info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AMA Fachverband für Sensorik e.V. |

Nominierungen für SENSOR Innovationspreis 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


AMA Fachverband für Sensorik e.V. nominiert drei Bewerbungen


Berlin, 02.03.2011 - Der AMA Fachverband für Sensorik vergibt in diesem Jahr zum 11. Mal den SENSOR Innovationspreis. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird auf der verbandseigenen Fachmesse SENSOR+TEST am 07. Juni 2011 in Nürnberg verliehen. Die hochkarätige Jury nominiert aus der Vielzahl der hervorragenden Bewerbungen aus dem In- und Ausland drei Einreichungen und stellt diese zur Jahrespressekonferenz in Würzburg vor.

„Die Jury stand wieder vor einer echten Herausforderung angesichts der vielen sehr guten Ideen, Lösungen und Realisierungen aus allen Bereichen der Industrie, die uns aus dem In- und Ausland erreichten“, bewertet der Juryvorsitzende Prof. Dr. Andreas Schütze von der Universität des Saarlandes die Einreichungen für den SENSOR Innovationspreis 2011 insgesamt. „Nach gründlicher Begutachtung aller Bewerbungen haben wir schließlich drei hervorragende Arbeiten als mögliche Preisträger identifiziert.“

Die Jury nominiert folgende Einreichungen (in alphabetischer Reihenfolge):

HoloTop und HoloFlash / 3D-Sensoren mit Mehrwellenlängen-Holografie
Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik, Freiburg
Breitmeier Messtechnik GmbH, Ettlingen
ASENTICS GmbH & Co. KG,

Schlaues Pflaster zur Nierenfunktionsbestimmung
Universität Heidelberg, Zentrum für Medizinische Forschung der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

Innovative magnetische, Pflanzen-basierte ZIM-Druckmesssonde
ZIM Plant Technology GmbH, Hennigsdorf

Wichtige Beurteilungskriterien für die Jury sind der Grad der Innovation und der Anwendungsnutzen. Dem Verband ist es besonders wichtig, dass nicht eine Firma oder eine Institution prämiert wird, sondern die einzelnen Mitglieder des Entwicklerteams, die treibenden Köpfe dieser Innovationen. Der AMA Fachverband für Sensorik verleiht den SENSOR Innovationspreis 2011 am 07. Juni 2011 während der Eröffnungszeremonie der SENSOR + TEST in Nürnberg.




Web: http://www.ama-sensorik.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pascale Taube (Tel.: 030 2219 0362 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 180 Wörter, 1541 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AMA Fachverband für Sensorik e.V. lesen:

AMA Fachverband für Sensorik e.V. | 11.02.2011

Sensor- und Messtechnik erwartet Rekordjahr

Die Anbieter der Sensor- und Messtechnik erstarken weiter. Dieser Wirtschaftszweig erreichte seinen Tiefpunkt Mitte 2009, konnte jedoch 2010 ein kontinuierliches Umsatzwachstum von 32 Prozent erreichen. Damit übertraf die Sensor- und Messtechnik noc...
AMA Fachverband für Sensorik e.V. | 15.11.2010

Aufruf zum SENSOR Innovationspreis 2011

Bewerben können sich Einzelpersonen oder Entwicklerteams aus Firmen oder Instituten. Wichtig ist dem Fachverband, dass die Bewerbungen einen erkennbaren Marktansatz bei den eingereichten Forschungs- und Entwicklungsprojekten aufweisen. „ Wir suche...