info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
atelier damböck |

Nachhaltigkeit auf ganzer Linie - Messebauunternehmen atelier damböck erhält Green Globe Zertifizierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 28. Februar 2011 - Das Münchner Unternehmen atelier damböck, ein renommiertes und erfahrenes Full-Service Messebauunternehmen im Premium-Sektor, präsentiert sich auf der EuroShop unter dem Motto: Anspruchsvolles Design in Verbindung mit klimaneutralem Messebau. ...

München, 28. Februar 2011 - Das Münchner Unternehmen atelier damböck, ein renommiertes und erfahrenes Full-Service Messebauunternehmen im Premium-Sektor, präsentiert sich auf der EuroShop unter dem Motto: Anspruchsvolles Design in Verbindung mit klimaneutralem Messebau. "Wir wollen aufrütteln, denn in der Messebau-Branche besteht immer noch ein großer Handlungsbedarf im Bezug auf Klimaschutz. Dieser Fokus wird noch zu selten mit einem Messeauftritt oder Messestand in Verbindung gebracht", so der Geschäftsführer Andreas Damböck von atelier damböck.

Bewusstsein entsteht nur durch Aufmerksamkeit und diese muss geweckt werden. Für den eigenen Messeauftritt von atelier damböck auf der Fachmesse EuroShop in Düsseldorf wurde ein besonderes Standkonzept realisiert und umgesetzt. Hierzu wurden Abfallmaterialien aus dem Messebau gesammelt und mit neuer Funktion wieder eingesetzt, beispielsweise als Wand- und Dekorationselemente sowie Treppenstufen aus bereits verwendeten Spanplatten. Weiterer Abfall wurde vermieden, indem herkömmliche Folien- und Stoffgrafiken durch Wandprojektionen ersetzt wurden.

www.greenstands.de - ein voller Erfolg

Seit 2009 bietet das Unternehmen atelier damböck mit seiner Initiative www.greenstands.de klimaneutrale Messestände an, die auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind. Wie alle klimaneutralen Leistungen und Produkte beruht der klimaneutrale Messestand auf dem Prinzip, Umweltverschmutzung zu vermeiden, zu reduzieren, und entstandene CO2-Emissionen zu kompensieren.
"Für mehr als 10 Prozent unserer Kunden haben wir diesen Ansatz bereits umgesetzt. 70 Prozent der Kunden sind interessiert, denn Klimaschutz ist kein Gegensatz zu ökonomischen Interessen. Klimaschutz ist für jedes Unternehmen eine Chance zur Weiterentwicklung", erklärt Andreas Damböck.

atelier damböck - Green Globe zertifiziert

Das Messebauunternehmen legt viel Wert auf nachhaltiges Wirtschaften und darauf, umweltschädliche Belastungen zu reduzieren. Mit zahlreichen Maßnahmen leistet atelier damböck seinen eigenen Beitrag zum Umweltschutz und wurde dafür als erstes Unternehmen seiner Branche Green Globe zertifiziert. Die Green Globe Certification ist ein weltweit anerkanntes Nachhaltigkeitszeichen, welches an Unternehmen mit besonders nachhaltigem Management verliehen wird. Dabei spielen neben der ökologischen Nachhaltigkeit auch soziales und ökonomisches Handeln eine wichtige Rolle bei den Zertifizierungskriterien.


atelier damböck
Kathrin Böttcher
Oskar-von-Miller-Ring 1
85464
Neufinsing bei München
k.boettcher@damboeck.de
+49 (0) 8121 975 220
http://www.damboeck.de/


Web: http://www.damboeck.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Böttcher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2666 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: atelier damböck


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von atelier damböck lesen:

atelier damböck | 10.05.2010

Farbenfroher Umweltschutz auf der FAF 2010

Neufinsing 2010 — Dass Klimabewusstsein nicht langweilig sein muss, zeigt der strahlend bunte Messestand von Motip Dupli auf der diesjährigen „Farbe – Ausbau & Fassade 2010” in München. Spaß und Freude am Umgang mit umweltbewussten Farben ware...