info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Redback Networks |

Redback SmartEdge Service Gateway für Smart Broadband Networks und Plattform zur Bereitstellung neuer Services

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Turk Telekom startet auch Phase zwei der Erweiterung seines Next-Generation- Breitband-Netzwerkes in Zusammenarbeit mit Redback


Frankfurt, 06. Oktober 2004 – Der offizielle PTT-Netzanbieter der Türkei, Turk Telekom, hat sich auch in der zweiten Aufbauphase seines landesweiten Breitbandnetzwerks für das SmartEdge® Service Gateway von Networks Inc. (NASDAQ: RBAK), ein führender Anbieter von Next-Generation-Breitband-Netzwerksystemen, entschieden. Das System soll in der gesamten Infrastruktur zum Einsatz kommen. Turk Telekom hatte bereits im vergangenen Jahr für die erste Aufbauphase die Next-Generation-Plattform von Redback gewählt.

"Wir haben das Glück, eines der weltweit fortschrittlichsten Next-Generation-Breitband-Netzwerke aufbauen zu können, da eine Entwicklung von Grund auf möglich ist”, erklärt Yucel Bagriacik, Director of Informatic Networks, Turk Telekom. "Als Fundament für ein landesweites Netzwerk für Breitband-Vernetzung und -Dienste in einem schnell wachsenden Markt setzen wir auf das SmartEdge Service Gateway von Redback."

"Wir freuen uns sehr, dass sich die Turk Telekom auch in der zweiten Aufbauphase ihres weltweit richtungsweisenden Breitband-Netzwerks für uns entschieden hat. Diese Entscheidung bestätigt die Qualität und Leistungsstärke unserer Next-Generation-Technologie", erklärt Marco Wanders, Vice President of Operations für Europa, den Nahen Osten und Afrika bei Redback Networks. "Mit unseren SmartEdge Service Gateway-Systemen kann Turk Telekom Smart Broadband Networks mit Breitband-DSL-Vernetzung und teilnehmerdefinierten Diensten aufbauen, die auch langfristig für ein breites Spektrum neuer, fortschrittlicherer Dienste erweiterbar sind.“

Die Redback-Plattform SmartEdge Service Gateway integriert die leistungsstarke B-RAS-Funktionalität der SMS™-Produktfamilie für Subscriber Management von Redback in die speziell entwickelten Hard- und Softwaresysteme der SmartEdge-Plattform für ein Subscriber Management mit dynamischer Policy-Umsetzung.

Über Redback Networks Inc.
Redback Networks ermöglicht Netzbetreibern und Service-Providern den Aufbau von profitablen Next Generation Breitband-Netzwerken zur Bereitstellung personalisierter sowie portabeler Subscriber-Services. Die SmartEdge Router sowie Service Gateway Plattformen der Carrier-Klasse für Enduser-IPs kombinieren Subscriber Management Systeme und Edge-Routing in Verbindung mit dem Net-OP Element und der Policy Manager-Plattform für eine leistungsfähige, flexible Infrastruktur zum Management von Subscriber- und Mehrwert-Diensten.

Redback Networks wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San José, Kalifornien, sowie Zweigstellen für Verkauf und Technical Support weltweit. Das Unternehmen verfügt über einen wachsenden internationalen Kundenstamm von über 500 Carriern und Service-Providern, darunter große Local Exchange Carriers (LEC), Inter-Exchange Carriers (IXCs), PTTs. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Redback unter www.redback.com.

###



REDBACK and SmartEdge are trademarks registered at the U.S. Patent and Trademark Office and in other countries. SMS and NetOp are trademarks of Redback Networks Inc. All other products or services mentioned are the trademark, service marks, registered trademarks or registered service marks of their respective owners.

Safe Harbor Statement under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995

The statements contained in this press release that are not purely historical are forward-looking statements within the meaning of Section 21E of the Securities and Exchange Act of 1934, as amended, including statements regarding Redback Network's expectations, beliefs, intentions or strategies regarding the future and including, without limitation, statements regarding Turk Telekom's ability to expand and enhance its business and consumer broadband and IP services offerings and the actual performance, scalability, flexibility and intelligence of the Redback platform. All forward-looking statements included in this document are based upon information available to Redback Networks as of the date hereof, and Redback Networks assumes no obligation to update any such forward-looking statements. Forward-looking statements involve risks and uncertainties, which could cause actual results to differ materially from those projected. These risks and other risks relating to Redback Network's business are set forth in the documents filed by Redback Networks with the Securities and Exchange Commission (SEC), specifically the most recent report on Form 10-K Form, Form 10-Q, Form 8-K, Redback's Registration Statement on Form S-3 (File No. 333-114352), and amendments thereto, and the other reports filed from time to time with the SEC.

Weitere Informationen:

Redback® Networks
Eurohaus, Lyoner Straße 26
D-60528 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 67 73 31 21

Erwin Trautmann
Sales Director, EMEA Central


PR-& MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Olaf Heckmann
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
E-Mail: olaf.heckmann@sup-pr.de




Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Emrath, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 561 Wörter, 4507 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Redback Networks lesen:

Redback Networks | 06.09.2005

Systemerweiterungen für qualitativ hochwertige Video- und Sprach-Services

Die Performance-Erweiterung resultiert aus dem Einsatz des neuen Breitband IP-System-Prozessor-Chip zur Steuerung der neuen 10 Gigabit Ethernet- sowie der 10 und 20 Port Gigabit Ethernet I/O-Karten. Diese neuen Karten integrieren die Ethernet-Aggrega...
Redback Networks | 06.09.2005

Telefonica Deutschland entscheidet sich für Next-Generation-Breitband-Netz von Redback Networks

Angesichts der immer größeren Nachfrage für mehr Kapazität im Netz erweitert die Telefonica Deutschland ihr Netzwerk sowie ihre Wettbewerbsposition mit einer hoch skalierbaren und zuverlässigen Breitband- Plattform. Die Redback SmartEdge Service...
Redback Networks | 03.06.2005

Arcor votiert bei Next-Generation-Breitband für die Redback-Plattform Smartedge Service Gateway

„Wir sind überzeugt, dass die Next-Generation-Plattform von Redback uns einen großen Wettbewerbsvorteil verschafft“, kommentiert Georg Benzer, Chief Technology Officer, Arcor. „Mit der Fähigkeit, viele Teilnehmer, Serviceleistungen und eine hoh...