info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pointsec |

Pointsec baut mit Integralis seine Marktpräsenz in Europa aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Düsseldorf, 5. Oktober 2004 - Pointsec, einer der führenden Anbieter von Authentisierungs- und Verschlüsselungssoftware für mobile Endgeräte, hat ein Vertriebsabkommen mit Integralis geschlossen. Integralis ist Europas führender Systemintegrator im Bereich IT-Sicherheit.

Die Vertriebspartnerschaft mit Pointsec Mobile Technologies erlaubt Integralis, die Authentisierungs- und Verschlüsselungssoftware für mobile Endgeräte von Pointsec in das eigene Portfolio von Sicherheitslösungen zu integrieren. Pointsec kann durch die Bekanntmachung seiner Produkte in der umfangreichen europäischen Kundenbasis von Integralis seine Präsenz im europäischen Markt ausbauen.

"Integralis hat bei Großunternehmen in Europa mehr Sicherheitsprojekte realisiert als jeder andere Systemintegrator und steht im Ruf, seine Partner hervorragend zu unterstützen", sagt Peter Larsson, CEO bei Pointsec Mobile Technologies. "Um die Präsenz in Europa weiter auszubauen, strebt Pointsec an, mit Partnern aus der ersten Liga zusammenzuarbeiten. Das Abkommen mit Integralis erfüllt dafür alle Bedingungen."

Mit seiner Authentisierungs- und Verschlüsselungssoftware schützt Pointsec zuverlässig mehr Desktop- und portable Computerplattformen (Notebooks, Handhelds, Smartphones) als jeder andere Anbieter mobiler Sicherheitslösungen. Diese Bedeutung im Markt wird sich in Zukunft durch den neuen Vertriebsweg über Integralis noch verstärken.

"Immer mehr Unternehmen erkennen die enorme Bedeutung der Verschlüsselung mobiler Endgeräte. Durch die Integration von Pointsecs höchst zuverlässigen Authentisierungs- und Verschlüsselungslösungen in das Integralis-Portfolio werten wir unsere Produkte und Services deutlich auf", erklärt Mark Silver, CEO bei Articon-Integralis.

Pointsec ist spezialisiert auf die automatische Echtzeit-Verschlüsselung sämtlicher Daten auf Desktops, Notebooks, Handhelds und Smartphones. Die Lösungen arbeiten mit allen bedeutenden Betriebssystemen zusammen und sorgen für ein Höchstmaß an Schutz geistigen Eigentums auf mobilen Geräten, sollten diese einmal verloren gehen oder gestohlen werden.

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Pointsec Mobile Technologies ist einer der weltweit führenden Anbieter von Authentisierungs- und Verschlüsselungssoftware für Desktops, Notebooks und PDAs und setzt weltweit die Standards auf diesem Gebiet. Der in Schweden ansässige Hersteller, dessen Produkt Pointsec für PC über die CC EAL4-Zertifizierung und das Gütesiegel FIPS 140-2 verfügt, hat sich insbesondere auf die automatische Echtzeit-Encryption sämtlicher Daten auf mobilen Endgeräten spezialisiert. Die unternehmensweit eingesetzten Produkte, die sich zentral verwalten lassen, sorgen für eine lückenlose Sicherheit. Pointsec ist in den USA, Skandinavien, England, Frankreich und Deutschland mit Niederlassungen vertreten; zu seinen Kunden gehören das amerikanische Justiz- und Verteidigungsministerium, Cap Gemini Ernst & Young und Ericsson.

Integralis wurde 1988 gegründet und ist heute Europas führender Security Systems Integrator. Das Unternehmen ermöglicht Anwendern den Aufbau sicherer Kommunikations- und e-Commerce-Transaktionsverbindungen. Integralis zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot an Sicherheitsprodukten und -dienstleistungen aus. Dieses Angebot umfasst Service- und System-Integration, Implementierung und Konfiguration von Produkten qualitativ führender Hersteller, umfassenden Service und Support bis hin zu Managed Security Services. Unter den bestehenden Integralis-Kunden sind sowohl Behörden als auch zahlreiche namhafte Unternehmen, die zur Hälfte im FTSE 100 geführt werden. Das Unternehmen gehört zur Articon-Integralis AG.

Weitere Informationen:

Pointsec Mobile Technologies GmbH
Heinz Kraus
Prinzenallee 7
40549 Düsseldorf
Tel. 0211-52391-238
Fax 0211-52391-200
heinz.kraus@pointsec.com
www.pointsec.com

PR-COM GmbH
Elke Treml
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-805
Fax 089-59997-999
elke.treml@pr-com.de
www.pr-com.de


Web: http://www.pointsec.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3841 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pointsec lesen:

Pointsec | 09.08.2007

Pointsec for PC 6.2: Enterprise-Verschlüsselungslösung unterstützt Vista

Die Software Pointsec for PC ist eine Verschlüsselungssoftware für Festplatten von Laptops und PCs im Enterprise-Bereich. Neben Windows 2000, XP und Server 2003 unterstützt die neue Version 6.2 jetzt auch Windows Vista. Das neue Release ist upgrad...
Pointsec | 17.04.2007

Pointsec-Umfrage: Unternehmen schützen sich unzureichend vor Datenmissbrauch

Eine Umfrage von Pointsec, dem führenden Anbieter von Authentisierungs- und Verschlüsselungssoftware, hat ergeben, dass Unternehmen außerordentlich nachlässig mit dem Thema Datenmissbrauch umgehen. Ganze 54 % der insgesamt 200 persönlich Befragt...
Pointsec | 05.02.2007

Pointsec präsentiert Security-Lösungen zum Schutz vor Datendiebstahl

Auch in diesem Jahr ist Pointsec, einer der führenden Anbieter von Authentisierungs- und Verschlüsselungssoftware für mobile Endgeräte, mit einem eigenen Messestand auf der CeBIT in Hannover vertreten. In Halle 6, Stand K41/1, zeigt Pointsec, wie...