info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FAG Industrial Services GmbH |

F'IS: Permanente Schwingsieb-Überwachung hilft Kosten sparen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Schwingungsüberwachungssystem für Aufbereitungs- und Bergbauindustrie zur Vermeidung ungeplanter Stillstände

Mit dem Überwachungssystem FAG Screen Saver stellt die FAG Industrial Services GmbH (F’IS) eine neue, zuverlässige Systemlösung zur Überwachung von Schwingsieben vor, die unter anderem in der Aufbereitungs- und Bergbauindustrie zum Einsatz kommen. Die permanente Online-Schwingungsüberwachung gilt als eine der sichersten Methoden, sich anbahnende Fehler an Lagern frühzeitig zu detektieren und so notwendige Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten rechtzeitig planen zu können. Dadurch können ungeplante, kostspielige Stillstände sowie mögliche teure Folgeschäden vermieden werden.

Das Screen Saver-Überwachungssystem ist speziell für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen konzipiert und erkennt zuverlässig die wichtigsten Schwingungssiebzu¬stände, die zu einem ungeplanten Stillstand der Anlage führen können. Dazu gehören beispielsweise Lagerschäden, lose Teile, gebrochene Federn und Aufsetzen des Siebes. Bis zu vier nahe der Welle befestigte Beschleunigungssensoren erfassen sowohl radiale als auch axiale Schwingungen. Daraus werden schadensrelevante Signale herausgefiltert und typische Schadensmuster extrahiert. Zusätzlich wird vom System auch der gesamte Schwingungszustand der Maschine untersucht. Bei Überschreiten festgesetzter Schwellwerte oder Alarmgrenzen wird Alarm ausgelöst. Die Auswertung der Daten kann direkt vor Ort an der eigentlichen Überwachungseinheit erfolgen oder am zentralen Leitstand bzw. in der Maschinensteuerung. Optional lassen sich die Daten offline abfragen. In Zweifelsfragen können die Daten an externe Schwingungsexperten weitergeleitet werden. Auch eine generelle Fern¬überwachung über Festnetz, Funk- oder Satelliten-Modem mit eingehender Tiefenanalyse durch die Experten des F’IS-Service-Zentrums ist jederzeit möglich.

Schwingsiebe spielen insbesondere im Bereich der Aufbereitung von Materialien wie Metalle, Erze, Mineralien und Zement eine große Rolle. Das auf die Schwingsiebe über Förderbänder oder LKWs aufgebrachte Material wird durch die mit Hilfe großer Unwuchtmassen erzeugten Schwingungen des Siebes sortiert und gereinigt oder zu einem weiteren Produktionsprozess weiterbefördert. Da die Siebe oft am Anfang eines längeren Produktionsprozesses stehen, führt ein ungeplanter Stillstand dieser Anlagen durch den damit verbundenen Produktionsausfall zu erheblichen Kosten, die abhängig von der Produktionsstätte bis zu 13.000 Euro pro Stunde betragen können. Die permanente Online-Überwachung der stark belasteten Komponenten hilft nicht nur, ungeplante Stillstände zu vermeiden, sondern dadurch können auch die erforderlichen Ersatzteile und die notwendigen Techniker rechtzeitig angefordert werden.

Die F’IS zeigt das neue Überwachungssystem FAG Screen Saver erstmals auf der MINExpo INTERNATIONAL 2004 auf dem Gemeinschaftsstand von FAG, INA und Barden (Stand 1613). Diese weltweit größte und umfassendste Messe für den Bergbau findet vom 27. bis 30. September in Las Vegas (USA) statt.

FAG Industrial Services GmbH (F’IS)
Seit Anfang 2001 fokussiert die FAG Kugelfischer AG, ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe, ihr unabhängiges Servicegeschäft in der FAG Industrial Services GmbH (F’IS) mit Firmensitz in Herzogenrath bei Aachen. Als eigenständiges Unternehmen bietet die F’IS herstellerneutral Dienstleistungen und Serviceprodukte rund um die Instandhaltung an. F’IS hilft damit seinen Kunden, Instandhaltungskosten einzusparen, Anlagenverfügbarkeit zu optimieren und unvorhergesehene Maschinenstillstände zu vermeiden.

Kontakt
FAG Industrial Services GmbH
Frau Christiane Reimer
Marketing
Tel. +49 (0)2407 9149-47
Fax +49 (0)2407 9149-88
Email: reimer_c@fis-services.de



Web: http://www.fis-services.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3727 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FAG Industrial Services GmbH lesen:

FAG Industrial Services GmbH | 08.10.2007

F’IS optimiert Spannung und Ausrichtung von Riementrieben

Der FAG Top Laser SMARTY2 misst und korrigiert die Parallelität von Antrieb und Scheiben wesentlich schneller und genauer als herkömmliche Methoden. Dank seiner neuen optional erhältlichen digitalen Anzeige von Abweichwerten in Echtzeit werden Rie...
FAG Industrial Services GmbH | 10.05.2007

Infrarot-Thermografie zur vorbeugenden Instandhaltung

Mit der Infrarot-Thermografie bietet die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) eine weitere Dienstleistung zur frühzeitigen Fehlerdetektion und planbaren Instandhaltung. Durch diese Technik werden frühzeitig Anomalien ...
FAG Industrial Services GmbH | 14.03.2007

Mobile Schwingungsmessung & RFID: Einfach, intelligent und zuverlässig

Die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) bietet ihr mobiles Überwachungsgerät FAG Detector III ab April 2007 mit moderner RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) an. Durch Einsatz eines Transponders bzw. Tag...