info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infolox GmbH |

infolox realisiert neue interaktive Profisuche mit grafischer Unterstützung für MAICO Ventilatoren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ein Beispiel für Beratungstools im Internet


Bevor sich Internet-Benutzer bzw. Kunden für ein Produkt oder einen Service entscheiden, brauchen sie aktive Unterstützung. Wie findet ein Kunde auf einem Portal/Plattform heraus, welches Produkt oder welche Dienstleistung seinem persönlichen Bedürfnis bzw. seiner Anwendungssituation entspricht?

Der erste Erfolgsfaktor liegt in der exakten Definition der Zielgruppe und den damit verbundenen Rahmenbedingungen und Erwartungshaltungen. Es gilt, eine möglichst hohe Usability und Eigenattraktivität des Tools bzw. Services zu gewährleisten – denn nur ein wahrgenommener Nutzen bindet letztendlich die Zielgruppe und sorgt somit für wiederkehrende Nutzer und Kundenbindung.

Die Vorteile für Unternehmen liegen auf der Hand: Einfache Informationssysteme, die sich anonym nutzen lassen, oder aber komplexe Interaktions- und Transaktionssysteme, die meist einen personalisierten Bereich aufweisen, erhöhen die Transparenz und Effizienz der Geschäftsbeziehungen.

Die infolox-Beratungskomponenten schließen die Lücke zwischen Content, Interaktion und Transaktion. Die Grundlage bilden moderne Technologien unter Verwendung regelbasierter Beratungskomponenten mit individualisierten Informationen und Inhalten.

Hierzu beispielhaft eine webbasierte Suchanwendung, die infolox im Rahmen einer Zusammenarbeit mit MAICO entwickelt hat:

Schnell, schneller, Profisuche! Zeit ist teuer und dazu oftmals Mangelware.
Aus diesem Grund wurde bei MAICO die Profisuche optimiert und bietet nun die Möglichkeit, zielgerichtet und auf direktem Weg das auf den individuellen Bedarf perfekt zugeschnittene Produkt zu finden. Nach der Angabe einiger Anforderungsmerkmale werden ausschließlich Produkte angezeigt, die diese Vorgaben genau erfüllen und sich somit ideal für eine bestimmte Bausituation eignen.

Und so funktioniert’s:

In der Kopfzeile von www.maico-ventilatoren.com gibt es den Link „Profisuche“.
Hier wird eine Merkmalsauswahl angezeigt. Wer den gewünschten Arbeitspunkt (Fördervolumen und Druckverlust) und optional weitere Attribute wie Einbauort, Bemessungsspannung und Explosionsschutz eingibt, erhält nach dem Anklicken des Buttons „Lösungen anzeigen“ ein Kennlinienfeld und eine Tabelle mit passenden Geräten.

Im Kennlinienfeld kann durch Mausbewegung ein beliebiger Arbeitspunkt markiert werden. Die dazu passende Kennlinie wird blau dargestellt. Der entsprechende Ventilator wird in der Tabelle markiert und in das Auswahlergebnis übernommen.

Die Position der Maus gibt den gewünschten Arbeitspunkt an, der Schnittpunkt der parabelförmigen Anlagenkennlinie mit der Ventilator-Kennlinie hingegen ergibt den tatsächlichen Betriebspunkt. Beide Werte werden im Auswahlergebnis dargestellt.

Durch Anklicken eines Produkttyps in der Auswahltabelle gelangt man direkt auf die Online-Produktseite mit detaillierten, technischen Informationen.


Über Maico Elektroapparate-Fabrik GmbH:

Ob auf dem Gebiet der Wohnungsentlüftung, der Wärmerückgewinnung oder im Bereich der Lüftungssysteme für Arbeitsstätten und Industrie: Mit weit über 1.600 Produkten zählt MAICO Ventilatoren zu den führenden europäischen Herstellern, wenn es um gute Luft geht.


Über infolox:

infolox ist ein führender Dienstleister und Lösungsanbieter für Produktkommunikation und Informationsmanagement. Der Schwerpunkt liegt auf der Analyse, Konzeption und Erstellung von Marketingpublikationen (Print und Online). Dabei begleitet das Unternehmen seine Kunden über den gesamten Prozess, von der Beratung über die Umsetzung bis hin zum Druck. Für umfassendes Crossmedia-Publishing setzt infolox auf modernste Technologien und Lösungen aus den Bereichen Produktinformationsmanagement, Contentmanagement, E-Commerce und Database-Publishing.
Kunden wie die 3M, ACO, Buderus, Junkers, Honeywell, MAICO, Texas Instruments, Mitsubishi Electric und viele andere vertrauen bereits auf die Kompetenz und Erfahrung von infolox.


Ansprechpartner Presse:

infolox GmbH
Monika Faupel
Assistentin der Geschäftsleitung
Bregenzer Str. 101
D-88131 Lindau
Telefon: +49 8382 /275 894 - 0
Telefax: +49 8382 /275 894 - 9
monika.faupel@infolox.de
www.infolox.de

PR-Agentur
good news! GmbH
Sven Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199 - 11
Telefax: +49 451 88199 - 29
sven@goodnews.de
www.goodnews.de

Web: http://www.infolox.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch (Tel.: 0451 88199-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 482 Wörter, 4106 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: infolox GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von infolox GmbH lesen:

infolox GmbH | 06.12.2016

infolox - Agentur-Selbstversuch: Wie startet und betreibt man einen Online-Shop?

Lindau, 06.12.2016 - Um all diese Fragen zu beantworten hat sich infolox entschieden, sie am eigenen Beispiel zu testen, zu controllen und zu erfahren – und dann in die eigene Beratung, Analyse und Konzeption für B2B -Lösungen einfließen zu lass...
infolox GmbH | 05.09.2016

infolox optimiert ACO-E-Services in Usability und Leistungsstärke

Lindau, 05.09.2016 - Die B2B-E-Business Plattform von ACO Haustechnik, das „Schweizer Taschenmesser für Planer und Installateure“ mit Datenblättern und vielen weiteren Produktinformationen auf einen Klick, ist nun noch leistungsstärker und wur...
infolox GmbH | 17.10.2014

Bei der Konzeption und Implementierung einer IT-Lösung für PIM und Print-Publishing setzt WOCKEN auf die Kompetenz von infolox

Lindau, 17.10.2014 - Mehr als 120.000 Produkte führt die WOCKEN Industriepartner GmbH & Co. KG im Sortiment - jedes einzelne davon muss für den potenziellen Kunden bei Bedarf schnell auffindbar und einfach zu bestellen sein. Damit dies auch künfti...