info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba CSGA |

Mehr Leistung für professionelle Anwender: Toshiba rüstet Notebook-Serie Tecra A2 konsequent auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuss, 20. Oktober 2004 Die Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland/Österreich rüstet ihre Notebook-Serie Tecra A2 auf. Die vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Freiberufler und Außendienstmitarbeiter attraktive Produktserie kommt mit neuen, leistungsfähigeren Prozessoren zu den Händlern. Als Herzstück des preisgünstigen Profi-Notebooks stehen ab sofort CPUs der Typen Intel® Pentium® M 745, Intel® Pentium® M 725 und Intel® Celeron® M 340 zur Verfügung. Uneingeschränkte Kommunikationsfähigkeit ist durch das integrierte V.90-Modem, eine 10/100-Ethernet-Schnittstelle und zwei USB 2.0-Schnittstellen gewährleistet. Dies gilt gleichermaßen für drahtlose Netzwerkkommunikation mit dem integrierten WLAN-Modul nach dem Standard IEEE 802.11b/g (konfigurationsabhängig). Für Präsentationen ebenso geeignet wie für bequemes Arbeiten ist das 15-Zoll-XGA-TFT-Farbdisplay.

Ohne Kompromisse: Topmodell für Anspruchsvolle
Bei der Topvariante der Serie Tecra A2 greift Toshiba auf die Leistungsfähigkeit des Intel® Pentium® M 745 Prozessors zurück. Die CPU mit 1.8 GHz Taktfrequenz, 400 MHz Front Side Bus und L2 Cache mit 2 MB sorgt für herausragende Rechenleistung und schnellen Zugriff auf den Arbeitsspeicher mit 512 MB DDR-RAM. Für die interne Datenspeicherung steht eine 80-GB-Festplatte zur Verfügung, mit genügend Speicherplatz auch für datenintensive Anwendungen. Die Ausstattung des Top-Modells mit einem integrierten DVD-Supermulti-Laufwerk unterstützt das Abspielen und Brennen von Medien aller gängigen CD/DVD-Formate. Für drahtlose Connectivity sorgt auch hier WLAN-Funktionalität nach IEEE 802.11 b/g.

Mittelklasse mit hohen Leistungsreserven
Die mittlere Leistungsvariante basiert auf dem Intel® Pentium® M Prozessor 725 mit 1.6 GHz Taktfrequenz, 400 MHz Front Side Bus und einem L2 Cache von 2 MB. Mit 512 MB DDR-RAM Arbeitsspeicher und einer Festplatte von 60 GB Kapazität stehen größere Reserven für anspruchsvolle Anwendungen, Multitasking und größere Datenmengen bereit. Neben dem integrierten CD-RW/DVD-Laufwerk bietet die Mittelklasse der Tecra A2 serienmäßige WLAN-Funktionalität nach dem Standard IEEE 802.11b/g für drahtlose Datenübertragung mit bis zu 54 MBit/s.

Solide Basis für mobile Anwender
Die Leistungsdaten der neuesten Einstiegsvariante lesen sich wie folgt: Das Basismodell ist ausgestattet mit einem Intel® Celeron® M Prozessor 340 mit einer Taktfrequenz von 1.5 GHz, 100 MHz Front Side Bus und 512 KB L2 Cache. Für Datenzugriff und Datenspeicherung stehen 256 MB DDR-RAM Arbeitsspeicher und eine 40-GB-Festplatte zur Verfügung. Die neue Einstiegsvariante der Tecra A2 ist mit einem CD-RW/DVD-Laufwerk ausgestattet. Alle drei Varianten der neuesten Tecra A2-Serie verfügen über ein 15-Zoll- XGA-TFT-Farbdisplay und sind mit der Intel 855 GME Grafik für hochwertige Grafikverarbeitung ausgestattet.

