info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GraphicMail |

E-Mail Marketing-Kampagnen durch Empfehlung finanzieren!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


GraphicMail-Kunden haben nun die Möglichkeit E-Mail Marketing-Kampagnen durchzuführen und dabei gleichzeitig Geld zu verdienen. Mit dem neuen „Kunden werben Kunden“-Programm erhalten bestehende Kunden für jeden geworbenen Neukunden eine Gutschrift, die sie zur Finanzierung ihrer eigenen HTML Newsletter-Kampagnen, die sie per E-Mail verschicken, nutzen können. Um an diesem Programm teilzunehmen, müssen Kunden lediglich einen GraphicMail-Banner auf Ihrer Website oder Ihren Social Media Profilen einfügen oder per HTML Newsletter und E-Mail verschicken und GraphicMail weiterempfehlen. Benutzer, die Gebrauch von einer kostenlosen Testversion der E-Mail Marketing Software machen, können ebenfalls an den Vorteilen des Programms teilhaben.

Das erworbenen Guthaben können Kunden verwenden, um GraphicMail-Credits für SMS Kampagnen zu kaufen und wenn sie HTML Newsletter per E-Mail verschicken. Ab einem gesammelten Betrag von 100 Euro kann die Gutschrift auch auf ihr PayPal Account ausgezahlt werden. Über den individuellen Empfehlungslink, der im Banner eingebaut ist, werden neue Anmeldungen automatisch auf den werbenden Kunden zurückgeführt und die dafür erworbenen Credits gutgeschrieben. Die Gutschrift ergibt sich aus der zweifachen Summe des monatlichen Abonnement-Betrages, für welchen sich der neu geworbene Kunde entscheidet, maximal jedoch 50 Euro.

Die Voraussetzungen, um neue E-Mail Marketing Kunden werben zu können, bestehen darin, dass Benutzer einen gültigen (Test-)Account bei GraphicMail besitzen müssen und der geworbene Kunde mindestens drei Monate Kunde bei GraphicMail bleiben muss. Des Weiteren muss der geworbene Neukunde sich für ein monatliches Abonnement registrieren. Für eine Registrierung für Accounts, bei welchen Kosten je nach Gebrauch anfallen (Pay-as-you-go) können keine Credits gutgeschrieben werden. Ein neuer Kunde kann nur von einem bestehenden Kunden geworben werden. Für den Fall, dass ein neuer Kunde von zwei bestehenden Accounts geworben wird, liegt es im Ermessen von GraphicMail, welcher Kunde die Gutschrift erhält.

Mit diesem Konzept haben GraphicMail-Kunden somit die Möglichkeit Ihre eigenen E-Mail Marketing-Kampagnen durch Ihre Empfehlung an Freunde und Bekannte zu finanzieren!

Über GraphicMail
GraphicMail bietet seinen Kunden seit 2002 eine kompakte, nutzerfreundliche Mobile und E-Mail Marketing Lösung und kostenlose HTML Newsletter-Vorlagen. Die GraphicMail E-Mail Marketing Software, entwickelt von Quattro, ist derzeit in 8 Sprachen verfügbar und in 16 Ländern vertreten und damit an der globalen Spitze im Markt. Organisationen wie z.B. Europcar, Grohe, Cox Communications, Harvard University und Oxfam arbeiten mit GraphicMail, um die Beziehungen mit ihren Lieferanten, Kunden, Studenten und Mitglieder zu pflegen. Folgen Sie GraphicMail auf Twitter, Facebook oder unserem E-Mail Marketing Blog.
Kontakt: Michaela Gabriel, GraphicMail Deutschland, Michaela@graphicmail.de


Web: http://www.graphicmail.de/site/default.aspx


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela Gabriel (Tel.: 0291 120 8517), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2233 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GraphicMail lesen:

GraphicMail | 27.03.2013

Neue Herausforderungen im Mobile Marketing

Der Anteil aller Endgeräte-Besitzer, die auch unabhängig von ihrem Desktop-PC Verbindungen mit dem Internet aufbauen, ist seit 2010 um rund 20 Prozent gewachsen. Das ist eines der Ergebnisse der Studie "Mobile Effects 2013-1", die das Beratungsunte...
GraphicMail | 23.10.2012

E-Mail Marketing Software: Gut vorbereitet auf Social Media

Web-Analysten gehen davon aus, dass drei Viertel aller Akteure in der Werbewirtschaft Social Media Plattformen wie Facebook oder Google+ entweder bereits nutzen oder sich auf die Nutzung intensiv vorbereiten. Bei einer Zahl von mittlerweile rund eine...
GraphicMail | 29.01.2008

GraphicMail ist neues Mitglied im DDV (Deutscher Direktmarketing Verband e.V.)

GraphicMail Deutschland hat das neue Jahr mit dem Eintritt in den Deutschen Direktmarketing Verband e.V. begonnen und sich damit dessen Qualitätsstandards und Ehrenkodizes verpflichtet. Torben Busch, Account Manager für GraphicMail Deutschland,...