info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ProClarity |

Jean Vangramberen neuer Sales und Marketing Director bei ProClarity

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bad Homburg, 18. Oktober 2004 – ProClarity International hat Jean Vangramberen zum neuen Sales und Marketing Director ernannt. Zu seinen Aufgaben werden die Steigerung von Vertriebserfolgen und Marktanteilen sowie der Aufbau der Sales- und Marketing-Organisation von ProClarity International gehören. Darüber hinaus wird er auch verantwortlich zeichnen für die wachsende Zahl der Partner und Kunden von ProClarity.

Vangramberen verfügt über umfassende Erfahrungen im branchenübergreifenden Vertrieb, Vertriebsmanagement sowie Länder- und Bereichsmanagement. Zuvor war er bei NCR, AT&T und Teradata (Geschäftsbereich von NCR) tätig. Unter anderem bekleidete er hier die Positionen als Vice President Western Europe bei Teradata und Country Manager Belgien bei NCR.

„Die Wachstumsaussichten für ProClarity International sind sehr viel versprechend“, kommentiert Vangramberen. „ProClarity hat einen guten Ruf bei seinen Kunden und Partnern. Dies ist eine gute Ausgangsposition für die Ausweitung der Marktanteile und des Unternehmens. Die Strategie von ProClarity, stets Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik für den BI-Markt anzubieten, deckt sich außerdem gut mit meiner eigenen professionellen Einstellung.“

Vangramberen hat einen Universitätsabschluss in Ökonomie und kürzlich das Advanced Management Programme an der Vlerick Management School abgeschlossen.

ProClarity
Die Software der ProClarity Corporation unterstützt Unternehmen beim Aufbau komplexer, kundenspezifischer Analyselösungen, die der Entscheidungsunterstützung in Unternehmen dienen. Die Lösungen auf der Basis von Geschäfts- und Entscheidungsfindungsprozessen sowie vor-handenen Datenbanktechnologien und Softwarelösungen verfügen über patentierte Visualisierungsmöglichkeiten, Web-ähnliche Navigation und leistungsfähige Berechnungsfunktionen, um Informationen in individuelle Erkenntnisse zu verwandeln. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Idaho, USA, wurde 1995 gegründet und unterhält regionale Vertriebs- und Serviceniederlassungen in Europa und dem Asien-Pazifik-Bereich. Es betreut über 1.700 Unternehmen weltweit, zu denen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Audi, Baumax, Hexal, Kaldewei, LeShop, mytoys.de, Madeleine Moden, Merck, Readers Digest, Swiss Stock Exchange und der VdAK (Verband der Angestellten Krankenkassen) zählen. In Deutschland ist ProClarity mit einer regionalen Niederlassung mit Sitz in Bad Homburg vertreten, die für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig ist. Weitere Informationen finden sich unter www.proclarity.com.

ProClarity Germany
Andreas Bleyer
Norsk-Data Str. 1
61352 Bad Homburg
Tel.: 06172/48 32 321
E-Mail: ableyer@proclarity.com

Bei Rückfragen rufen Sie bitte
Richard T. Lane oder Katrin Striegel,
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89, an.
E-Mail: info@imc-pr.de

Belegexemplar erbeten an:
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 3021 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ProClarity lesen:

ProClarity | 13.02.2006

ProClarity gibt Verfügbarkeit neuer Add-Ons für die neueste Version von ProClarity Analytics 6 bekannt

Bad Homburg, 13. Februar 2006 – Die ProClarity Corporation, ein innovativer Marktführer im Bereich der Business Intelligence-(„BI“)-Technologien für Unternehmen, gibt heute die allgemeine Verfügbarkeit verschiedener Add-Ons für die neueste Ver...
ProClarity | 12.01.2006

Neueste Version der Software ProClarity Analytics 6 ab sofort weltweit erhältlich

ProClarity 6.1 bietet eine unkomplizierte, leistungsfähige und flexible Analytics Software, die es Unternehmen erlaubt, die fortgeschrittenen BI-Funktionalitäten Analysis Services, Reporting Services und Notification Services von Microsoft SQL Serv...
ProClarity | 16.06.2005

ProClarity arbeitet gemeinsam mit Microsoft an Erweiterung von neuer Scorecard-Anwendung

Bad Homburg, 16. Juni 2005 – Die ProClarity Corporation, Spezialist für Analyseanwendungen in Unternehmen, wird die neue BPM-Scorecard-Anwendung von Microsoft unterstützen, der das Unternehmen den Arbeitsnamen „Maestro“ gegeben hat. Durch die Er...