info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sony Pictures Home Entertainment |

BURLESQUE ab 19. Mai auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Grammy®-Preisträgerin Christina Aguilera und Oscar®-Preisträgerin Cher bezaubern im Golden Globe®-Gewinner 2010: BESTER ORIGINALSONG – KINOFILM „YOU HAVEN’T SEEN THE LAST OF ME“

München, 02. März 2011 – Sony Pictures Home Entertainment lädt alle Filmfreunde zu einem traumhaft, musikalischen & magischen Ereignis ein, wenn am 19. Mai 2011 BURLESQUE endlich auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wird. Die mit mehrfachem Platin ausgezeichnete Sängerin Christina Aguilera und Musiklegende und Oscar®-Preisträgerin* Cher (Beste Hauptdarstellerin, Mondsüchtig, 1988; Die Hexen von Eastwick) bezaubern in dieser musikalischen Show der Extraklasse von Autor/Regisseur Steven Antin über ein Mädchen aus der Provinz mit spektakulärer Stimme (Aguilera), das einen Job in einem alten Revuetheater landet. 2010 mit einem Golden Globe® Award in der Kategorie Bester Song – Kinofilm („You Haven’t Seen The Last of Me“) ausgezeichnet, fesselt BURLESQUE mit atemberaubenden Tanznummern, sensationellen Gesangseinlagen und einer heißen Darstellerriege, darunter Stanley Tucci (Der Teufel trägt Prada, Julie & Julia), Kristen Bell (All Inclusive, Nie wieder Sex mit der Ex), Cam Gigandet (Einfach zu haben, Twilight – Biss zum Morgengrauen), Julianne Hough (Footloose (2011), TV-Serie „Dancing with the Stars“) und Eric Dane (Valentinstag, TV-Serie „Grey’s Anatomy“).

Nun können die Zuschauer BURLESQUE intensiver als je zuvor auf Blu-ray erleben – mit unglaublicher Bildschärfe und glasklarem Sound sowie Stunden spannender Bonusfeatures, die einzigartige Einblicke hinter die Kulissen dieses schillernden neuen Filmmusicals bieten.


Zu den Bonusfeatures der Blu-ray gehört ein Kommentar von Autor/Regisseur Steven Antin, ein alternativer Anfang sowie die Burlesque-Jukebox, die es den Zuschauern ermöglicht, die Songs aus dem Film in chronologischer oder beliebiger Reihenfolge abzuspielen. Dank movieIQ+sync bietet die Blu-ray außerdem exklusiv eine spannende neue BD-Live™-Erfahrung, die Zugriff auf Live-Infos über Besetzung, Crew, Musik und Produktion erlaubt. Zusätzlich können Lieblingssongs zu einer individuellen Burlesque-Playlist zusammengestellt werden.

BURLESQUE erscheint am 19. Mai 2011 auf DVD und Blu-ray. Der Verleihstart ist am 06. Mai 2011. Der Film wurde von Screen Gems vertrieben und hat eine Laufzeit von ungefähr 119 Minuten. BURLESQUE ist freigegeben ab 6 Jahren.

Weiteres Bildmaterial, Pressetexte etc. finden Sie auf unserem Presseserver unter www.sphe.de/Bereich Presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Toni Kurt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 312 Wörter, 2358 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sony Pictures Home Entertainment lesen:

Sony Pictures Home Entertainment | 13.09.2011

Bad Teacher

München, 13. September 2011 – Mit der unwiderstehlichsten Hit-Comedy des Jahres rücken Sie an die Spitze der Comedy-Klasse, wenn BAD TEACHER ab 10. November 2011 auf Special Edition Blu-ray, DVD und Video on Demand (VoD) von Sony Pictures Home E...
Sony Pictures Home Entertainment | 09.02.2011

Die SONY PICTURES HOME ENTERTAINMENT “Platinum Classic Film Collection”

München, 09. Februar 2011 – Sony Pictures Home Entertainment gibt heute die Veröffentlichung von 15 großartigen Filmklassikern in einer exklusiven DVD-Kollektion bekannt! Die Sammlung erscheint am 21. April 2011 im Art-House-Design überall im Ha...
Sony Pictures Home Entertainment | 26.10.2010

Sony Pictures Home Entertainment eröffnet das Jahr 2011 mit starken Neuheiten und actiongeladenen Videopremieren aus dem Bereich „Local Acquisitions“

München, 26. Oktober 2010 – „Wir freuen uns, dass das Jahr 2011 nicht nur durch die starken Neuheiten-Titel aus dem Hause Sony Pictures Home Entertainment bestimmt, sondern auch mit actiongeladenen Videopremieren aus dem Ressort Local Acquisitions...