info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parkhotel Adler |

Mit Takt und Stil durch jede Situation: Seminar zur Tischkultur im Parkhotel Adler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hinterzarten, im September 2004. Die Tischkultur: Buch mit sieben Siegeln und Relikt längst vergangener Zeiten? Mitnichten. Ob als Teilnehmer am wichtigen Geschäftsessen oder als Gastgeber einer Abendgesellschaft – man steht gewissermaßen „unter Beobachtung“. Das Einhalten der Etikette vor, während und nach Tisch ist daher wichtig und immer aktuell. Wer sich damit schwer tut, sollte sich am Samstag, den 20. November 2004, in den schönen Südschwarzwald aufmachen, ins Fünf-Sterne Parkhotel Adler in Hinterzarten. Dort lüftet Helmut Sonntag, Vorstand des Vereins für gesellschaftliche Umgangsformen, unter dem Motto „Takt und Stil“ ab 14 Uhr die Geheimnisse der Tischkultur.

Auf dem Programm steht das gesamte Szenario vom Betreten bis zum Verlassen des Restaurants. Dazwischen liegt eine ganze Reihe von klassischen Fallstricken, die ausführlich erörtert werden. Vieles scheint bekannt, anderes überrascht, gehört aber ebenso zum Tisch-Knigge: Wer nimmt zuerst Platz? Wie rede ich das Personal an? Was war noch mit dem Brot und der Butter? Wie rette ich eine „Worst Case“-Situation, wenn etwa das Rotweinglas umfällt? Es gibt nicht immer die Lehrbuchlösung. Das Seminar will vielmehr die Grundlagen schaffen, dass man sich in jeder Lage angemessen verhält. Die Kosten betragen pro Teilnehmer 90 Euro, inklusive Kaffee/Kuchen und Vier-Gang-Menü.

Der Verein für gesellschaftliche Umgangsformen vermittelt sein Wissen seit 1987 an Unternehmen, Privatpersonen und in Volkshochschulkursen. Im Mittelpunkt steht dabei der Grundsatz, dass Benimmregeln nur in zeitgemäßer Gestalt praktikabel sind. Daher lehnt sich der Verein eng an die Empfehlungen des Arbeitskreises Umgangsformen International (AUI) an. Diesem Gremium gehören Experten aus acht verschiedenen Ländern und Berufsfeldern an.

Essen mit „Wohlfühlfaktor“
Das Parkhotel Adler bildet den idealen Rahmen für die Veranstaltung. Das Team um Geschäftsführerin Katja Trescher, Titelträgerin „Hotelier des Jahres 2004“, sorgt dafür, dass bei so viel Tischkultur die Freude am Essen nicht zu kurz kommt. Das fällt nicht schwer im 1639 erbauten Schwarzwaldhaus mit seinen verschieden gestalteten Restaurants: dem schicken französischen Pavillon, der alten Stube mit typisch niedrigen Decken und Holztäfelung und dem urigen Wirtshus.

Hier noch ein Veranstaltungstipp:
Genau so wichtig wie die Etikette ist auch das Ambiente bei Tisch. In diesem Zusammenhang lädt das Parkhotel Adler ein zum Seminar „Festlich tafeln“. Es geht um die stilvolle Dekoration von Tafel und Raum zu Weihnachten. Der Kurs findet statt am 11. Dezember 2004, 14 bis ca. 18 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person Euro 35.-, inklusive Material, Kaffee und Kuchen. Anmeldung bis zum 4. Dezember 2004.


Information und Anmeldung
Parkhotel Adler
Adlerplatz 3
D-79856 Hinterzarten
Telefon: +49 (0)7652 127 – 0
Fax: +49 (0)7652 127 717
E-Mail: info@parkhoteladler.de
Internet: www.parkhoteladler.de

Presseinformationen & Bildmaterial
P-Age die Presse-Agentur GmbH
Catrin Kneuttinger
Fürstenriederstraße 275
D- 81377 München
Telefon: +49 (0)89 790 860 - 21
Fax: +49 (0)89 790 860 10
E-Mail: catrink@p-age.de



Web: http://www.parkhoteladler.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Catrin Kneuttinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2531 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parkhotel Adler lesen:

Parkhotel Adler | 27.10.2006

Bühne frei für Edgar Wallace: Das Parkhotel Adler lädt zum Leichenschmaus in 4 Gängen

Der aufregende Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre ist mit Vorsicht zu genießen. Gut möglich, dass die Gäste während des köstlichen 4-Gänge-Dinners von Sternekoch Christoph Fischer plötzlich selbst ins Visier der Ermittlungen geraten und a...
Parkhotel Adler | 17.06.2006

Parkhotel Adler eröffnet erstes Wiener Kaffeehaus

Das neue Wiener Kaffeehaus in Hinterzarten im original Jugendstil wurde vom Architekturbüro Ganter in Hinterzarten geplant. Eine große Herausforderung, denn die Architekten mussten den Glaspavillon der „Diva“ um die schon zum Teil erstandene Inne...
Parkhotel Adler | 18.05.2006

Der neue Küchenchef im Parkhotel Adler: Sterne-Koch Christoph Fischer

„Man muss nicht nach den Sternen greifen um göttlich zu Kochen.“ Kein Sterne-Restaurant sondern ein Sterne-Koch sei das Ziel, sagte sich Katja Trescher, Leiterin des „Adler“. Denn auch das Restaurant des 5-Sterne Hotels soll sich nun wandeln und...