info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lacuna AG |

Chinas magische Fünf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Lacuna - Adamant Asia Pacific Health feiert Geburtstag


Regensburg, März 2011. In China wird der Zahl 5 magische Wirkung zugeschrieben. Kein Wunder, dass die chinesische Zigarettenmarke 555 zu den meistverkauften in ganz Asien gehört. Die leisten aber sicher keinen Beitrag zur Gesunderhaltung oder gar dem Erringen von Wohlstand. Denn die zentralen fünf Glücksgüter in asiatischer Tradition sind Reichtum, langes Leben, Frieden, Tugend und Gesundheit. Am 31. März feiert der Lacuna - Adamant Asia Pacific Health sein fünfjähriges Marktbestehen. Und für seine Anleger birgt er das Versprechen auf zumindest die erste der fünf Glückstugenden.

Ein Blick zurück – besonders auf die vergangenen zwei Jahre – offenbart das Zukunftspotenzial des Branchenfonds. Denn Asiens Gesundheitsmarkt floriert. Allein im vergangenen Jahr stieg der MSCI Emerging Asia Health Index um 26,7% (Währung USD). Diese Dynamik spiegelt sich mit deutlich zweistelligen Kurszuwächsen seit Anfang 2009 auch im Fonds der Regensburger Lacuna AG – für ein gesundes und diversifiziertes Portfolio.

„Mit unserem Fondsmanagement Adamant Biomedical Investments haben wir im Frühjahr 2006 auf eine zukunftsweisende Nische gesetzt“, so Thomas Hartauer, Vorstand der Lacuna AG. Denn Gesundheitsmarktexperten wie Adamant erwarten mittel- bis langfristig Wachstumsraten von jährlich 15-20% für die asiatisch-pazifische Region, getrieben durch den demografischen Wandel sowie umfassende strukturelle Reformen. „Vor diesem Hintergrund rechnen wir damit, den Aufwärtstrend in der Kursentwicklung der vergangenen zwei Jahre trotz temporärer Korrekturen zuverlässig fortzuführen“, analysiert der Marktexperte. „Wir freuen uns auf die nächsten fünf Jahre und sind davon überzeugt, auch zukünftig das Wachstumspotenzial des asiatisch-pazifischen Gesundheitsmarktes gezielt für unsere Investoren auszuschöpfen“, resümiert Thomas Hartauer.

Lacuna - Adamant Asia Pacific Health
Mit dem Lacuna - Adamant Asia Pacific Health partizipieren Investoren an den wachstumsstarken asiatischen Gesundheitsmärkten. Anfang diesen Jahres wurde die hervorragende Performance-Entwicklung in 2010 mit dem €uro Fund Award ausgezeichnet. Ebenso wie bereits im Jahre 2010 für das Anlagejahr 2009. Bereits seit März 2006 bildet der Branchenfonds als einziger Fonds Europas gezielt das Wachstum des gesamten asiatischen Healthcare-Sektors ab: von Generika über Medtech bis hin zu Biotech. Um dieses Potenzial gezielt umzusetzen, arbeitet Lacuna mit dem Zürcher Fondsmanagement Adamant Biomedical Investments AG zusammen, die über langjährige Erfahrung im erfolgreichen Gesundheitsmarkt-Research und Portfoliomanagement verfügen.
Aus der Marktkenntnis entsteht völlig ohne Magie die Basis für den Investmenterfolg. Es bleibt abzuwarten, ob der fünfte Geburtstag da noch einen besonderen Zauber bewirkt.

Fondsdaten:

Name: Lacuna - Adamant Asia Pacific Health
ISIN/WKN: LU0247050130 / A0JEKR
Fondswährung: Euro
Ausgabeaufschlag: 5%
Fondsmanager: Adamant Biomedical Investments AG
Depotbank: DZ PRIVATBANK S.A.
Aufgelegt am: 31.03.2006
Verwaltungsgebühr: 1,75% p.a.
Performancefee: 15% der 1% p.Q. übersteigenden Performance mit High Watermark

Mehr über REITS und die Lacuna AG erfahren Sie unter www.lacuna.de

LACUNA – 1996 in Regensburg gegründet – ist eine unabhängige Investmentgesellschaft mit Sitz in Deutschland (Regensburg). Dem Namen Lacuna (lat. Lücke, Nische) verpflichtet, entwickelt, vermarktet und vertreibt Lacuna neuartige Investmentfonds- und Beteiligungs¬konzepte. Bei der Umsetzung dieser Konzepte arbeitet die Regensburger Investmentgesellschaft mit externen Spezialisten – Fondsberatern, Betreibern und Initiatoren – zusammen, die ihre Fachkompetenz bereits langjährig und erfolgreich unter Beweis gestellt haben. Das Fundament bei der Beurteilung und Auswahl dieser Partner bildet ein eigenes, unabhängiges Research. Als eigenständige Gesellschaft kann Lacuna so die optimalen Partner für ihre Investoren auswählen. Neben dem Engagement in Nischenmärkten sieht Lacuna in den Sektoren Gesundheit und Umwelt ihre Kernbranchen.

Zur Veröffentlichung frei gegeben. Für weiteres Bildmaterial, Informationen oder Interview-Termine wenden Sie sich bitte an:

Verantwortlicher Herausgeber
Lacuna AG
Thomas Hartauer
T. 0941 99 20 88 0
F. 0941 99 20 88 38
E. hartauer@lacuna.de

PR-Agentur:
gemeinsam werben oHG
Kristina Reichmann
T. 040 769 96 97 12
F. 040 769 96 97 66
E. k.reichmann@gemeinsam-werben.de


Web: http://www.lacuna.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Galla, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 552 Wörter, 4508 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lacuna AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lacuna AG lesen:

Lacuna AG | 12.02.2015

Green Competence Day - 17. bis 19. März 2015

Nicht als drei Konkurrenten, sondern als geballte Kompetenz der Erneuerbaren Energien laden Aquila Capital, Lacuna und reconcept zu einer einzigartigen Veranstaltungsreihe ein. Den Vertriebspartnern werden dabei kurzweilig Neuigkeiten aus den Bereich...
Lacuna AG | 28.01.2015

Fundamental gesund - Asiens Gesundheitsmärkte weiterhin im Aufwärtstrend

Regensburg, 28. Januar. Auch 2014 zeigte sich für die asiatisch-pazifischen Gesundheitsmärkte als erfolgreiches Investmentjahr. Nach wie vor liegen hier die Wachstumszahlen bei bis zu 20 Prozent p.a. Verantwortlich für die anhaltend positive Entwi...
Lacuna AG | 18.12.2014

EEG-Vergütungssystem erschwert zuverlässige Projektkalkulation

Regensburg, 18. Dezember. Investoren von Windenergiebeteiligungen in Deutschland stehen vor einem Dilemma: Zwar ist die Projektpipeline noch gut gefüllt. Doch Sachwertbeteiligungen, die zwar 2015 in den Vertrieb starten, jedoch erst 2016 oder späte...