info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
www.memq.de |

MEMQ: neue SSD-Controller von SandForce für Extrememory XLR8 Express SSD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Florstadt / Hannover, 4. März 2011 – Die MEMQ AG, Spezialdistributor und Dienstleister für chipbasierte Speicherprodukte, hat auf der CeBIT Solid State Drives der Eigenmarke Extrememory XLR8 Express vorgestellt, die mit den SSD-Controllern SF-2200 von SandForce bestückt sind. MEMQ bringt damit in kürzester Zeit nach dem offiziellen Marktstart der Controller Premium-Speicher in den Handel, die auf besonders Performance-hungrige Einsatzfelder ausgelegt sind, etwa im Gaming-Umfeld.

Der SandForce-Controller SF-2200 unterstützt SATA 3 (6 Gb/s) und liefert sequentielle Schreib- und Leseraten bis jeweils 500 MB/s. „Auf der Mainboard-Seite hat sich SATA 6Gb/s schnell etabliert, und folgerichtig ist auch die Nachfrage nach SSD-Speichern im Markt sehr groß, die die neuen Performance-Potenziale umsetzen können“, sagt Patrick Vogt, Einkaufsleiter bei MEMQ. „Diesen Bedarf wollen wir mit unseren XLR8 Express-SSD überall dort bedienen, wo Premium-Speicherkomponenten gefragt sind. Die frühzeitige, intensive Zusammenarbeit mit SandForce hat es möglich gemacht, dass wir unsere SSDs mit den neuen schnellen Controllern in kürzester Zeit zur Marktreife führen konnten und einen würdigen Nachfolger der mehrfach ausgezeichneten XLR8 PLUS-Serie präsentieren können“.

Die neuen Solid State Drives sind mit Kapazitäten von 60, 120, 240, 480 GB erhältlich. Mit einer sehr niedrigen Write Amplification, ermöglicht durch die von SandForce patentierten Technologien Durawrite und Duraclass, ragen zeichnen sich die Laufwerke durch sehr hohe Zuverlässigkeit aus. MEMQ beziffert die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (Mean Time Between Failures, MTBF) auf 2 Mio. Stunden.

In den neuen SSD kommen 25nm- und 32nm-Flash-Bausteine zum Einsatz. Bis zu 60.000 Random IOPS bei 4k (Lesen) und 20.000 Random IOPS bei 4k (Schreiben) – gepaart mit Datenraten von mehr als 500MB/s beim Lesen und Schreiben – machen das SSD zu einem der schnellsten im Markt.
Neben den Modellen mit SF-2200 Controller wird es auch noch eine Pro- Variante mit SF-2500 Controller geben, die speziell für den Server- und Enterprise-Einsatz optimiert ist. Abgerundet wird das Portfolio durch die XLR8 Value SSD, die mit dem SF-2100 Controller eine preisgünstige Alternative zu den beiden anderen Modellen darstellt.

Weitere Informationen:

MEMQ AG
Patrick Vogt
In der Grobach 22
D-61197 Florstadt
Tel.: +49 (0) 6041 968-0
Fax: +49 (0) 6041 968-199
E-Mail: info@memq.de
Internet: www.memq.de


Pressekontakt:

Art Crash Werbeagentur GmbH
Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
D-76133 Karlsruhe
Tel.: +49 (0)721 94 00 9-44
Fax: +49 (0)721 94 00 9-99
E-Mail: stefan@artcrash.com
Internet: www.artcrash.com


MEMQ AG

Die MEMQ AG wurde 1989 gegründet und hat sich von Anfang an auf den Vertrieb von Speicherkomponenten spezialisiert. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Florstadt/Nähe Frankfurt a. M. und einer Tochtergesellschaft in Taiwan beschäftigt etwa 50 Mitarbeiter.

Zum Distributionsangebot gehören Original- und OEM-/3rd Speicherkomponenten, die MEMQ dank weltweitem Einkauf immer zu besten Preisen anbieten kann: Flash-Speicherkarten, USB Flash Drives, Solid State Drives, DRAM-Module. Dazu bietet das Unternehmen auch NAS-Speichersysteme und USV-Geräte an. Zu den Herstellern, die MEMQ im Portfolio führt, zählen Samsung, Apacer, Corsair, Kingston Technology, QNAP, Super Talent, Synology.

Unter der Eigenmarke Extrememory bietet MEMQ Speicherkomponenten im Premuim-Segment an. Auch hier umfasst das Spektrum alle gängigen Karten- und Drive-Technologien.

Über die Distribution hinaus ist MEMQ als Dienstleister rund um Speichertechnologien tätig, u.a für Content Upload/-Duplizierung, Controller-Programmierung und Schreibschutz bei Flashkarten und USB Drives. Dabei bietet MEMQ auch das komplette Fulfillment an, inklusive Verpackung und Versand, z.B. für kundenspezifische Speicherlösungen, die als Werbemittel genutzt werden (Private Label).

Im eigenen Online Shop – Reseller Memory Store (http://rms.memq.de/) – erhalten registrierte Fachhändler das Produktangebot von MEMQ zu tagesaktuellen Weltmarktpreisen. Umfangreiche Serviceleistungen wie Try & Buy-Teststellungen bei Projekten, Expresslieferung, Drop-Shipment direkt zum Endkunden sowie margenattraktive Bündelangebote runden das Leistungsprofil von MEMQ ab.

Web: http://www.extrememory.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Müller-Ivok, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 480 Wörter, 3890 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema