info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Antec |

Frischer Wind für Systemintegratoren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Antec führt die Computergehäuse SLK1650 und SLK1650B mit besonderen Kühleigenschaften für leistungsstarkes, kostengünstiges Computing ein


Antec, führender Hersteller von Computer-Hardware und Zubehör für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt, ergänzt seine kostengünstige Solution-Serie durch die beiden Gehäuse SLK1650 und SLK1650B. Die Cases sind besonders ausbaufähig und bringen durch optimierte Kühlleistungen frischen Wind für Systemintegratoren, die leistungsstarke und preisgünstige Produkte einsetzen wollen. Im Einzelhandel sind SLK1650 und SLK1650B ab einem Preis von 85 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.) erhältlich.

Während SLK1650B schwarz glänzt, erstrahlt SLK1650 in elegantem Beige. Beide Mini-Tower bieten ideale Voraussetzungen für den Aufbau eines starken und anpassbaren PCs: Sie enthalten ein leises 350 Watt SmartPower-Netzteil und acht Laufwerkschächte. Durch einen Quick-Release-Mechanismus ist es möglich, die vier 3,5 Zoll-Laufwerke schnell und einfach auszutauschen und zu installieren.

Weitere wichtige Features der Mini-Tower sind der 120mm Gehäuselüfter für eine effiziente und ruhige Belüftung des Cases, der Lufttrichter an der Seitenwand für eine effiziente CPU-Kühlung und die Gummidämpfung der Laufwerkschächte, die die Festplattenvibration absorbiert. Über die zwei USB 2.0-Frontanschlüsse können Multimedia-Geräte leicht angeschlossen werden. Die zusätzliche Lüfterhalterung für einen 80mm Front-Lüfter schafft ausgiebige Kühlkapazitäten.

Offizielle Tests von SLK1650 und SLK1650B haben gezeigt, dass beide Gehäuse die Anforderungen von Intel „Thermally Advantaged Chassis” erfüllen und werden dementsprechend von Intel gelistet. „Thermally Advantaged Chassis“ entsprechen den elektrischen, thermischen und mechanischen Passformen sowie den funktionalen Kompatibilitäts-Standards der Intel Pentium® 4 Prozessoren und Intel Celeron® D-Prozessoren, die auf der 90nm-Prozess-Technologie basieren.

„Systemintegratoren stehen heutzutage verstärkt unter dem Druck, Qualitätsstandards aufrechtzuerhalten, aber gleichzeitig im Rahmen der schrumpfenden Budgets zu bleiben“, kommentiert Scott Richards, Vice President für Sales und Marketing bei Antec, die derzeitige Lage. „Mit SLK1650 und SLK1650B erhalten Integratoren genau die Leistungs- und Ausbaufähigkeit, die sie brauchen, ohne dass sie zu tief in die Tasche greifen müssen.”

SLK1650 und SLK1650B von Antec sind ab sofort bei den Vertriebspartnern Tech Data und Ingram Micro sowie im gut sortierten Einzelhandel erhältlich, z. B. im Kaufhof, Media Markt oder bei Amazon sowie cyberport.de. Antec gewährt auf die Mini-Cases eine Qualitätsgarantie von drei Jahren.

Fotos von SLK1650 und SLK1650B finden Sie unter:
http://www.lewisvpr.com/vprlogin/germany/release_information/Antec/
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage http://www.antec-inc.com oder im Virtual Press Room unter: http://www.lewisvpr.com/VPRlogin/US/clients/Antec/Infrastructure/Antecvprindex.html

Über Antec
Antec wurde 1986 in Kalifornien gegründet. Das Unternehmen hat sich auf dem internationalen Markt als ein führender Hersteller von Computer-Hardware und Zubehör für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt etabliert. Auch im indirekten Vertrieb genießt Antec einen guten Ruf unter qualitätsbewussten System-Architekten, VARs und Integratoren.

Antec hat bei den Computergehäusen verschiedene Produktserien im Programm: Die ästhetische und geräuscharme Lifestyle Serie, die hoch leistungsfähige Performance Plus Serie und die kostengünstige Solution Serie. Die zuverlässigen Einbaugehäuse von Antec richten sich an den anspruchsvollen ISP-, Telecom- und Netzwerk-Markt. Die Produktpalette wird abgerundet durch innovative Netzteile, wie die leistungsfähige und geräuscharme TruePower Familie, die SmartPower Solution Serie. Die Serie an Computer-Accessoires des Herstellers umfassen eine Vielfalt an innovativen, erstklassigen Produkten, wie im Besonderen die patentierten LED-Lüfter von Antec.
Vor vier Jahren führte Antec seine Produkte auf dem europäischen Markt ein und ist in Deutschland im Einzelhandel und bei dem Distributoren Tech Data sowie bei Vertriebspartnern wie Frozen Silicon und MISCO erhältlich.
Der Hauptsitz von Antec befindet sich in Fremont, Kalifornien, mit zusätzlicher Niederlassung in Rotterdam, Niederlande. Die Produkte von Antec werden in mehr als 30 Ländern weltweit verkauft. Weitere Informationen zu Antec gibt es im Web unter http://www.antec.com.

Für weitere Presseinformationen und Fotomaterial wenden Sie sich bitte an:
Jacklin Montag oder Marina Ziegler bei LEWIS Communications
Gaßnerstr. 17 Tel.: +49 89 / 17 30 19-0
80639 München Fax: +49 89 / 17 30 19-99
E-Mail: jacklinm@lewispr.com marinaz@lewispr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marina Ziegler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4711 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema