info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TimoCom Soft- und Hardware GmbH |

So innovativ kann bewährt sein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Paris, 2011-03-07 – Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH hat für die diesjährige Messe SITL 2011 erneut Interessantes für alle am Transport beteiligten Unternehmen im Gepäck: Neben der Frachtenbörse TC Truck&Cargo® gibt es unter anderem auch Neuerungen zur Transport-Ausschreibungsplattform TC eBid®, welche gerade ein kleines Jubiläum gefeiert hat. Die Plattform ist seit einem Jahr auf dem Markt - und das sehr erfolgreich. Darüber hinaus werden neue Services wie die Transportbarometer App vorgestellt, zudem kann man sich über das Nachhaltigkeitskonzept informieren.

TimoCom - TC eBid® - Referenz: P&O FerriesP&O Ferrymasters gehört zu der – laut World Travel Awards 2010 – in Europa führenden Fährgesellschaft
P&O Ferries. An 27 strategischen Standorten in 13 Ländern Europas beschäftigt das Unternehmen 600 Mitarbeiter. Zu den maßgeschneiderten Lösungen des Experten gehören unter anderem so genannte intermodale Transporte. Hier werden zwei Verkehrsträger miteinander kombiniert und das Transportfahrzeug beispielsweise von Fähre auf LKW gewechselt. Um komplexe Lieferketten großer Industriekonzerne zu bedienen, sind aktuell über 130 Nutzer des Unternehmens in der Frachtenbörse von TimoCom aktiv.

Vorsprung durch Neuerungen
Seit bald 14 Jahren steht der Name TimoCom für kundenorientierte Innovationen. Davon können sich die Transport-Dienstleister auf der SITL in Paris überzeugen: Dort präsentiert die TimoCom vom 2011-03-29 bis zum 2011-03-31 die Neuheiten von TC eBid®, der Plattform für europaweite Transport-Ausschreibungen, welche speziell für das langfristige Kontraktgeschäft entwickelt wurden. Passend zum Jubiläum wurde die komfortable Benutzeroberfläche von TC eBid® nochmals verbessert. So kommen Tenderer zum Beispiel in nur noch 3 Schritten zur fertigen Transport-Ausschreibung – und dies europaweit. TC eBid® ist nach wie vor die ideale Ergänzung zur Spotmarkt-Plattform TC Truck&Cargo® – dem Marktführer unter den Laderaum- und Frachtenbörsen in Europa. Das sieht man auch daran, dass immer mehr namhafte Kunden wie der Convenience Großhändler Lekkerland die Ausschreibungsplattform nutzen. TC Truck&Cargo®-Kunden haben außerdem die Möglichkeit, ihre Gebote kostenlos einzustellen.

Neben den Programm-Neuerungen präsentiert TimoCom auf der SITL auch die Transportbarometer App, eine mobile Applikation zur Visualisierung der Verhältnismäßigkeit von Fracht- zu Laderaumangeboten auf europäischen Relationen im Straßentransport. Außerdem kann man sich über das Engagement von TimoCom in den Bereichen Verantwortung, Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft informieren.

Erst testen – dann einsetzen
Auf dem Stand H 30 in Halle 7.2 kann auf der SITL 2011 jeder die TimoCom-Programme TC eBid® und TC Truck&Cargo® selbst ausprobieren. Dafür stehen mehrere PC-Arbeitsplätze zur Verfügung an denen Interessierte unter Anleitung der TimoCom-Kundenbetreuer die Programme live mit allen Zusatzfunktionen testen können. Außerdem können noch vor Ort die Weichen für eine vierwöchige kostenlose Testphase gestellt werden. Während dieser unverbindlichen Testphase sind die jeweiligen Programme mit allen Extras, wie beispielsweise dem integrierten Transportverzeichnis TC Profile® oder dem Kalkulationsmodul TC eMap® im Arbeitsalltag nutzbar.

Ein lohnender Besuch
Der TimoCom-Messestand ist also ein Muss für alle, die ihr Geschäftspotenzial optimal ausschöpfen wollen. Verlader sowie Transport- und Logistik-Dienstleister, die an festen Aufträgen interessiert sind, aber auch Spediteure und Frachtführer, die den Spotmarkt bedienen. Alle sind herzlich eingeladen, die TimoCom-Produkte auf Herz und Nieren zu prüfen.

Wer keine Zeit für einen Messe-Besuch hat, geht einfach auf www.timocom.de. Dort gibt es weitere Informationen und Möglichkeiten zum Download der Programme.

PresseKontakt / Agentur:
TimoCom Soft- und Hardware GmbH
Tim Muke
Manager Corporate Communication
In der Steele 2
DE-40599 Düsseldorf
Phone: +49 211 88 26 69 13
Fax: +49 211 88 26 59 13
eMail: tmuke(at)timocom.com


Web: http://www.timocom.de/sec/900100/?artikelid=1103081229444602


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Stephan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3526 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TimoCom Soft- und Hardware GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TimoCom Soft- und Hardware GmbH lesen:

TimoCom Soft- und Hardware GmbH | 20.05.2015

GDL-Streik: Kaum noch freie Lkw verfügbar

Erkrath, 20.05.2015 - Seit einem Tag streikt die GDL wieder im Güterverkehr und die Auswirkungen auf die Wirtschaft sind deutlich zu spüren. Nachdem die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) zu Wochenbeginn neue Streiks angekündigt hatte,...
TimoCom Soft- und Hardware GmbH | 25.09.2014

Premiere auf der IAA: Per App auf TimoCom zugreifen

Düsseldorf, 25.09.2014 - Schnell Rückfrachten finden, nachdem man gerade beim Kunden abgeladen hat. Transport-Dienstleistern unkompliziert Aufträge anbieten, auch wenn man nicht im Büro ist. Im Logistik-Tagesgeschäft fehlen gute und sichere Mög...
TimoCom Soft- und Hardware GmbH | 12.09.2014

Einladung zur IAA Pressekonferenz von TimoCom am 23.09.2014 um 11:45 Uhr

Düsseldorf, 12.09.2014 - TimoCom, Europas Marktführer unter den Fracht- und Laderaumbörsen, präsentiert auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge eine Neuheit: Den mobilen Zugang per App zu seiner kompletten Produktpalette. So sind Kunden künftig ...