info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
gateprotect AG |

CeBIT Security Plaza, Halle 11: Tägliche Veranstaltungsreihe von gateProtect

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Das größte Sicherheitsrisiko heutiger IT-Netzwerke besteht darin, dass zur effektiven Abwehr von Angriffen immer mehr hochkomplexe Sicherheitsfunktionen integriert werden müssen. Die Folge: Die Bedienung dieser Systeme wird ebenfalls immer komplexer, das Risiko von Bedienerfehlern nimmt exponentiell zu. Wie sich Unternehmen angesichts dieser Herausforderungen schützen können, zeigt gateProtect auf der CeBIT 2011 in einer täglichen Vortragsreihe: ?Revolutionäre eGUI-Technologie in gateProtect UTM-Lösungen?. \r\n

Hamburg, 24. Februar 2011 - Das größte Sicherheitsrisiko heutiger IT-Netzwerke besteht darin, dass zur effektiven Abwehr von Angriffen immer mehr hochkomplexe Sicherheitsfunktionen integriert werden müssen. Die Folge: Die Bedienung dieser Systeme wird ebenfalls immer komplexer, das Risiko von Bedienerfehlern nimmt exponentiell zu. Wie sich Unternehmen angesichts dieser Herausforderungen schützen können, zeigt gateProtect auf der CeBIT 2011 in einer täglichen Vortragsreihe: "Revolutionäre eGUI-Technologie in gateProtect UTM-Lösungen".

Dieses Risiko möglicher Bedienerfehler erfordert, zusammen mit dem ständig wachsenden Arbeitsaufwand im Management von IT-Sicherheitssystemen, einen neuen Denkansatz in der Bedienung professioneller Security-Lösungen. Die eGUI-Technologie von gateProtect verkörpert diesen Ansatz, sie gewährleistet eine optimale Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Denn hier wird im Gegensatz zu den herkömmlichen Produkten, die einen funktionsorientierten Ansatz verfolgen, ausschließlich ein prozessorientierter Ansatz umgesetzt. Erst der Einsatz dieser Technologie in Next-Generation-Firewalls ermöglicht den IT-Verantwortlichen, die Sicherheitskonfiguration im Unternehmensnetzwerk effektiv und sicher zu gestalten.

Die Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Revolutionäre eGUI-Technologie in gateProtect UTM-Lösungen" findet während der CeBIT täglich statt: Im Security Plaza in Halle 11, vom Dienstag, den 01.03.2011, bis Samstag, den 05.03.2011, jeweils von 12:00 bis 12:30 Uhr. Sprecher ist Mustafa Zia, Key Account Manager bei gateProtect.



gateprotect AG
Kai Bulau
Valentinskamp 24
20354 Hamburg
040-278850

www.gateprotect.de



Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Ulmer Straße 160
86156
Augsburg
ehrenwirth@phronesis.de
0821-444800
http://www.phronesis.de


Web: http://www.gateprotect.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 198 Wörter, 1843 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: gateprotect AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von gateprotect AG lesen:

gateprotect AG | 05.09.2011

Ausgezeichnet: gateProtect erhält "Excellence Award" von Frost & Sullivan

Hamburg, 5. September 2011 - Die Anbieter stehen im Markt für UTM-Lösungen vor erheblichen Herausforderungen, so Frost & Sullivan: Er ist geprägt von einem harten Wettkampf, einer extrem schnellen Technologie-Entwicklung sowie hohen Kundenerwartun...
gateprotect AG | 09.08.2011

Leinen los: gateProtect lädt Partner zu Segeltörn und Preisverleihung nach Hamburg

Hamburg, 9. August 2011. Zu einem ganz besonderen Event lädt gateProtect (http://www.gateprotect.de) seine Geschäftspartner am 13. Oktober ein: Zuerst geht es auf einen Segeltörn die Elbe hinab, anschließend folgt die Verleihung des "gateProtect ...
gateprotect AG | 03.08.2011

Dr. Reinhard Festag ist neuer Vorstand Finanzen und Strategie bei gateProtect

Hamburg, 3. August 2011 - Dr. Reinhard Festag, der seine akademische Laufbahn mit einem Projekt bei der US-amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA abschloss, begann seine Berufskarriere als Unternehmensberater bei McKinsey. Dort beriet er int...