info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WengerWittmann GmbH |

raumbrand.Workshop , 17.11.2004: idea engineering – keine Angst vorm weißen Blatt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 07.10.2004. Franz P. Wenger, Geschäftsführer der WengerWittmann GmbH in München, wird am 17. November 2004 durch den Kreativ-Workshop „idea engineering“ führen. Der Workshop knüpft thematisch an die Mai-Veranstaltung des raumbrand.Forums an, die unter dem Motto „Erfolgsfaktor Kreativität: wer nicht investiert, verliert“ stand.

Der Begriff „Workshop“ wird wörtlich genommen: Zahlreiche Übungen fordern die Teilnehmer zum aktiven Mitmachen auf. Praxisbeispiele verdeutlichen, wie Sie Probleme sinnvoll lösen und Kreativität auch unter (Zeit)Druck beweisen können.

Der raumbrand.Workshop zeigt Wege auf, wie Sie ihre Kreativität fördern können. Das menschliche Gehirn ist seit Jahrtausenden darauf ausgerichtet, nach bestimmten, erfolgserprobten Mustern zu arbeiten. Um originelle, überraschende Gedanken zu entwickeln, müssen diese routinierten Problemlösungsprozesse im Gehirn zuerst erkannt werden. Dann können Sie das Muster durchbrechen und ermöglichen so neue und unkonventionelle Denkansätze. Kreativität statt Redundanz – situationsgerecht und punktgenau.

Der Erfolgsfaktor Kreativität wirkt sich auf alle Aufgaben aus, die täglich gelöst werden müssen. Jeder Mensch kann sich einen Vorsprung durch gute Ideen verschaffen und sich dadurch selbst als Meinungsführer positionieren.



www.raumbrand.de

www.wengerwittmann.de






Informationen zur Anmeldung

Location:
Dorint Novotel Messe München, Willy-Brandt-Platz 1, 81829 München

Dauer:
Halbtagesveranstaltung von 12:30 bis 17:30 Uhr.

Anreise:
Mit dem Auto: A99 bis Kreuz München Ost / A94 in Richtung München / Ausfahrt München Riem und dann direkt zu den RiemArcaden / Parkhaus.

Mit dem Flugzeug: vom Flughafen München mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof, weiter mit der U2 in Richtung Messestadt Ost; Station „Messestadt West“ aussteigen, Ausgang RiemArcaden.

Teilnahmegebühr:
150 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Verpflegung & Handout)

Anmeldung:
Benutzen Sie einfach das Anmeldeformular unter www.raumbrand.de oder per E-Mail: info@raumbrand.de. Die Teilnahmebestätigung erfolgt nach verbindlicher Anmeldung.

Zeitplan:
12:00 bis 13:30 Uhr
Begrüßung & Get together mit mediterranem Lunchbuffet
13:30 bis 15:30 Uhr
Workshop Teil I
Kraftwerk Gehirn - Denkmuster erneuern - Routinen erkennen & brechen / Punktgenaue Zielformulierung (single-minded-proposition) /Vorsicht: Intelligenzfalle - Your Active Basic Creativity
A wie Assoziation - Innere und äußere Archive nutzen
Ideen finden mit KaWa (nach V. F. Birkenbihl)
Quantität bringt Qualität
15:30 bis 16:00 Uhr
Kreativpause
16:00 bis 17:30 Uhr
Workshop Teil II
B wie Bisoziation - Der Denkrillensprung - Bisoziative Verknüpfungstechnik - C wie Check: der Kreativ-Check
Auswahl treffen - Kreativrezeptur: 11 Ingredienzen.

Im Anschluss an den Workshop steht die Designerlounge für vertiefende Gespräche zur Verfügung.

Pressekontakt:
Eva Stetter
089 759 003-141
stetter@raumbrand.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2684 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WengerWittmann GmbH lesen:

WengerWittmann GmbH | 25.07.2006

TIP TOP Marken(t)räume

Im renommierten STAHLGRUBER-Konzern ergänzen sich zwei hoch spezialisierte Geschäftsbereiche, die einem internationalen Kunden-kreis hochwertige Produkte und maßgeschneiderte Systemlösungen bieten: TIP TOP mit den Schwerpunkten Industrie und Auto...
WengerWittmann GmbH | 06.03.2006

WengerWittmann prägt neuen Markenauftritt

Nur drei Monate nach der Übernahme der Siemens Handysparte präsentierte der Mischkonzern im Januar der Weltöffentlichkeit BenQ-Siemens als Symbiose deutscher Tradition und fernöstlicher Innovationskraft. Vom 9. bis 13. März trifft sich in Hann...
WengerWittmann GmbH | 31.08.2005

WengerWittmann macht das Rennen:Die REMA TIP TOP Inhouse Messe startet durch

Über 500 Entscheider, Partner und Key Accounts wurden europaweit zur TIP TOP Hausmesse eingeladen. Im Vorfeld zur Veranstaltung erhielten sie als Teaser zum abendlichen Incentive eine „Rennbox“ mit einem kleinen Porsche Carrera, einem Anschreiben ...