info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heidelberger Payment GmbH |

heidelpay mit Schnittstelle zu SoftENGINE BüroWARE - Nahtlose Verknüpfung von Warenwirtschaft und ePayment

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Heidelberg, 28. Februar 2011. heidelpay ist ab sofort in das ERP-System BüroWARE von SoftENGINE eingebunden. SoftENGINE ist Entwickler von kaufmännischen Softwarelösungen vor allem für mittelständische Unternehmen. heidelpay ist Payment Service Provider


Die nahtlose Einbindung von heidelpay BüroWARE von SoftENGINE schafft Mehrwert für Online-Händler.\r\n

Die Anbindung von heidelpay an die kaufmännische Unternehmenssoftware BüroWARE schafft eine nahtlose Verknüpfung von der Warenwirtschaft zum ePayment-Provider. Damit hat der Online-Händler die Möglichkeit, alle Transaktionen im Zahlungsverkehr mit Endkunden direkt innerhalb seiner Systeme zu verwalten. Realisiert hat die Schnittstelle SoftENGINE-Partner B.I.T. Soft mit dem eigens dafür entwickelten Zusatzmodul "Paybridge".

Mit "Paybridge" bieten SoftENGINE, B.I.T. Soft und heidelpay dem Shopbetreiber ein exakt aufeinander abgestimmtes Gesamtkonzept, das den Online-Shop mit sicheren, schnellen Zahlungsverfahren und einem effizienten ERP-System verbindet. Kurz: Das Zahlungsmodul schlägt eine Brücke von der Warenwirtschaft und der Finanzbuchhaltung von BüroWARE zu den Zahlungssystemen von heidelpay.

Der Shopbetreiber ist dadurch in der Lage, alle für Zahlungsverkehr und Warenfluss relevanten Daten in einem System zu verwalten. Er kann Konto- und Zahlungsinformationen extrahieren, die Zahlungsvorgänge problemlos den jeweiligen Belegen zuordnen und so Lieferfreigaben automatisiert auslösen lassen. Auch Rückbuchungen aus Retouren lassen sich auf diese Weise zuordnen und verarbeiten. Ein weiterer Vorteil ist die automatische Autorisierung von Kreditkarten. Kurz: "Paybridge gewährleistet einen sicheren, automatisierten Zahlungsablauf - von der Bestellung bis hin zur Gutschrift", so B.I.T. Soft Geschäftsführer Stephan Meiringer.

Paybridge ist mit BüroWARE medium und BüroWARE premium in Verbindung mit allen gängigen Webshopsystemen wie OXID eShop und OXID eFire sowie xt:Commerce, Magento, ShopWARE oder anderen einsetzbar.

"Die mit Paybridge realisierte Anbindung von heidelpay an BüroWARE ist ein wichtiger Schritt für alle Beteiligten", so heidelpay-Geschäftsführer Mirko Hüllemann. "Der Online-Händler, der mit BüroWARE arbeitet, kann damit sein Geschäft und seine Zahlungsabwicklung wesentlich einfacher, effizienter und transparenter betreiben. SoftENGINE bietet seinen Kunden mit dem Zahlungsmodul einen echten Mehrwert. Und heidelpay verbreitert damit seine Geschäftsbasis als Payment-Partner für den Online-Handel."

heidelpay und SoftENGINE auf der CeBIT
Halle 5, Stand D 18




Heidelberger Payment GmbH
Mirko Hüllemann
Gaisbergstr. 11-13
69115
Heidelberg
presse@heidelpay.de
+49 (0)6221 / 65170 10
http://www.heidelpay.de


Web: http://www.heidelpay.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mirko Hüllemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2398 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Heidelberger Payment GmbH

Heidelberger Payment GmbH bietet als Zahlungsinstitut Händlern ein Zahlungssystem für alle gängigen Zahlungsverfahren für die Payment Abwicklung im Internet, sowie komplette Lösungen für den Ecommerce Händler.
Vom Processing der Payment Transaktionen über die Vergabe der zugehörigen Akzeptanzstellenverträge, zum Beispiel für die Abwicklung von Kreditkarten Payments inklusive 3D Secure. Das bedeutet, daß Heidelberger Payment als Member Service Provider (MSP) von VISA und MASTERCARD Ecommerce Händler direkt einen Akzeptanzvertrag vergibt. Sie sparen sich zusätzliche Gespräche mit einer Bank führen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Heidelberger Payment GmbH lesen:

Heidelberger Payment GmbH | 15.08.2013

Internet World 2013: Heidelpay präsentiert neue Funktionen für Ratenzahlung und Kontoführung

Auf der Internet World bietet sich den Messebesuchern zudem die Gelegenheit, in einem Vortrag von Peter Reinkensmeier, Manager Business Development bei Heidelpay, mehr über das Thema „Marktplätze und Vermittlungsplattformen ZAGkonform abwickeln“ ...
Heidelberger Payment GmbH | 15.08.2013

dmexco 2013: Heidelpay präsentiert neues Service-Portfolio speziell für SEPA-Umstellung

Als europaweit zertifiziertes Zahlungsinstitut arbeitet Heidelpay sehr bankennah und hat darum in Vorbereitung auf die SEPA-Umstellung unter anderem die Bezahlmaske angepasst. Onlinehändler können ihren Kunden ab sofort drei Zahlungsoptionen anbiet...
Heidelberger Payment GmbH | 05.02.2013

Geschmack trifft Kompetenz: Onlineshop von Alfons Schuhbeck wickelt Payment über Heidelpay ab

Die besondere Herausforderung bei der Implementierung der Payment-Module bestand im engen Zeitplan. „Für die Umsetzung blieben uns nur zwei Wochen“, erinnert sich Mirko Hüllemann, Geschäftsführer von Heidelpay. „Aber dem Projektteam ist es gel...