info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cobixx GmbH |

conhIT 2011: Healthcare-Spezialist cobixx zeigt Optimierungspotenziale im Klinikumfeld

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


11.03.2011 Maßgeschneiderte IT-Lösungen für mehr Effizienz im Krankenhausbetrieb - cobixx vom 05. bis 07. April 2011 auf der Branchen-Messe in Berlin


Neuried b. München /Berlin - Vor allem im Gesundheitswesen verändern sich die Anforderungen an eine leistungsfähige IT mit rasanter Geschwindigkeit: Nicht selten werden die Anschaffung und Installation neuer Systeme hinausgezögert, um bis zur nächsten Revolution, sprich: Umrüstung, Zeit zu gewinnen. Einen wertvollen Schlüssel zur Vermeidung unnötiger Kosten stellen hier flexible, leistungsfähige LAN- und WLAN-Lösungen dar. Um den speziellen Bedürfnissen des Krankenhausbetriebs schon während der Installation gerecht zu werden, braucht es allerdings einen hoch spezialisierten Partner, der die Bedürfnisse der Branche kennt: Das ist die besondere Stärke von cobixx. Der süddeutsche IT-Lösungsanbieter und Branchenspezialist ist in diesem Jahr sowohl mit maßgeschneiderten IT-Services als auch seiner innovativen Software-Lösung cibX auf der conhIT präsent: In Halle 2.2 am Stand E-101 im Cisco Healthcare Pavillon.

Ein leistungsfähiges, robustes Netzwerk ist auch im Krankenhausumfeld die Lebensader für viele Geschäftsprozesse. Immer mehr medizinische Geräte werden ins Netzwerk integriert und legen dort Befunde und andere klinische Daten ab. Die Herausforderung liegt hier im jeweiligen Netzwerkdesign, das ausschlaggebend für die sichere und schnelle Verfügbarkeit eben dieser Daten ist. Ein Tätigkeitschwerpunkt von cobixx liegt in der Beratung, Planung, Optimierung und Installation von LAN-Infrastrukturen im Krankenhaus. "Unsere Fachleute haben daher viel Erfahrung in der Entwicklung robuster und maßgeschneiderter Netzdesigns, die Geschäftsprozesse optimal unterstützen, flexibel an veränderte Anforderungen angepasst werden können und im Hinblick auf neue oder leistungsfähigere Anwendungen skalierbar sind. Und sich im Lastfall durch hohe Performanz, maximale Verfügbarkeit und Stabilität auszeichnen." erläutert cobixx-Geschäftsführer Bernd Kahnes.


WLAN-Expertise im Krankenhaus

Die Nutzung innovativer WLAN-Services ist im Healthcare-Bereich seit Jahren zunehmend gefragt. Allerdings unterscheidet sich bereits die Installation eines WLAN-Netzes im Krankenhaus grundsätzlich von der in anderen Umgebungen, etwa in einem Industrieunternehmen: Besondere bauliche Vorschriften, psychologische Faktoren und der keine Unterbrechungen duldende Klinikbetrieb stellen IT-Fachleute hier vor besondere Herausforderungen. "Dank unserer Spezialisierung auf WLAN-Implementierungen im Healthcare-Umfeld verfügen wir über einen breiten Erfahrungsschatz, um derartige Anforderungen zuverlässig zu erfüllen", so Bernd Kahnes von cobixx. Von der flächendeckenden, aber für den Patienten "unsichtbaren" Funk-Ausleuchtung bis zur Installation bedarfsgerechter WLAN-Infrastrukturen für Daten-, Sprach- und Lokalisierungsanwendungen reicht die Palette der cobixx WLAN-Expertise. Mit ihr legen Kunden im Krankenhausbereich die Grundlage für fortschrittliche IT-Anwendungen wie die mobile elektronische Patientenakte, die Übertragung von Vitaldaten (Patienten-Monitoring), Alarmierung, Telefonie oder die Ortung von Equipment und Personen.


Komplexes einfach sichtbar machen

Die dabei generierte, enorme Fülle an Daten und Informationen muss im Krankenhausalltag, insbesondere in der Notaufnahme und auch auf den Stationen, schnell und zuverlässig verarbeitet werden. Zur Optimierung und Vereinfachung der nachgelagerten Arbeitsabläufe hat cobixx daher zusammen mit großen Krankenhäusern die Visualisierungssoftware cibX (central information board) entwickelt. cibX visualisiert die zentralen Informationen übersichtlich auf einem Monitor und macht so Patientenströme, Gerätestandorte, Raum- und Bettenbelegungen sowie den jeweiligen Befund-Status sichtbar. Möglich wird dies zum einen durch einen HL7-Konnektor, der Daten aus den unterschiedlichsten Systemen (z.B. KIS, KAS) ausliest und zum anderen durch eine raumgenaue Lokalisierung von Inventar und Patienten. Eine darauf basierende Echtzeitauswertung von Warte- und Behandlungszeiten sowie ein Modul zur prospektiven Bettenplanung können Abweichungen von Planwerten identifizieren - und generieren so eine Plattform zur Prozess- und Kostenoptimierung.


cobixx live auf der conhIT

Wer sich selbst ein Bild von den aktuellen und kommenden Innovationen in der Krankenhaus-IT machen möchte, wird auf der conhIT vom 05. bis 07. April 2011 in Berlin sicher mehr als fündig werden: Welche Chancen und Möglichkeiten moderne IT-Services im Klinikalltag heute bieten, und wie komplexe Prozesse durch Visualisierung einfacher werden, davon können sich die Messebesucher am Stand E-101 im Cisco Healthcare Pavillon, Halle 2.2, im persönlichen Gespräch mit den cobixx-Fachleuten und bei einer cibX Demo-Session hautnah selbst überzeugen.

Über cobixx:
Die cobixx GmbH ist ein mittelständischer, auf die Anforderungen verschiedener Branchen spezialisierter IT-Lösungsanbieter mit Schwerpunkt Systemintegration und Beratung. Das Unternehmen verbindet nahezu 30 Jahre Erfahrung am Markt mit der Dynamik eines jungen, innovativen Hauses und erwirtschaftete seit 2002 ein jährliches Umsatzplus von rund 20 Prozent. Circa 30 hoch qualifizierte und auf unterschiedliche Teilmärkte spezialisierte Mitarbeiter entwickeln an zwei Standorten nahe München und Düsseldorf anspruchsvolle und maßgeschneiderte IT-Lösungen für Kunden u. a. aus den Bereichen Healthcare, Feuerwehr/Rettungsdienst, Carrier, Textil/Bekleidung, Technischer Außendienst, Food & Beverage - vom internationalen Großkonzern bis hin zum kleineren Mittelstand.

Adresse

cobixx
Julia Lorenz
Floriansbogen 2,4
82061 Neuried
089-72441220
julia.lorenz@cobixx.de
http://www.cobixx.com

Pressekontakt

Pressekontakt
Hartzkom
Sabine Gladkov
Anglerstraße 11
80339 München
089-9984 6115
http://www.hartzkom.de

Web: http://www.cobixx.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bastian Gürth (Tel.: 089-9984 6122), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4880 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema