info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AnyDoc Software |

AnyDoc Software mit neuem Business Development Manager Stefan Draeger weiter auf Expansionskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Zug, 22. Februar 2011 – AnyDoc Software geht weiter auf Expansionskurs und gewinnt Stefan Draeger als neuen Business Development Manager für Schweiz und Türkei. AnyDoc Software ist ein global tätiges Software Unternehmen und spezialisiert auf die automatisierte Klassifizierung und Verarbeitung von Dokumenten aller Art sowie das damit verbundene Business Process Management. AnyDoc Software verfügt, neben dem Hauptsitz in den USA, über Niederlassungen in Deutschland, Schweiz und UK.

Bei AnyDoc Software wird sich Stefan Draeger vor allem auf den Ausbau der Marktstellung in der Schweiz und der Türkei konzentrieren. Sowohl bei der Erweiterung der Kundenbeziehungen in der Schweiz, als auch bei der weiteren Expansion setzt Draeger auf die Zusammenarbeit mit starken Partnern. Den Grundsatz von AnyDoc, viel Wert auf gute partnerschaftliche Zusammenarbeit und ein starkes Partnernetzwerk zu legen, sieht auch er als wichtigen Grund für den Erfolg des Unternehmens.

Stefan Draeger sieht ein hohes Nachfrage- und Wachstums-Potenzial in den Bereichen Klassifizierung, Dokumentverarbeitung und Business Process Management (BPM). Seiner Erfahrung nach ist bei der Automatisierung von Prozessen in vielen Unternehmen mit internen Widerständen zu rechnen, da eingespielte Geschäftsprozesse in Frage gestellt werden. Bei der Dokumentenverarbeitung, und in speziellen Bereichen - wie dem Posteingang und der elektronischen Rechnungsverarbeitung - in denen AnyDoc bereits sehr erfolgreich ist, sind diese Eingriffe in Unternehmensprozesse aber vergleichsweise gering. Trotzdem bieten sich gerade hier enorme Potenziale Prozesse schneller, sicherer und kosteneffektiver zu gestalten.

„Ich freue mich sehr auf die Arbeit bei AnyDoc Software. Meine beruflichen Wurzeln liegen bei Themen wie dem elektronischen Workflow sowie Imaging und Dokumentenerfassung und –verarbeitung. Ich habe meine Laufbahn sogar einmal als Scanner Operator angefangen. Nach über 30 Jahren in diesem Markt kenne ich alle Bereiche, in denen AnyDoc, unsere Partner und Kunden tätig sind und hoffe, hier meine Erfahrung mit Kundenprojekten aus verschiedenen Branchen sowie auch aus technischen Bereichen wie BPM und Service Orientierten Architekturen (SOA) einbringen zu können“, so Stefan Draeger, neuer Business Development Manager bei AnyDoc Software. „AnyDoc bietet ein erstklassiges Produkt- und Lösungsportfolio, bei dem die besondere Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit sofort ins Auge sticht.“

Vor seinem Wechsel zu AnyDoc war Draeger als Global Account Manager für die Software AG tätig und trug dort die weltweite Account-Verantwortung für global tätige Schweizer Konzerne. Bei der zu Bertelsmann gehörenden Arvato Direct Services AG brachte er als Commercial Director seine Erfahrungen im Bereich Outsourcing-Dienstleistungen für Banken und Versicherungen, Retail, Telekommunikation und Pharma ein und unterstützte den Geschäftsaufbau des Unternehmens in Zentral- und Südeuropa - inklusive der Übernahme von Druck- und Mediencentern in der Schweiz, Österreich und Italien. Bei der Xerox AG war Stefan Draeger von 2000 bis 2005 tätig und bekleidete dort mehrere leitende Positionen im Bereich Outsourcing-Services für Scanning, Imaging und Dokumentenverarbeitung. Dabei betreute er führende Schweizer Unternehmen sowie Xerox Global Accounts. Der Wirtschaftsingenieur studierte an der Hochschule für Medien in Stuttgart und spricht neben Deutsch auch fließend Englisch und Französisch.

