info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Controlware GmbH |

Controlware ist Gastgeber des 5. GFFT-Jahrestreffens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und IT-Dienstleister, richtet am 18. März 2011 das 5. Jahrestreffen der GFFT (Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers e.V.) aus. Als etablierte Kommunikationsplattform ermöglicht die GFFT ihren Mitgliedern, Forschungskooperationen zwischen Unternehmen und Universitäten zu initiieren und zu begleiten.\r\n

Dietzenbach, 22. Februar 2011 - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und IT-Dienstleister, richtet am 18. März 2011 das 5. Jahrestreffen der GFFT (Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers e.V.) aus. Als etablierte Kommunikationsplattform ermöglicht die GFFT ihren Mitgliedern, Forschungs-kooperationen zwischen Unternehmen und Universitäten zu initiieren und zu begleiten.
Die Veranstaltung in Dietzenbach steht ganz im Zeichen der Innovation. Ab 14:30 Uhr werden die Teilnehmer die Gelegenheit haben, sich im Rahmen eines exklusiven Vortragsprogramms über neueste Entwicklungen aus der Forschung zu informieren. Die Highlights des Jahrestreffens:

- die Key-Notes des Vorstandsvorsitzenden der GFFT Dr. Gerd Große sowie des stellvertretenden hessischen Ministerpräsidenten Jörg-Uwe Hahn
- der Vortrag "Konvergenz, Virtualisierung, Mobilität... Herausforderungen für sichere Netzwerke" von Bernd Schwefing, COO der Controlware GmbH
- der Vortrag "Cloud Computing - vom Hype zur Realität" von Jürgen Gallmann, CEO der Visionapp AG
- die Auszeichnungen zweier neu in die GFFT aufgenommener Ehrenmitglieder: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster, Vorsitzender der Geschäftsführung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), sowie BITKOM-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer
- die Verleihung der GFFT-Förderpreise an Nachwuchsakademiker für herausragende Leistungen in den Kategorien Diplomarbeit, Dissertation und Start-Up

Im Anschluss an das Vortragsprogramm haben die Besucher bei einem Buffet die Möglichkeit, sich mit Rednern, Ausstellern und Preisträgern auszutauschen. Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Interessenten unter www.gfft-portal.de.




Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
+49 6074 858-246

http://www.controlware.de



Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052
Erlangen
info@h-zwo-b.de
09131 / 812 81-0
http://www.h-zwo-b.de


Web: http://www.controlware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michal Vitkovsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 2045 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Controlware GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Controlware GmbH lesen:

Controlware GmbH | 16.09.2014

Controlware erweitert UCC-Portfolio um elektronisches Whiteboarding

Dietzenbach, 16.09.2014 - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, baut das Portfolio im Geschäftsbereich Unified Communications und Collaboration weiter aus: Innovative elektronische Whiteboards ermögliche...
Controlware GmbH | 02.09.2014

Mit validierten Kennzahlen zu mehr Anwendungsqualität: Controlware gibt Tipps zum End-to-End-Applikationsmonitoring

Dietzenbach, 02.09.2014 - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, berät und unterstützt Unternehmen bei der Implementierung von End-to-End-Anwendungsmonitoring. Die folgenden praxisnahen Tipps helfen Unter...
Controlware GmbH | 05.08.2014

Controlware sichert interne Netzwerkzugriffe bei Kurtz Ersa

Dietzenbach, 05.08.2014 - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, konzipierte und realisierte für den Technologie- und Zulieferkonzern Kurtz Ersa eine maßgeschneiderte Network-Access-Control-Umgebung. Die ...