info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kontron AG |

Kontron kündigt Unterstützung der Freescale QorIQ Familie von Kommunikationsprozessoren auf AdvancedMCs an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Kontron erweitert Portfolio von Low-Power und High-Performance AdvancedMCs mit Dual-Core, Quad-Core und Octo-Core Power Architecture Prozessoren


Eching, Deutschland, 25. Februar 2011 – Kontron gibt heute bekannt, die Freescale QorIQ Familie von Kommunikationsprozessoren auf seinen AdvancedMC Prozessormodulen zu unterstützen, die erstklassige Energieeffizienz sowie eine breite Performanceskalierbarkeit und vielfältige Integrationsmöglichkeiten bieten. Mit diesen Power Architecture basierten Kommunikationsprozessor-Plattformen, die für die Paketverarbeitung in Netzwerk- und Steuerungsapplikationen entwickelt sind, erweitert Kontron sein Portfolio von Single-Width Midsize AdvancedMCs sowohl für Low-Power als auch für High-Performance Applikationen.

Mit dem für Q2 geplanten QorIQ P2020 basierten Kontron AdvancedMC Prozessormodul AM4120 sowie weiteren QorIQ basierten Kontron AdvancedMCs profitieren OEMs und Systemintegratoren von den hochintegrierten und skalierbaren QorIQ Prozessoren auf AdvancedMCs für AdvancedTCA und MicroTCA basierte Plattformen. Neben der fortschrittlichen Paketvermittlung bieten diese Plattformen auch hochflexible Verarbeitungs- und I/O Funktionalitäten in einer Commercial-Off-The-Shelf Konfiguration. Kunden profitieren so von einem reduzierten Entwicklungsaufwand, einer optimierten Time-to-Market sowie der Skalierbarkeit ihrer netzwerkzentrierten Applikationen auf der Basis von modularen und standard-basierten AdvancedTCA und MicroTCA Plattformen.

“Der Freescale QorIQ P2020 Prozessor erweitert unser Low-Power Portfolio an AdvancedMC Porzessormodulen für Applikationen, die Dual-Core Performance bei geringer Energieaufnahme benötigen”, erklärt Dirk Finstel, CTO bei Kontron. “Zusätzlich wird die QorIQ Prozessorfamilie auch das High-Performance Multi-Core Segment unseres AMC Portfolios erweitern. Mit bis zu acht Cores sind die QorIQ Prozessoren extrem flexibel und können passend zu den jeweiligen Applikationsanforderungen konfiguriert werden. Umfassende Virtualisierungsfunktionen sowie die Möglichkeit, jeden Kern einzeln zu booten und zu resetten, erlaubt den Anwendern eine herausragende Flexibilität bei der Verteilung von Steuerungs-, Datenfluss- und Anwendungsaufgaben. Zudem erleichtern sie die Konsolidierung von vormals auf mehrere Prozessoren verteilten Anwendungen auf eine einzelne Plattform.”

"Auf Basis unserer High-Performance QorIQ Prozessoren liefern die neuen Kontron AdvancedMC Module eine herausragende Leistung, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Quality-of-Service“, so Lisa Su, Senior Vice President und General Manager der Networking and Multimedia Group von Freescale Semiconductor. “Entwickler, die Lösungen auf Basis der QorIQ-Technologie umsetzen, profitieren außerdem von einem reichhaltigen unterstützendem Ökosystem, das sie mit optimierten Werkzeuge, Betriebssystemen und Netzwerkprotokoll-Stacks bei den individuellen Entwicklungsaufgaben rund um Multicore-Architekturen unterstützt und die Time-to-Market beschleunigt”.

Erste Samples des Kontron AM4120 AdvancedMC Prozessor Molduls werden in Q2 verfügbar. Die Serienproduktion ist für Q3 2011 geplant. Weitere Freescale basierte AdvancedMCs kommen in Q4 2011.

Weitere Informationen zu Kontrons AdvancedMC™ Modulen unter:
http://www.kontron.com/technologies/advancedmcs/

Weitere Informationen zu Kontrons AdvancedTCA™ Modulen und Plattformen unter:
http://www.kontron.com/technologies/advancedtca/

Weitere Informationen zu Kontrons MicroTCA™ Modulen und Plattformen unter:
http://www.kontron.com/technologies/microtca/


Web: http://www.kontron.com/about-kontron/news-events/kontron+kndigt+untersttzung+der+freescale+qoriq+familie+von+kommunikationsprozessoren+auf+advancedmcsandtrade+an.4540.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Schmitz-Kramer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 3463 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kontron AG lesen:

Kontron AG | 28.11.2013

Kontrons neuer Performance-pro-Watt-Champion für Low-Power-CompactPCI ist mit Intel Atom E3800 Prozessoren bestückt

Eching/Nürnberg, 28.11.2013 - Mit dem langzeitverfügbaren CP3010-SA CompactPCI Prozessorboard stellt Kontron auf der SPS/IPC/Drives einen neuen, robusten Performance-pro-Watt Champion für die Low-Power-Klasse der 3HE CompactPCI Systeme vor. Das Ko...
Kontron AG | 28.11.2013

Kontron launcht neue Schaltschrank-IPC-Produktfamilie für die Automatisierung

Eching/Nürnberg, 28.11.2013 - Kontron hat auf der SPS/IPC/Drives den Launch einer neuen Schaltschrank-IPC-Produktfamilie für die Automatisierung bekannt gegeben. Die neuen Kontron KBox-IPCs sind für industrielle Steuerungsaufgaben ausgelegt und vo...
Kontron AG | 27.11.2013

Kontrons neue Multi-Touch Industrie-Monitor-Serie erweitert Skalierbarkeit des Panel-PC-Portfolios

Eching, 27.11.2013 - Kontron hat auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg eine neue langlebige Industrie-Monitor-Serie mit Multi-Touch vorgestellt. Die neuen OmniView Monitore erweitern die Skalierbarkeit des bereits bestehenden OmniClient Panel-PC-Portfo...