info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Printronix |

Printronix eröffnet Niederlassung in Dubai

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


High-End-Drucklösungen für den arabischen Markt


Wien, Offenbach, 18. Oktober 2004. Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für die Industrie, verstärkt sein Engagement im Nahen Osten und eröffnet in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, eine Niederlassung. Der wachsenden Nachfrage nach Hochleistungsdruckern und Identifikationslösungen mit Barcode und RFID (Radio Frequency Identification) begegnet Printronix gemeinsam mit seinem Partner SEDCO (Systems and Electronic Development), mit dem der Druckerhersteller sich gerade erfolgreich auf der Gitex präsentierte. Die am 7. Oktober in Dubai zu Ende gegangene Messe ist die wichtigste IT-Veranstaltung der arabischen Welt.

Printronix wird von Dubai aus sein komplettes Produktportfolio in den Ländern des nahen Ostens vertreiben, dazu gehören Zeilenmatrix-, Thermo-Barcode und Endlospapier-Laserdrucker sowie Lösungen für die Einführung von Funketiketten. "Der Nahe Osten ist ein strategisch wichtiger Markt für Printronix und Dubai ist der ideale Ort in dieser Region, um unsere Kunden optimal betreuen zu können", sagt Claus Hinge, Vice President, Sales und Marketing, Printronix EMEA und fährt fort: "Dort gibt es eine wachsende Nachfrage nach schlüsselfertigen Drucklösungen, die in Back-Office-Systeme wie WMS (Warehouse Management Software) und Lieferkettenprozesse integriert werden können. Mit unserer neuen Niederlassung sind wir näher an unseren Kunden und können diese ideal unterstützen."

Printronix' Distributionspartner SEDCO (Systems and Electronic Development) besitzt neben seinem Hauptsitz in Dubai weitere Niederlassungen in Saudi Arabien, Ägypten und Jordanien. Der wachsenden Nachfrage nach RFID Lösungen begegnen Printronix und SEDCO gemein-sam mit ausgewählten RFID-Integratoren.

Printronix hat Hossam E. Sallam als Area Sales Manager gewonnen, der ab sofort für die Märkte Türkei, Naher Osten und Afrika verantwortlich ist. Hossam E. Sallam arbeitet seit über 12 Jahren in der IT-Branche, zuletzt bei eBM (Emirates Business Machines), einem der führenden IBM-Partner in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Printronix kann bei seinem verstärkten Engagement im arabischen Markt auf eine 30jährige Erfahrung als führenden Anbieter intelligenter Drucklösungen für Industrie und für Back-Office zurückblicken. Als weltweiter Marktführer im Bereich des Zeilenmatrixdruckes mit über 60% Marktanteil bietet Printronix äußerst vielseitige und kosteneffiziente Drucker mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2400 Zeilen pro Minute (LPM) sowie den neuen Zero Tear Zeilenmatrixdrucker für Drucken "on demand" mit 500 bezeihungsweise 1000 Zeilen pro Minute.

Auf langjährige Erfahrung kann Printronix ebenfalls im Bereich der Thermodrucker zurückgreifen. Der T5000e Thermodrucker bietet Direkt- und Thermotransferdruck für Drucken "on demand" im Abschäl- und Stapelmodus.
Zudem bietet Printronix wireless LAN-Lösungen für beide Druckertypen an, mit denen die Drucker in ein bestehendes Netz integriert und flexibel eingesetzt werden können.

Die Printronix Laserdrucker (24 und 35 ppm, Endlospapierdrucker) sind speziell für die hohe Beanspruchung in der Zulieferkette und in Distributionszentren geeignet. Durch die Kombination der hohen Geschwindigkeit mit ausgezeichneter Qualität können diese auch auf andere Medien wie beispielsweise Plastikkarten, druckempfindliche Etiketten und Kunststoffe drucken.

Im September 2003 hat Printronix den weltweit ersten RFID Drucker, UHF 915Mhz, Klasse 1, ausgeliefert und hatte die Möglichkeit, an einigen ersten Pilotprojekten in den USA im Bereich der Konsumgüterindustrie und im Verteidigungsministerium teilzunehmen. Im Juli diesen Jahres wurde in den USA die SmartLine Druckerfamilie vorgestellt, die zwei neue RFID-Etiketten-drucker beinhaltet, ein erweitertes Smart Label Developer's Kit, eine upgradefähigen Thermo-drucker sowie zwei RFID-Upgrade Kits.Printronix
Seit 1974 entwickelt Printronix innovative Drucklösungen für Industrie- und Logistik-Anwendungen. Das Unternehmen ist weltweiter Marktführer bei Zeilenmatrixdruckern und hat eine hervorragende Reputation durch seine Thermo- und Endlos-Laserdrucker erlangt. Printronix ist ein anerkannter Technologieführer in Bereichen wie RFID (Radio Frequency Identification), Barcode-Qualitätssicherung oder Netzwerkdrucker-management. Der Firmenhauptsitz befindet sich in Irvine, Kalifornien, die deutsche Niederlassung ist in Offenbach. Printronix wird unter der Kennung PTNX an der Nasdaq gehandelt. Im Internet finden Sie Printronix unter www.printronix.com.


Redaktionskontakt:

Konzept PR GmbH, Cornelie Elsässer, Tel. 0821-34300-20, Fax: 0821-34300-77, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg,
c.elsaesser@konzept-pr.de



Web: http://www.printronix.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelie Elsässer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 492 Wörter, 4090 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Printronix lesen:

Printronix | 25.02.2011

Printronix übergibt EMEA Steuer in erfahrene Hände

Mit Frans Ditmer, der bereits für Ricoh Europe BV tätig war, konnte Printronix einen versierten Branchenkenner und erfolgreichen Manager gewinnen. Zuletzt war der 37jährige als Director Sales & Business Development für die Wacom Europe GmbH in Kr...
Printronix | 22.12.2010

Intelligente Drucksysteme für Logistik und Industrie

Offenbach, Stuttgart, 22. Dezember 2010. Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für Logistik und Industrie, präsentiert sich mit seinem Vertriebspartner COT, dem führendem Systemintegrator für IT-Komponenten und Lösungen i...
Printronix | 12.11.2010

Die Drucklösung für Gefahrengüter

Basel, PACK&MOVE, 11. November 2010. Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für Logistik und Industrie, präsentiert auf der PACK&MOVE Basel vom 16. bis 19. November 2010 in Halle 31, am Stand H18 bei der RODATA AG mit dem T50...