info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
foerder-abc.de/ Ein Service der Keyna Group GmbH |

Förderung von Innovation und Investition - eine Aspekt zur Erlangung des wirtschaftlichen Erfolges

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wirtschaftlicher Erfolg ist für jeden Unternehmer das A und O in seinem Geschäftsleben. Durch ihn ist es möglich, sich mit seinem Unternehmen am Markt zu etablieren und auch zu bleiben. Innovation und Investition sichern diesen Erfolg. Doch den meisten kl


Wirtschaftlicher Erfolg ist für jeden Unternehmer das A und O in seinem Geschäftsleben. Durch ihn ist es möglich, sich mit seinem Unternehmen am Markt zu etablieren und auch zu bleiben. Innovation und Investition sichern diesen Erfolg. ...

Görlitz, 25. Februar 2011 (sg) - Dass zahlreiche Fördermittel von Innovationsmanagement in kleinen Unternehmen mit Zuschüssen bis zu 50 Prozent der Ausgaben für externe Beraterleistungen verfügbar sind, wissen nur die wenigsten. Ebenso wenig ist den meisten klar, dass eine Investitionszulage für betriebliche Investitionen im Bereich des verarbeitenden Gewerbes sowie bestimmter produktionsnaher Dienstleistungen und des Beherbergungsgewerbes im Fördergebiet möglich ist. So haben Steuerpflichtige im Sinne des Einkommensteuergesetzes und des Körperschaftsteuergesetzes, die im Fördergebiet begünstigte Investitionen vornehmen, Anspruch auf die Investitionszulage. Kleine Unternehmen haben demnach die Möglichkeit im Rahmen von Innovationsmanagement beispielsweise mit staatlichen Innovationsgutscheinen wissenschaftliche Beratungen in Anspruch nehmen. Ausgegeben werden Innovationsgutscheine für Planung, Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte, Produktionsverfahren oder Dienstleistungen. Die Unternehmen sollen so an die Zusammenarbeit mit anerkannten Forschungseinrichtungen herangeführt und gleichzeitig für die Herausforderungen der Zukunft fit gemacht werden. Der Freistaat Bayern beispielsweise fördert das Innovationsmanagement und bezuschusst mit maximal 7.500 Euro pro Unternehmen bei einem 50prozentigen Fördersatz die Erstellung von Machbarkeitsstudien und die Entwicklung neuer Ideen bis zur Anwendung. An erster Stelle geht es bei Innovationsgutscheinen als Bestandteil des Innovationsmanagements um den Abbau von Hemmschwellen, die es vor allem bei kleineren Unternehmen gegenüber wissenschaftlicher Unterstützung noch gibt. Die Dauer des Programms beträgt vorerst drei Jahre und wird aus dem Haushalt mit sechs Millionen Euro unterstützt. Unternehmen mit weniger als 50 Beschäftigten und einem Vorjahresumsatz bzw. einer Vorjahresbilanz von höchstens zehn Millionen Euro sind teilnahmeberechtigt. Ziel des Gesetzes zur Investitionszulage ist die Förderung von Erstinvestitionsvorhaben. Dabei sind die Anschaffung und Herstellung neuer beweglicher Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens sowie die Anschaffung und Herstellung neuer Gebäude die begünstigten Investitionen. Zu beachten ist hierbei, dass die Investitionszulagen von einem begünstigten Betrieb verwendet werden und die beweglichen Wirtschaftgüter und Gebäude zu einem Erstinvestitionsvorhaben gehören müssen. Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes, der produktionsnahen Dienstleistungen und des Beherbergungsgewerbes sind antragsberechtigt.

Das Internetportal www.foerder-abc.de bietet allen Interessierten Informationen und Hilfestellungen zum Thema Innovation und Investition. Hier werden wichtige Tipps zur Investitionszulage und Innovationsmanagement bereitgestellt. So können sich Unternehmer beispielsweise darüber informieren, welches die Fördergebiete sind, wo die Förderungen beantragt werden können oder was genau eigentlich gefördert wird.

Informationen über foerder-abc.de und seine Leistungen unter www.foerder-abc.de oder
telefonisch unter +49(0)3581.64 90 454

3.764 Zeichen mit Leerzeichen



foerder-abc.de/ Ein Service der Keyna Group GmbH
Keyna Group GmbH
Parkstraße 3
02826 Görlitz
+49 (0)3581.64 90 454

www.foerder-abc.de



Pressekontakt:
Keyna Group GmbH
Sabine Gürtler
Parkstraße 3
02826
Görlitz
sg@keyna.de
+49 (0)3581.64 90 455
http://www.keyna.de


Web: http://www.foerder-abc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Gürtler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3411 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von foerder-abc.de/ Ein Service der Keyna Group GmbH lesen:

foerder-abc.de/ Ein Service der Keyna Group GmbH | 21.01.2011

Fehlerhafte Anträge - warum Unternehmer Fördermittel nicht optimal nutzen

Görlitz, 21. Januar 2011 (sg) - Also von 100 Unternehmern gerade mal einer. Statistisch gesehen verschenken Unternehmer pro Jahr also durchschnittlich 63.000 Euro. Andreas Schilling, Fördermittelexperte und Geschäftsführer von www.foerder-abc.de ...
foerder-abc.de/ Ein Service der Keyna Group GmbH | 06.01.2011

Förderprogramme der EU - Jetzt schnell von Geldern aus Brüssel profitieren

Görlitz, 06. Januar 2011 (sg) - Ein Schwerpunkt der Förderprogramme des ESF bis 2013 sind "Beschäftigte und mittelständische Unternehmen". Hiermit soll die Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit in den Betrieben in Zeiten von Globalisierung und de...
foerder-abc.de/ Ein Service der Keyna Group GmbH | 23.09.2010

Jetzt Fördermittel für Sanierungs- und Klimaschutzmaßnahmen bei der KfW Bankengruppe beantragen

Görlitz, 22. September 2010 (sg) - Laut KfW entfällt rund ein Drittel des Energieverbrauchs in Deutschland auf die Bewirtschaftung von Immobilien. Aus einer aktuellen Studie des Bremer Energieinstituts (BEI) in Kooperation mit dem Institut Wohnen u...