„Stefan Draeger war bei einem früheren gemeinsamen Arbeitgeber ein geschätzter und überaus erfolgreicher Mitarbeiter. Ich freue mich daher sehr, dass er nun unser Team bei AnyDoc Software unterstützt“, erklärt Daniel Izsak, General Manager Europa & Afrika bei AnyDoc Software. „Mittlerweile erkennen immer mehr Unternehmen den enormen Nutzen und die Wettbewerbsvorteile, die mit der Einführung von digitaler Eingangspostbearbeitung, in Verbindung mit automatisierter Dokumentverarbeitung und Prozessautomatisation, verbunden sind. Gemeinsam wollen wir diese Untenehmen dabei unterstützen, entsprechende Lösungen umzusetzen.“

Bildmaterial zum Download: http://www.gcpr.de/downloads/anydoc/Stefan_Draeger.jpg


Über AnyDoc Software
AnyDoc Software GmbH mit Hauptsitz in den USA und Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland und UK bietet intelligente Lösungen für die automatische Klassifizierung und Verarbeitung von Dokumenten aller Art. Sie setzt dabei maßgeblich auf Eigenentwicklungen. Durch die Lösungen von AnyDoc konnten bereits Millionen von Arbeitsstunden für die manuelle Klassifikation und Datenerfassung eingespart und gleichzeitig die Datenqualität erhöht werden. AnyDoc Software ist finanziell unabhängig, finanziert sich seit Beginn zu 100 Prozent selbst und arbeitet seit 1990 ununterbrochen profitabel. Trotz starken Wachstums in den letzten Jahren (vor allem in Europa) ist die Firma ihrem Grundsatz „Qualität vor Masse" treu geblieben, was besonders ihre Kunden sehr schätzen. AnyDoc’s Produkte und Lösungen werden weltweit von über 3.500 Firmen, davon 400+ in Europa, aller Branchen und unabhängig von der Firmengröße erfolgreich eingesetzt.
Zu den Kunden von AnyDoc gehören u.a. Air Liquide Deutschland, Arvato Media, Concordia, COOP, Williams Lea (hundertprozentiger Tochter der Deutschen Post), LeasePlan, Lufthansa, Novartis, PrimaCom, Sixt, U.S. Airways, U.S. Census, Volkswagen uvm. Weitere Informationen finden Sie unter: www.anydocsoftware.de

Web: http://www.gcpr.de/1-1/anydoc_Personalmeldung_Stefan_Draeger_220211.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Uffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 707 Wörter, 5523 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AnyDoc Software lesen:

AnyDoc Software | 30.05.2012

Einsatz von Rechnungseingangslösung AnyDoc®INVOICE™ sichert KLN Family Brands zweiten Platz bei Branchenaward

AnyDoc Software, ein führender Anbieter von automatisierten Dokumenten-, Datenerfassungs- und Klassifizierungslösungen, freut sich über den zweiten Platz seines Kunden, KLN Family Brands, beim Huntington Bank Innovation Award 2012. KLN, ein belieb...
AnyDoc Software | 12.10.2010

AnyDoc und SAPERION starten strategische Partnerschaft im Bereich Dokumentenmanagement (ECM)

„Die Partnerschaft zwischen SAPERION und AnyDoc geht über reine gemeinsame Vertriebsanstrengungen hinaus“, so Daniel Izsak, General Manager Europe & Africa bei AnyDoc Software. „Vielmehr sorgen wir gemeinschaftlich dafür, dass unsere Kunden ihre...
AnyDoc Software | 22.09.2010

Infiniworx® von AnyDoc Software mit neuen Funktionen zur automatischen Verarbeitung von E-Mails

Zusätzlich zum hochentwickelten Dokumentenklassifizierungs und -erfassungs Workflow, kann Infiniworx außerdem ausgesuchte E-Mail-Accounts überprüfen und eingehende E-Mail-Dokumente – nebst Anhängen – automatisch bearbeiten. Die Lösung erkenn...