info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gobas GmbH |

Share Notes - Die GOBAS Gruppe entwickelt sicheres Netzwerk für abgegrenzte Gruppen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


25.02.2011 ShareNotes - Teamwork leicht gemacht


Spotane Ideen und kreative Gedanken gehen nie wieder verloren - mit ShareNotes, dem mobilen Multimedia-Notizbuch. Organisieren Sie doch einfach Ihre nächste Party mit ShareNotes. Dann können Sie getrost die unzähligen Anrufe und E-Mails vergessen, mit denen Sie sonst Ihre Freunde einladen und managen, wer was mitbringt. Vergessen Sie alle Post-its, Einkaufslisten und sonstigen Papierwust, gegen den Sie im Alltag ankämpfen. Mit ShareNotes haben Sie immer und überall alles griffbereit auf Ihrem iPhone.\r\n

"Es ist fast, wie wenn man nackt über die Straße läuft", meint Gustav Simon, Mitinhaber des Braunschweiger IT-Unternehmens Gobas, zu den allseits bekannten und millionenfach genutzten sozialen Netzwerken, "die sind viel zu offen. Man verrät viel zu viel über sich selbst bis hin zur Privatsphäre." Er und sein Produkt Manager, Andreas Kaufmann, sind jedoch überzeugt, dass es einen großen Bedarf an sicheren Netzwerken für kleinere, abgegrenzte Gruppen gibt, seien dies Betriebe und ihre Monteure oder Außendienstmitarbeiter, seien dies Arbeitsgruppen, Joint Ventures, Vereine, Familien oder feste Freundeskreise.

Dies hat die Gobas bewogen ein privates, soziales Netzwerk zu entwickeln. "ShareNotes" heißt die Lösung und ist erst einmal ein Multimedia Notizbuch mit Internetanschluss. Der Benutzer legt eigene Themen für seine Notizen und Medieneinträge an und nur der jeweilige Themeninhaber kann entscheiden, wer Zutritt zu seinem Thema bekommt bzw. keinen bekommt. Innerhalb eines Themas ist ein reger Austausch von Informationen, Mails, Bildern selbst Videos möglich, so wie man es auch von den großen Netzwerken kennt. Da das ShareNotes Notizbuch über Browser und über iPhone App erreichbar ist, sieht Simon vor allem Anwendungen von Betrieben mit Bautrupps oder Außendienstmitarbeitern oder anderen Arbeitsgruppen.

"Wir hinterlegen die Daten auf speziellen, von uns angemieteten Speicherplätzen auf ganz bestimmten Servern. Keine Suchmaschine hat darauf Zugriff. Die Daten sind nur für den Nutzerkreis zugänglich. Das war unser oberstes Ziel", so Entwicklungsleiter Lehnert. Das Braunschweiger IT-Unternehmen sieht auch große Anwendungsmöglichkeiten im privaten Bereich. "Die Verbreitung von Familiennachrichten, Urlaubsfotos, das Arrangieren von Treffen im Freundeskreis, das Weitergeben interner Informationen oder der Austausch in Vereinen ist gefahrlos möglich", so Kaufmann, "niemand anderes hat Zugriff auf die Daten.

Die App, die Registrierung und die Nutzung sowie das Hinterlegen von Daten im kleineren Umfang sind kostenlos. Erst wenn das Volumen 25 MB übersteigt fallen Kosten an. Für gewerbliche Nutzer bietet Gobas die Business Edition. Nähere Informationen unter www.sharenotes.de.



Gobas GmbH
Jörg Weselmann
Rebenring 31
38106
Braunschweig
presse@gobas.de
0171-2819870
http://www.gobas.de


Web: http://www.gobas.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Weselmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2355 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gobas GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gobas GmbH lesen:

Gobas GmbH | 06.07.2011

ShareNotes iPhone App Version 1.3.1 Update erhältlich

Das Erfolgstool ShareNotes geht in die nächste Runde! Bereits Version 1.3.0 landet in den Charts des AppStors und setzt sich somit gegen hunderttausende iPhone Apps durch. Mit der aktuell neuen Version möchte die Gobas GmbH an diesen Erfolg anknüp...