info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IGEL Technology GmbH |

IGEL Technology schließt OEM Vertrag mit Microsoft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


IGEL Technology, einer der führenden Hersteller von Thin Clients gibt die Unterzeichnung eines OEM-Vertrags mit Microsoft® bekannt. Die Kooperation gestattet IGEL das aktuelle Betriebssystem Windows® CE 5.0 in seinen Clever Clients zu verwenden und als festen Bestandteil seiner Clever Clients an Händler und Endkunden verkaufen zu können

Bremen / Fort Lauterdale, 6.Oktober 2004 – Als Ergebnis der Kooperation zwischen IGEL und Microsoft stellt der deutsche Hersteller auf dem Citrix iForum vom 4. bis 6. Oktober in Orlando weltweit erstmals Clever Clients mit dem aktuellen Betriebssystem Windows CE 5.0 vor.

Heiko Gloge, Geschäftsführer von IGEL Technology kommentiert den weiteren Ausbau der CE-basierten Igel Clever Clients „Für uns war die partielle Öffnung des Windows CE Source Codes und die liberalere Lizenzpolitik von Microsoft in diesem Segment der ideale Zeitpunkt für den technologischen und funktionalen Ausbau unseres Produktportfolios. Unser Ziels ist es, die IGEL Produktfamilie wahlweise mit Windows CE oder IGEL Flash Linux anzubieten und damit unseren Kunden noch mehr Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten zu bieten. Nach den aktuellen Markterhebungen von IDC laufen über zwei Drittel aller verkauften Thin Clients auf Basis eines Windows Embedded Systems. Voraussetzung für unser verstärktes Engagement war jedoch die Möglichkeit unser gewohnt hohes Niveau im Bereich der Administrierbarkeit, des Service und Support auch für unsere Windows CE Geräte zu ermöglichen. Wir freuen uns, dass uns mit diesem neuen Betriebssystem die Möglichkeiten hierfür eröffnet wurden.“
Als besonderes Highlight ist dabei die Einbindung der IGEL Remote Management Suite in die Firmware hervorzuheben. Dieses Administrationstool, das im Lieferumfang aller IGEL Clever Clients enthalten ist, ermöglicht eine optimale Basis zur zentralen und Kosten sparenden Steuerung von IGEL Installationen jeder Größe.

Hardy Poppinga, EMEA Product Manager, Mobile & Embedded Devices Division, Microsoft begrüßt ebenfalls die neue Partnerschaft mit dem Thin Client Hersteller. „Wir freuen uns, mit Igel Technology einen neuen OEM Partner gewonnen zu haben, der auf Basis von Windows CE innovative und leistungsstarke Thin Client Lösungen entwickeln kann. Dieser Markt wird weiter stark wachsen und gemeinsam mit unseren Partnern sind wir sicher, auch in Zukunft viele spannende Produkte anbieten zu können.“



Weitere Informationen zu IGEL und seinen Produkten finden Sie unter: www.igel.de

Über IGEL Technology
Die IGEL Technology GmbH ist ein 100 % Tochterunternehmen der international tätigen C. Melchers GmbH & Co in Bremen. IGEL Technology wurde im Jahr 2001 aus dem seit 1988 etablierten Unternehmensbereich NETwork COMponents heraus als rechtlich eigenständige Gesellschaft gegründet. Die IGEL Technology GmbH Bremen, mit Niederlassungen in Augsburg (beide Deutschland) und Fort Lauderdale (USA) zählt mit ihren eigenentwickelten Linux und Windows basierenden Thin Clients zu den innovativsten Herstellern. IGEL wird laut IDC Report 2003 (published 02/2004) weltweit auf Platz fünf unter den erfolgreichsten Thin Client Herstellern geführt.

Ansprechpartner für die Redaktion:
IGEL Technology GmbH
Frank Lampe
Schlachte 39/40
28195 Bremen
Tel.: 0421 / 1769 -370
Fax: 0421 / 1769 -302
lampe@igel.de
http://www.igel.de

onpact AG
Dr. Ulrich Wößner
Forstenrieder Allee 194
81476 München
Tel.: 089 / 759 003 - 144
Fax: 089 / 759 003 - 10
woessner@onpact.de
http://www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3218 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IGEL Technology GmbH lesen:

Igel Technology GmbH | 07.09.2010

Händler-Roadshow: IGEL geht mit Vanquish und Acer auf Erfolgstour

Im Rahmen der Roadshow präsentiert IGEL den Thin Client als universellen Desktop für VDI und weitere zentrale IT-Infrastrukturen. Beispielhaft für neue Geschäftsmodelle ist die Dienstleistung einiger Systemhäuser IGEL Thin Client-Desktops als ou...
Igel Technology GmbH | 19.08.2010

IGEL weitet Zusammenarbeit mit IBM aus

Bremen, 19. August 2010 – Der in Deutschland führende Thin Client-Hersteller IGEL Technology bietet IBM-Kunden mit seinen Endgeräten ab sofort einen Original-IBM-5250 Client für den direkten Zugriff auf IBM Power Systems™ wie AS/400, iSeries und...
IGEL Technology GmbH | 23.06.2010

Mit Microsoft RemoteApp und IGEL Linux-Thin Clients Kosten senken

Mit RemoteApp schließt Microsoft funktionell weiter zu Citrix® und dessen Pendant Published Applications auf. Als Remote App lassen sich gezielt einzelne Anwendungen im Unternehmensnetzwerk bereitstellen, wie zum Beispiel Microsoft® Outlook™, Mic...