info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH |

Fast Lane erhält „NetApp Innovation Award“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auszeichnung für Multivendor-Laborinfrastruktur mit NetApp FlexPod


Hamburg/Berlin, 25. Februar 2011 – Der IT-Trainingsexperte Fast Lane (www.flane.de) hat im Rahmen der jährlichen NetApp-Partnerkonferenz in Berlin den „NetApp Innovation Award 2011“ erhalten. Mit dieser speziellen Auszeichnung würdigt der Hersteller von Storage-Lösungen die zukunftsweisende Multivendor-Laborinfrastruktur des Schulungsspezialisten.

Der „NetApp Innovation Award“ zeichnet Unternehmen aus, die mithilfe von NetApp-Lösungen IT-Prozesse effizienter und flexibler gestalten. Nun hat die Jury den Schulungsspezialisten Fast Lane für seine Aktivitäten im Bereich Data Center geehrt – insbesondere dessen Labor- und Kursentwicklung im Umfeld der Multivendor-Infrastruktur mit NetApp FlexPod. Fast Lane ist der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp.

Multivendor-Technologien bei IT-Schulungen im Einsatz
Zu dieser Anerkennung hat unter anderem der Aufbau zukunftsweisender Remote Labs in den vergangenen drei Jahren beigetragen. Innerhalb dieser Multivendor-Umgebungen können sich Schulungsteilnehmer auf Basis entsprechender Kurse optimal auf den Arbeitsalltag mit NetApp-, Cisco- und VMware-Technologien vorbereiten. Kern der Laborinfrastruktur in den Fast Lane-Trainingscentern Berlin, Frankfurt und Hamburg bilden redundante NetApp 3140/3210 Cluster, die in einer Unified Fabric mit Cisco Nexus-Switchen, UCS- Bladeservern und VMware vSphere laufen. Zum Einsatz kommen die Labore zum einen in den offiziellen Secure Multi-Tenancy-Kursen, zum anderen als IVA-Demo-Lab (Imagine Virtually Anything) bei Channel- und Kundenveranstaltungen der drei Hersteller und deren Partner.

„Die Auszeichnung von NetApp bestätigt unsere Strategie in den kontinuierlichen Ausbau unserer weltweiten Laborinfrastruktur – insbesondere die Investition in Multivendor-Labs. Der Dank gilt dem gesamten Fast Lane-Team, das mit Engagement und viel Motivation maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt ist“, erklärt Torsten Poels, CEO & Chairman of the Board, Fast Lane „Der Award bestätigt uns darin, auch weiterhin den von uns eingeschlagenen Kurs fortzusetzen. Neben einem Technologieausbau an den bisherigen Standorten Berlin, Hamburg und Frankfurt ist eine Erweiterung der Infrastruktur in den neuen Schulungszentren Düsseldorf und Stuttgart vorgesehen.“

Weitere Informationen stehen unter folgendem Link zur Verfügung: http://www.flane.de/article/11717.

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Weitere Informationen:
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg

Ansprechpartner:
Barbara Jansen
Tel. +49 (0) 40 25 33 46 - 10
Fax +49 (0) 40 23 53 77 - 20
E-Mail: bjansen@flane.de
www.flane.de


PR-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Tel. +49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
Fax +49 (0) 26 61 91 26 0 - 29
E-Mail: oh@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 429 Wörter, 3552 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH lesen:

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH | 23.10.2013

Neu bei Fast Lane: "Implementing Microsoft Hyper-V on Data ONTAP" und "Implementing VMware vSphere on Data ONTAP"

Hamburg/Berlin, 23.10.2013 - Der NetApp Authorized Learning Partner Fast Lane hat sein Trainingsangebot erweitert. Ab sofort buchbar sind die beiden Schulungen "Implementing Microsoft Hyper-V on Data ONTAP" (IMPMSHV) sowie "Implementing VMware vSpher...
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH | 29.08.2013

Mit Fast Lane sicher in die Cloud: Neues Training "VMware vCloud Networking and Security for vSphere Professionals"

Hamburg/Berlin, 29.08.2013 - Immer mehr Unternehmen lagern Daten und Anwendungen in die Cloud aus. Jedoch dürfen auch in der Wolke Security-Vorkehrungen nicht fehlen; ebenso gilt es, Compliance-Vorgaben einzuhalten. Dabei hilft die Sicherheitssoftwa...
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH | 16.08.2013

Mehr Storage-Power im Unternehmen: NetApp E-Series-Kurse neu bei Fast Lane

Hamburg/Berlin, 16.08.2013 - Storage-Systeme der NetApp E-Serie bieten eine hohe Bandbreiten-Performance und Dichte und unterstützen Lösungen mit großen Datenmengen. Den korrekten Umgang mit der E-Serie erlernen Interessierte bei NetApp's weltweit...