info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
advanced PANMOBIL Systems GmbH & Co.KG |

Innovationspreis-IT 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


PANMOBIL gewinnt Innovationspreis-IT 2011 in der Kategorie „AutoID/RFID“


Am 03.03.2011 um 17:00 Uhr, wurde auf der CeBIT in Hannover der Innovationspreis-IT 2011 vergeben. Die Preisverleihung erfolgte in 35 verschiedenen Kategorien. PANMOBIL konnte bei über 2000 Bewerbern den ersten Preis in der Kategorie „AutoID/RFID“ gewinnen.

Die Jury des Innovationspreises-IT 2011, ein hochkarätiges Gremium aus Wissenschaftlern, Fachjournalisten und Branchenvertretern, kam zu dem Ergebnis, dass PANMOBIL mit dem RFID-Reader smartSCANNDY zukunftsweisender als alle anderen eingereichten IT-Lösungen in dieser Kategorie ist. Beim Auswahlverfahren wurden verschiedene Kriterien berücksichtigt, wie zum Beispiel der Innovationsgehalt einer IT-Lösung, der direkte Nutzen für die Anwender und die Eignung eines Systems für große und mittelständische Unternehmen.
Der hohe Innovationsgehalt des Produktes smartSCANNDY liegt in mehreren Ebenen:
Die einfache Bedienung ermöglicht eine Kosteneinsparung im Personalwesen, da weder Schulung noch hohe technische Affinität vorausgesetzt werden muss.
Daten die erfasst wurden oder überprüft wurden müssen irgendwann mit einem Rechner synchronisiert werden. Hierfür ist Middleware notwendig. Diese muss zum Einen gekauft, dann installiert und aufgerufen werden. Manchmal müssen auch noch spezielle Treiber installiert werden.
Die in smartSCANNDY integrierte SCOUT Technologie erfordert keine Treiber, kein Installation von Software, Sie ist einfach Bestandteil des Gerätes, welches sich vordergründig wie ein USB Stick verhält. Alle notwendigen Schritte zur Synchronisation mit einem lokalen oder im „WWW“ befindlichen Server werden nach dem Verbinden über die USB Schnittstelle automatisch in Sekunden ausgeführt.

Auch können gerade bei kleinen Betrieben, die über keine eigene Firmensoftware verfügen die mit dem Scanner erfassten Daten zur Nutzung automatisch nach Excel oder eine wahlfreie Datenbank transportiert werden, einfach durch einstecken des Scanners in die USB Buchse.
Die Ersparnis ist in der kostengünstigen Anschaffung, der hohen Zuverlässigkeit, der wegfallenden Installation von Software und Treibern, keine Schulung, kein Frust.

Wie das aktuellste RFID Projekt von PANMOBIL beweist:
Kompaktester deutscher AutoID Scanner, der alle nur denkbaren am Markt bekannten Scan Technologien von 1D/2D Barcode und LF/HF/UHF RFID Techniken kostengünstig und vor allem anwenderfreundlich in sich vereint.

Weltweit ausgewählt von IBM als präferierter Scanner für Europas größtes, REALES, wirklich existierendes Container RFID Projekt mit über 4 Millionen bereits installierten Transpondern für den Europaweiten Pflanzentransport. Hier wird mittels der RFID Technologie und komplexen, auf den Geräten installierten Krypto-Verfahren Plagiat Schutz betrieben um Raubkopien der kostspieligen Container zu unterbinden. Es werden zurzeit hierfür ca. 40.000 smartSCANNDY gefertigt.

An diesem Beispiel wird besonders die komplexe Technologie für den rauen Einsatz vor Ort sichtbar. Mit den Geräten, welche weltweit die kleinsten mobilen UHF Scanner sind, überprüfen Gärtner und Transporteure in Sekundenbruchteilen, ohne jegliche technische Kenntnisse zu besitzen die Echtheit der Container. Ein weiterer herausragender Vorteil der in smartSCANNDY implementierten SCOUT Technologie ist die Fähigkeit durch einfaches Anstecken des Scanners an irgendeinen PC und ohne jegliche Softwareinstallation oder Handbuch lesen alle erfassten Daten weltweit zu synchronisieren, oder einfach lokal in vorhandene Anwendungen zu übertragen. AutoID für sofort einsatzbereit ohne EDV Kenntnisse und zu erschwinglichen Kosten.


Web: http://www.panmobil.de/news/artikel/newsletter-januar-2011/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela Bartz (Tel.: 02203-10334777), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3374 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: advanced PANMOBIL Systems GmbH & Co.KG

PANMOBIL ist führender Hersteller im Bereich modularer, kompakter mobiler AutoID Systemkomponenten. Das Spektrum schließt ein: Barcodescanner (1D + 2D) und RFID ( LF, HF und UHF Lese/-Schreibsyteme), die für leichte Bedienung und geringem Gewicht stehen. Gekoppelt mit dem Panmobil Connectivity Paket (WLAN, Bluetooth, GPRS, USB oder Kabel) ermöglichen unsere Barcode- und RFID-Leser die einfache Datenübertragung an jede Plattform ohne zusätzlichen Kostenaufwand.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von advanced PANMOBIL Systems GmbH & Co.KG lesen:

advanced PANMOBIL Systems GmbH & Co.KG | 05.10.2011

APP – to date mit den PANMOBIL Applikationen für iPhone/iPad

Die Zukunft der professionellen AutoID Anwendungen wird aus einer sinnvollen Nutzung vorhandener Infrastrukturen als intelligente Schnittstelle zur übergeordneten Systemintelligenz, sprich dem datenverarbeitenden Zielsystem und der von Jedermann han...
advanced PANMOBIL Systems GmbH & Co.KG | 23.08.2011

PANMOBIL SCOUT-Technologie

Die Zeit ist vorüber, wo Datenerfassen und Datenverarbeiten nur den „EDV Spezis“ zuzutrauen war. Die Hürde: Wie bekomme ich meine erfassten Daten auf meinen Rechner und dann noch dahin, wo ich Sie mir ansehen oder weiter verarbeiten kann, ist...
advanced PANMOBIL Systems GmbH & Co.KG | 25.07.2011

ORSYscan der neue e-Procure Scanner 2011

Was machen die neuen 12.000 ORSYscan II Terminals zum „ e-Procure Scanner 2011“ ? Die Tatsache allein, das sie wieder aus der Profi-Scanner-Schmiede PANMOBIL kommen, wie die in den letzten Jahren bereits ausgelieferten 50.000 ORSYscan I Termina...