der Aufgaben, der sogenannte LÜK-Kasten, beinhaltet Aufgabenplättchen, die je nach Aufgabe durch Zuordnung auf bestimmte Zahlenfelder im Boden des Kastens gelegt werden. Nach Ablage aller Plättchen wird das Lösungsgerät zugeklappt, umgedreht und weist auf der Rückseite ein bestimmtes geometrisches Muster auf. Dieses Dessin muss dem vorgegebenen Lösungsmuster im Übungsheft entsprechen.

Insgesamt gibt es derzeit über 60 verschiedene Lernspiele für das Vorschulalter und über 150 im schulischen Bereich. Weltweit wird diese spielerische Lernidee in mehr als 40 Ländern in 16 verschiedenen Sprachen angeboten. Zudem werden spezielle Lernmaterialien auch im therapeutischen Bereich, z.B. bei Aphasikern, in Sprachheilschulen, von Logopäden und Krankenhausschulen eingesetzt.


Web: http://www.luek.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ludger Bockhorst-Plath, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2662 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PANVISION GmbH lesen:

Panvision GmbH | 06.12.2016

Panvision entwickelt Evonik-Markenportal

Essen, 06.12.2016 - Das Spezialchemie-Unternehmen Evonik versteht seine Marke als ein Versprechen, das durch gute Leistungen kontinuierlich erneuert wird und so das Vertrauen der Kunden sichert. Um dieses Versprechen zu halten, beauftragte Evonik Pan...
Panvision GmbH | 24.07.2014

PANFLOW wird zur Datenkommunikationsdrehscheibe beim ZEW

Essen, 24.07.2014 - Panvision konnte sich mit dem Workflow Management System PANFLOW bei der Ausschreibung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung gegen zahlreiche andere Bewerber durchsetzen. Sechs Prozesse werden für das Institut digit...
Panvision GmbH | 29.04.2014

Responsive Design mit PANSITE

Essen, 29.04.2014 - Smartphones und Tablets sind sowohl aus dem Privat- als auch aus dem Business-Bereich nicht mehr wegzudenken. Die neuen technischen Entwicklungen haben sich auch auf die Anforderungen an moderne Internetseiten ausgewirkt. Websites...