info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orga Systems GmbH |

Dynamische Energieabrechnung ermöglicht flexible Tarifgestaltung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Orga Systems unterstützt neue individualisierte Angebots- und Dienstleistungspakete


Paderborn (Deutschland) 22. Februar 2011: Orga Systems, der führende Anbieter von echtzeitbasiertem Charging und Billing, bietet eine SmartEnergy Suite, die Energiedienstleistern eine dynamische Preisgestaltung ermöglicht. Eine dynamische Energieabrechnung verbessert die Energieeffizienz und trägt zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei. Die Energiedienstleister verfügen nun über ein effizientes Mittel, um den Herausforderungen zu begegnen, die volatile Quellen in das Geschäft einbringen, während die flexible Tarifgestaltung das Prepaid-Prinzip, Time of Use oder Critical Peak Pricing ermöglicht. Die flexible Tarifstruktur und die Simulationsmerkmale von Orga Systems bieten anwendungsfreundliche Mittel für die Einführung neuer Angebote und Leistungspakete und gleichzeitig einen wesentlichen Vorteil für die Verbraucher, die den Energieverbrauch konstant überwachen und folglich leichter senken können, um gleichzeitig Geld zu sparen.

Dynamische Abrechnung und Verbesserung der Energieeffizienz
Die Anwendung einer konfigurierbaren Vorausberechnungszeit und die Berücksichtigung externer Events, beispielsweise Wettervorhersagen (Wind/Sonnenschein), ermöglichen perfekt angepasste individualisierte Tarife, wodurch das Verbrauchsverhalten der Konsumenten beeinflusst und intelligente Home Automation möglich wird. Aufgrund der Tatsache, dass sich auf dem Energiesektor eine Wettbewerbsintensivierung abzeichnet, sind die Energieversorger gezwungen, attraktive neue Tarife und Dienstleistungen anzubieten. Die flexible Tarifstruktur von Orga Systems sowie die Simulationsmerkmale bieten einfache Mittel für die Einführung dieser Angebote und Leistungsbundle. Die Unterstützung von Standard-Schnittstellen ermöglicht eine einfache Integration in das bestehende Meter Data Management und in die Utility CIS Systeme.

Echtzeitbasierte Bearbeitung ermöglicht präzise Preise
Durch die dynamische Anpassung des Tarifs kann der Verbrauch stimuliert werden. Dadurch können eine negative Preisbildung oder Netzengpässe in hohen Belastungsphasen, wenn Energie aus volatilen erneuerbaren Energiequellen eingespeist wird, vermieden werden. Die Nachfragesteuerung und die gleichzeitig Erfüllung regulatorischer Auflagen werden zu einer einfachen Aufgabe. Die Echtzeitverarbeitung von Last- und Preissignalen zwischen mehreren Anbietern, Anwendern und Geräten muss präzise Preise für volatile erneuerbare Energie gewährleisten, und ist mittels einer zentralisierten Rating-Engine konfigurierbar.
***
Orga Systems – #1 choice for real-time charging and billing

Mit seinem excellenten Know-how im Bereich Vergebührung und Abrechnung in Echtzeit ist Orga Systems der Vorreiter im Bereich GSM Prepaid-Abrechnung.

Orga Systems konzentriert sich auf echtzeitbasierte Lösungen für Kundenabrechnung und Kundenverwaltung im Bereich mobiler Dienste. Es setzt regelmäßig wichtige Meilensteine für seine Branche, um seine Führungsposition weiter auszubauen.

In Bezug auf die Zugangsgeschwindigkeit ist Orga Systems‘ Hochleistungsdatenbank InCore, die zur Zeit schnellste Datentechnologie weltweit.

Mobile Anbieter brauchen zukunftssichere Abrechnungssysteme, die sowohl bei Diensten als auch bei Kosten klare Vorteile bieten. Die vollkonvergente echtzeitbasierte Abrechnungsplattform OPSC Gold garantiert ihnen ein profitables Wachstum.

Please visit http://orga-systems.com for more information.

Orga Systems GmbH
Am Hoppenhof 33
33104 Paderborn

Eva Heumann
Head of Corporate Communication
press@orga-systems.com
http://orga-systems.com


Web: http://orga-systems.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Heumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2639 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Orga Systems GmbH

Orga Systems – #1 for real-time charging and billing

Mit seinem excellenten Know-how im Bereich Vergebührung und Abrechnung in Echtzeit ist Orga Systems der Vorreiter im Bereich GSM Prepaid-Abrechnung.

Orga Systems konzentriert sich auf echtzeitbasierte Lösungen für Kundenabrechnung und Kundenverwaltung im Bereich mobiler Dienste. Es setzt regelmäßig wichtige Meilensteine für seine Branche, um seine Führungsposition weiter auszubauen.

In Bezug auf die Zugangsgeschwindigkeit ist Orga Systems‘ Hochleistungsdatenbank InCore, die zur Zeit schnellste Datentechnologie weltweit.

Mobile Anbieter brauchen zukunftssichere Abrechnungssysteme, die sowohl bei Diensten als auch bei Kosten klare Vorteile bieten. Die vollkonvergente echtzeitbasierte Abrechnungsplattform OPSC Gold garantiert ihnen ein profitables Wachstum.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orga Systems GmbH lesen:

Orga Systems GmbH | 12.08.2014

Orga Systems recognized as “Sample Vendor” in two Gartner Hype Cycle reports

Policy and charging are moving closer togetherBoth Hype Cycle reports state that in the last two years, policy and charging have been moving closer together, resulting in higher penetration of integrated solutions. This is largely a result of growing...
Orga Systems GmbH | 22.07.2014

Digitel signs multi-year contract for fully convergent solution with Orga Systems

One convergent billing system for all customer types Orga Systems’ GOLD Convergent Charging and Billing will be replacing the two legacy billing systems currently in place at Digitel, combining pre- and postpaid on one convergent platform regardles...
Orga Systems GmbH | 15.07.2014

Orga Systems publishes new whitepaper on the DNA of Next Generation Billing

The changing role of CSPs Communication service providers are seriously challenged today: High market penetration rates have led to a decline in overall subscriber growth, and markets are more and more saturated. Sparked by the rise of the mobile in...