info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polyprint GmbH Digitale Druckdienstleistungen |

2. Plakatwettbewerb der Schulen in Treptow-Köpenick – Die Gewinnerplakate stehen fest

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Fachjury hat die 24 besten Plakate ausgewählt


Die Digitaldruckerei Polyprint aus Adlershof hatte alle Schüler des Bezirkes ab Klassenstufe 10 aufgerufen, ihre Entwürfe bei Polyprint einzureichen. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbes lautet „Was läuft denn hier ab?“.

Bis zum Einsendeschluss am 28. Februar sind insgesamt 107 Plakate von acht Oberschulen aus dem Bezirk Treptow-Köpenick eingegangen. Mit 17 Einreichungen mehr als im vergangenen Jahr erlebt der Plakatwettbewerb der Schulen im zweiten Jahr eine deutliche Steigerung.

Am 09. März fand sich die Fachjury bei Polyprint zur Bewertung der Plakate ein. Hierbei zählten Kriterien wie Einhaltung des Themas, handwerkliche Qualität und Gestaltung. Nach eingehender Beratung und Abstimmung wurden sechs Gewinnerplakate, zwei Sonderpreise und 16 prämierte Plakate gekürt. Diese besten 24 Plakate werden vom 28.03. bis 09.04.2011 im Forum Köpenick ausgestellt. Die Vernissage mit Übergabe der Preise findet am 28.03.2011 ab 19:00 Uhr auf der mittleren Brücke im 1. OG statt. Die Ausstellung der Plakate ist somit nicht nur Schülern und Lehrern vorbehalten sondern der breiten Öffentlichkeit im Bezirk zugänglich.

Die Fachjury besteht aus:

• Olaf Bruhn, selbständiger Grafiker und Dozent
• Martin Förster, Meister Offsetdruck und Geschäftsführer der Polyprint GmbH
• Beate Kurz, Werbeagentur starcompany* a galaxy of communication gmbh
• Frank Wegner-Büttner, Vertreter des Kulturamtes Treptow-Köpenick

Das Konzept für den Wettbewerb hat die Digitaldruckerei Polyprint in enger Zusammenarbeit mit den Kunstbereichen der Oberschulen erarbeitet. Der Wettbewerb wurde in Zusammenarbeit mit den Fachlehrern im Jahr 2008 ins Leben gerufen.

Polyprint blickt dieses Jahr auf 20 Jahre Firmengeschichte zurück und startet voller Vorfreude in das Jubiläumsjahr 2011. Seit ihrer Gründung im Frühjahr 1991 hat sich die Polyprint GmbH auf Digitaldruck spezialisiert. Zum langjährigen Kundenstamm zählen Unternehmen aus der Automobil- und Pharmabranche sowie namhafte Verlage und die Öffentliche Hand.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Heidenwolf (Tel.: +49 30 / 671 98 229), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 1824 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polyprint GmbH Digitale Druckdienstleistungen lesen:

Polyprint GmbH Digitale Druckdienstleistungen | 27.10.2010

„Was läuft denn hier ab?“ 2. Plakatwettbewerb der Schulen in Treptow-Köpenick

Die Berliner Digitaldruckerei sucht ab sofort die besten Plakate zum Thema „Was läuft denn hier ab?“. Es können alle Schüler ab Klasse 10 mit ihren Plakaten im Format 50 x 70 cm teilnehmen. Die Plakate können sowohl als handwerkliche Entwürfe ...