info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
European Computer Telecoms AG |

Ehemaliger europäischer Monopolist vergibt Multimillionen Euro Auftrag für Mehrwertdienste der nächsten Generation an ECT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ECT ersetzt Legacy IN (Intelligent Network) Lösung und migriert alle Dienste zum eigenen INtellECT® Next-Generation Intelligent Network, die sowohl über das bisherige Legacy Netzwerk als auch den Alcatel-Lucent IMS Core laufen

München, 2. März 2011 – ECT (European Computer Telecoms AG), führender Anbieter von Sprach- und Multimedia- Mehrwertdiensten, gibt heute den Gewinn einer großen Ausschreibung bei einem ehemaligen Monopolisten bekannt.

ECT wird die Legacy IN Lösung von Alcatel-Lucent ersetzen und alle Dienste auf das eigene INtellECT® Next-Generation Intelligen Network (NGIN) migrieren.

Nach der Auswahl des IMS Core von Alcatel-Lucent hat dieser europäische Festnetz- und Mobilfunkbetreiber eine neue Lösung gesucht, um das Legacy IN zu ersetzen, das bald End-of-Life erreicht. Rufnummernportierung, Sprachdialogsystem, Televoting und eigene Call Center Dienste müssen von der bisherigen Legacy-Lösung ohne Störung in der breiten Kundenbasis migriert werden. Zusätzlich will der Netzbetreiber neueste, hochmoderne Dienste wie Virtual PBX auf derselben Plattform implementieren. Er benötigt daher eine umfangreiche und leicht zu bedienende Entwicklungsumgebung. Die wichtigsten Auswahlkriterien waren Kosteneffizienz, Offenheit und nachgewiesene IMS-Interoperabilität der Lösung sowie Time-to-Market. Alle großen Zulieferer hatten an dieser wichtigen Ausschreibung teilgenommen. Nach gründlicher Untersuchung ging dieser Multimillionen Euro Vertrag an ECT.

Binnen vier Monaten wurde die neue INTellECT® NGIN Plattform geliefert und ins Netzwerk eingebunden. Die ersten Dienste werden Mitte des Jahres migriert. ECT gewährleistet zudem die vollständige Netzwerkintegration und 365/24/7 Wartung über seine europäischen Vertriebs- und Serviceniederlassungen.


Über ECT (European Computer Telecoms)

Als einer der führenden Technologieanbieter für Sprach- und Multimedia- Mehrwertdienste ermöglicht ECT Telekommunikationsanbietern kostenoptimiert zu agieren und zugleich Produkte zu bieten, die die Anforderungen des Marktes optimal erfüllen.

Basierend auf der offenen Programmiersprache ECTXML® , einer Erweiterung der Industriestandards VoiceXML und CCXML, bietet ECT Komplettlösungen für Network-Based Contact Center, Ring Back Tone Service, Virtual PBX / IP Centrex, Televoting, Multimedia Werbung, Interactive Multimedia Response, etc. Darüber hinaus ist das Unternehmen auf die Migration von Legacy Plattformen zu Next-Generation Lösungen spezialisiert.

Führende Carrier und Netzanbieter weltweit bieten profitable Telekomprodukte basierend auf ECT Technologie an. Dazu zählen u.a. AT&T, BT, Belgacom, Deutsche Telekom, DTMS, Etisalat, IN-telegence, mcel, MTN, Muzicall, OnePhone, Orange, Rogers, Saudi Telekom Company, Swisscom, TDC, Teliasonera, Telenor, Tele2, Versatel, Virgin Media, Vodafone und Zain.

ECT wurde 1998 gegründet und ist eine nicht-notierte Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in München. Weitere Vertriebs- und Serviceniederlassungen befinden sich in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, in den Niederlanden sowie in den USA.

http://www.ect-telecoms.de
http://www.effective-contactcenters.com
http://www.ect-ringback.com




Web: http://www.ect-telecoms.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Weinstock, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 3003 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: European Computer Telecoms AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von European Computer Telecoms AG lesen:

European Computer Telecoms AG | 22.07.2016

ECT bringt Virtualisierung, NFV und Cloud-Verfahren in seine INtellECT® Service-Delivery-Plattform ein

München, 22. Juli 2016: ECT (European Computer Telecoms AG), Anbieter für Mehrwertdienst-Lösungen im Bereich Sprache und Multimedia, kündigt die vollständige Virtualisierung seiner INtellECT® Service Delivery Platform (SDP) gemäß der ETSI-Spe...
European Computer Telecoms AG | 28.06.2016

ECT richtet eine Abteilung für Produkt-Innovation ein und stellt Diego Vivas und Ugur Mutlu ein, Ingenieure mit Spezialisierung auf Produkt-Design und Innovations-Management

München, 28.6.2016: ECT (European Computer Telecoms AG), Anbieter für Mehrwertdienst-Lösungen im Bereich Sprache und Multimedia, hat seine Organisation erweitert und verfügt nun über eine Abteilung für Produkt-Innovation mit dem Schwerpunkt auf...
European Computer Telecoms AG | 16.02.2016

ECT demonstriert Migrations-Expertise und zeigt auf dem Mobile World Congress neue Cloud-basierte Serviceanwendungen

München, 16.2.2016: ECT (European Computer Telecoms AG), führender Anbieter für Sprach- und Multimedia Mehrwertdienstlösungen, ist Aussteller auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona, vom 22.-25. Februar. Messebesucher finden den Stand von...