info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rajapack GmbH |

LogiMAT 2011 in Stuttgart: Rajapack zeigt Verpackungs- und Logistiklösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Online-Versandhändler zeigt umfassendes Produktportfolio und beweist große Kundennähe


Birkenfeld, Februar 2011 – Premiere für die Rajapack GmbH: Zum ersten Mal präsentierte der Versandhändler mit Sitz in Birkenfeld sein umfangreiches Produktportfolio an Verpackungs- und Logistiklösungen auf der LogiMAT 2011 in Stuttgart. Im Fokus des Auftritts standen Umreifungsgeräte sowie Luft- und Papierpolstersysteme. Der Verpackungsspezialist führte zahlreiche Kundenge¬spräche an seinem Stand. Rajapack ist die deutsche Tochter der RAJA-Gruppe, Europas Marktführer im Bereich des B2B-Versandhandels für Verpackungs¬lösungen.

„Die LogiMAT war für uns vom ersten bis zum letzten Tag eine sehr erfolgreiche Messe – und das auf ganzer Breite“, resümiert Harald Schönfeld, General Director von Rajapack, nach der ersten Teilnahme an der Logistik-Fachmesse vom 8. bis 10. Februar in Stuttgart. Am 27 Quadratmeter großen Messestand zeigte Rajapack ein vielfältiges Produktportfolio: Neben einer Auswahl an Beuteln, Klebe- und Warnbändern sowie verschiedenen Kartonagen standen dabei vor allem die ausgestellten Maschinen im Fokus des Fachpublikums.

So konnten die Besucher beispielsweise am Packtisch ausprobieren, wie das akku-betriebene, halbautomatische Umreifungsgerät Strapex STB 70, ein Handgerät für die Umreifung von Paletten, funktioniert. Damit lassen sich Waren insbesondere beim Umladen sichern und somit der Materialfluss optimieren. Ausgestellt waren zudem Papierpolstermaschinen und Luftkissensysteme wie die Pillow Pak’r, mit der sich Polstermaterial herstellen lässt. „Wir wollen unseren Kunden live zeigen, wie einfach sich die Geräte bedienen lassen und was genau sie alles damit machen können“, unterstreicht Schönfeld. „Denn nur so können sie entscheiden, ob das Gerät die richtige Wahl für sie ist.“

Während der dreitägigen Messe berieten Kundenbetreuer unter der Leitung von Vertriebsdirektor Ralf Kreuzer das Fachpublikum bei allen Fragen rund um Verpackungen, Transport- und Ladungssicherungssysteme. Bei zahlreichen Gesprächen, mit Stammkunden wie auch mit potenziellen Auftraggebern und Dienstleistern aus dem ganzen Bundesgebiet sowie europäischem Ausland, ging es häufig bereits um konkrete Projekte und Aufträge. „Auf Messen knüpfen wir oft den ersten Kontakt“, bestätigt Schönfeld. „Doch die Arbeit geht danach weiter: Bei Folgeterminen beim Kunden vor Ort verschaffen wir uns dann einen genauen Überblick. Das hilft uns, die speziellen Wünsche und Anforderungen des Kunden zu erkennen und optimal zu beraten.“

Mit 770 Ausstellern und 22.200 Fachbesuchern erzielte die LogiMAT 2011 erneut ein deutliches Wachstum gegenüber dem Vorjahr. 2012 soll deshalb die Ausstellungsfläche um eine zusätzliche Halle erweitert werden. Für Rajapack spielt neben der guten Publikumsresonanz und dem Fokus auf Verpackungs- und Logistiklösungen auch die Internationalität der Fachmesse eine wichtige Rolle: Rund 12 Prozent des Publikums kamen aus dem Ausland – vor allem aus Österreich, der Schweiz, Italien, Slowenien und den Niederlanden.

Über Rajapack
Die Rajapack GmbH ist die deutsche Niederlassung der international tätigen RAJA-Gruppe. Die französische Unternehmensgruppe bietet ihren insgesamt 500.000 Kunden erstklassige Lösungen und zahlreiche Produkte – rund ums Verpacken und Versenden. Fünf Logistikcenter mit über 100.000 Quadratmetern Lagerfläche ermöglichen es, bestellte Waren innerhalb 24/48 Stunden in elf Länder Europas zu liefern. Mit ihren über 820 Mitarbeitern erwirtschaftete die RAJA-Gruppe 2009 einen Jahresumsatz von 223 Millionen Euro. Im aktuellen Sortiment finden sich mehr als 4.500 innovative und bewährte Verpackungslösungen mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonderen Wert legt das in Birkenfeld angesiedelte Unternehmen auf seinen umfassenden Kundenservice, auf ein klares Bekenntnis zum Umweltschutz sowie eine professionelle Großkunden-Betreuung.


Pressekontakt
Katrin Hunger
Rajapack GmbH
Goethestraße 47
75217 Birkenfeld

Tel.: 07231 / 47 29 206
Fax: 07231 / 47 29 3206
E-Mail: presse@rajapack.de

Web: http://verpackungsnews.rajapack.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Krüger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 448 Wörter, 3519 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Rajapack GmbH

Verpackungen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rajapack GmbH lesen:

Rajapack GmbH | 25.10.2016

Mehrwegtaschen im Einzelhandel - Rajapack reagiert mit Sortimentsausbau auf veränderte Nachfrage

Ettlingen, 24. Oktober 2016 - Über die Notwendigkeit, den Verbrauch an Plastiktüten zu reduzieren, herrscht Einigkeit. Lediglich die Art und Weise, wie die von der EU vorgegebene Reduzierung in Deutschland umgesetzt werden sollte, wurde lange disk...
Rajapack GmbH | 10.10.2016
Rajapack GmbH | 13.09.2016

"Perspektiven für Frauen": Rajapack startet eigenes Aktionsprogramm für deutsche Hilfsorganisationen

Ettlingen, 12. September 2016 - Respekt, Solidarität und berufliche Gleichstellung für Frauen: Für diese Werte setzt sich die 2006 von Danièle Kapel-Marcovici, Geschäftsführerin der RAJA-Gruppe , gegründete Stiftung " RAJA - Danièle Marcovic...