info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
camos |

Größter Konfigurationsanbieter Europas seit 25 Jahren am Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


camos begann als Fraunhofer-Spin-off


Die Stuttgarter camos Software und Beratung GmbH feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Unternehmensgründer und Geschäftsführer Michael Hüllenkremer und Hans-Jürgen Lehnert haben das Fraunhofer-Spin-off zum größten Konfigurationsanbieter Europas ausgebaut.

Stuttgart, 09.02.2011 – „Wertschöpfung durch Wertschätzung“: Das Motto des Fraunhofer-Präsidenten Professor Dr. Hans-Jörg Bullinger trifft auch einen wesentlichen Aspekt der 25-jährigen Geschichte der Stuttgarter camos Software und Beratung GmbH. „Unsere Marktposition verdanken wir vor allem unseren überdurchschnittlich qualifizierten und motivierten Mitarbeitern“, sagen die Unternehmensgründer und Geschäftsführer Michael Hüllenkremer und Hans-Jürgen Lehnert. Das Fraunhofer-Spin-off ist heute der größte Konfigurationsanbieter Europas und beschäftigt 56 Mitarbeiter – davon allein 15 in der Entwicklung. Michael Hüllenkremer: „Seit unseren gemeinsamen Tagen am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO beschäftigt uns die Frage, wie sich Produktwissen so abbilden lässt, dass es einfach abgerufen und flexibel wiederverwendet werden kann.“ Auf diese Weise entstand der Produktkonfigurator, der mit flankierenden Lösungen zur Angebotserstellung bis heute 70 Prozent des Umsatzes ausmacht. Die Eigenkapitalquote des inhabergeführten Unternehmens liegt bei 50 Prozent. Über 300 Kunden setzen die Software in mehr als 30 Ländern ein und allein in den letzten fünf Jahren wurden mehr als 120 Projekte erfolgreich realisiert. Rund 50.000 Mitarbeiter aus Vertrieb und Fachabteilungen arbeiten mit Lösungen des Konfigurationsspezialisten. Dabei setzen Konzerne wie ABB, Festo, KONE, Schaeffler, Siemens und Voith die Software ein. Aber auch mittelständische Unternehmen wie Arburg, Demag, Gildemeister, Homag und Liebherr bilden die Prozesse von der Kundenanfrage bis zur Auftragsfreigabe mit den Lösungen ab. Hans-Jürgen Lehnert: „Unsere Softwareentwicklung lebt vom Austausch mit unseren Anwendern. In jedes neue Release fließen Anforderungen unserer Kunden ein.“ Im Jahr 2010 belief sich der Gesamtumsatz auf 6,9 Millionen Euro – ein Wachstum zum Vorjahr um mehr als elf Prozent. camos wird auch in Zukunft seine Marktpräsenz stetig ausbauen.

Weitere Informationen unter www.camos.de


Über camos:
camos entwickelt seit 1986 wissensbasierte Software für die Industrie. Heute ist camos eines der technologisch führenden Unternehmen im Bereich Angebotserstellung und Produktkonfiguration. Über 300 namhafte, meist internationale Kunden setzen die Software in mehr als 30 Ländern ein und allein in den letzten fünf Jahren wurden mehr als 120 Projekte erfolgreich realisiert. Die Softwarelösungen von camos unterstützen die komplette Informationskette vom ersten Kundenkontakt bis zur Produktion: Kontaktmanagement, Bedarfsanalyse, Produktkonfiguration, Preiskalkulation, Angebotserstellung, Auftragsbearbeitung, Stücklistengenerierung und Arbeitsplanerstellung. Die camos-Lösungen können online, offline und im Internet eingesetzt werden.


dieleutefürkommunikation AG
Dr. Astrid Schau
Redaktion
Karlstraße 20
D-71069 Sindelfingen

Tel.: +49 (0) 7031 / 76 88-55
Fax: +49 (0) 7031 / 675 676
E-Mail: aschau@dieleute.de
Web: www.dieleute.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Astrid Schau (Tel.: 07031/ 76 88 55), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3322 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von camos lesen:

camos | 20.05.2011

Variantenvielfalt im Maschinenbau mit Produktkonfiguration beherrschen

Michael Hüllenkremer, Geschäftsführer des Stuttgarter Softwarehauses camos, fasst in seinem Vortrag die Vorteile von Produktkonfiguratoren für den Maschinenbau zusammen. Sie dienen nicht nur der Zusammenstellung der Komponenten, sondern schaffen...
camos | 03.03.2011

Mehr als elf Prozent Umsatzwachstum bei camos

Europas größter Konfigurationsanbieter verzeichnet für das vergangene Jahr eine Umsatzsteigerung von elf Prozent. Der Gesamterlös 2010 beläuft sich auf rund 6,9 Millionen Euro. Stuttgart, den 02. März 2011 – Die camos Software und Beratung ...
camos | 01.12.2010

Mit camos zum German CRM Forum – Softwarespezialist verlost Karten für exklusive Fachtagung

Von Fachautoren über Forscher und Unternehmensvertreter: Auf dem German CRM Forum 2011 informieren Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft über bewährte und neue Strategien für das Kundenmanagement und Beziehungsmarketing. Der Stuttgarter Soft...