Verbindung mit der bestehenden IT über Docking Station
Mit Toshibas Docking-Konzept können zudem alle Modellvarianten einfach und wirtschaftlich in die bestehende IT-Umgebung eines Unternehmens eingebunden werden. Der Erwerb eines optionalen Advanced Port Replicators III ermöglicht den schnellen Anschluss an die bereits bestehende Hardware-Umgebung wie Drucker, Modems, externe Bildschirme und Laufwerke. Auf diese Weise stehen dem Anwender vier anstelle der zwei serienmäßigen USB 2.0-Anschlüsse zur Verfügung und darüber hinaus weitere Schnittstellen (z.B. seriell). An diese Docking-Station können zugleich alle anderen Toshiba-Business-Notebooks der Tecra M2- und Portégé Mxx angeschlossen werden. Schnell und mit überschaubarem finanziellem Aufwand werden die Tecra A2-Notebooks so Mitglieder der bestehenden IT-Umgebung.

Verfügbarkeit, Preise und Garantie
Die drei Modellvarianten der neuen Tecra A2-Serie sind ab sofort im Fachhandel verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt in der Basisvariante Intel® Celeron® M 340 1.099,- Euro inkl. MwSt., in der mittleren Variante Intel® Pentium® M 725 1.399,- Euro inkl. MwSt. und als Topmodell Intel® Pentium® M 745 1.899,- Euro inkl. MwSt. Toshiba gewährt auf die Modelle der Tecra A2-Serie eine internationale Herstellergarantie von zwei Jahren.

Toshiba erweist sich auch im Servicefall als zuverlässiger Partner. So gibt es allein in Deutschland und Österreich über 170 autorisierte Servicepartner, an die sich der Anwender wenden kann. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Garantieverlängerung auf bis zu fünf Jahre zu vereinbaren und höhere Servicelevel oder einen internationalen On-Site-Service zu abzuschließen.


Toshiba bietet eine Infoline (0,12 Euro/min aus dem Festnetz der deutschen Telekom) unter der Telefonnummer 01805 / 224240 in Deutschland und 0800 / 295074 in Österreich. (Bitte diese Nummern bei Veröffentlichungen angeben.)

Toshiba Europe GmbH; Computersysteme Deutschland/Österreich
Als Hersteller von mobilen PCs für unterschiedlichste Zielgruppen hat Toshiba in Europa über 10 Millionen Notebooks verkauft. Das Unternehmen verfügt über alle Schlüsseltechnologien zur Entwicklung und Fertigung von Computersystemen und integriert dank der hohen Innovationskraft aktuelle Trends und Technologien zeitnah in neue qualitativ hochwertige Produktkategorien. Digitale Konvergenz und mobiles Entertainment finden beispielsweise in der neuen Produktkategorie Qosmio, einem AV-PC mit TV-Funktionalität ihre Umsetzung. Das breit angelegte Produktportfolio umfasst leistungsstarke Mobil-PCs für den professionellen Anwender, Ultra-Portables und Tablet PCs, Notebooks als Multimedia- oder Entertainment-Zentralen sowie Pocket PCs. Die Produktpalette deckt im Business-Bereich das Anforderungsprofil industrieller Großkonzerne ebenso ab wie die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen. Im Consumer-Segment runden Notebooks als mobile Begleiter oder auch als Desktop-Replacement mit Multimedia- und Entertainment-Funktionalitäten das Angebot ab. Mit umfassenden Serviceleistungen und Finanzierungsmodellen differenziert sich Toshiba deutlich vom Mitbewerb. Deutscher Firmensitz ist Neuss. Die europäische Fertigungsstätte für Notebooks und Pocket PCs ist Regensburg. Weltweit sind über 161.000 Mitarbeiter bei dem Technologiekonzern beschäftigt, bei der Toshiba Europe GmbH in Neuss – inklusive der Produktionsstätte in Regensburg – mehr als 900 Mitarbeiter.

Kontakt:

Harvard Public Relations
Tom Henkel/ Guillermo Luz-y-Graf
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: 089/ 53 29 57 -20/ -30
Fax: 089/ 53 29 57 -888
tom.henkel@harvard.de
guillermo.luz-y-graf@harvard.de

Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland/Österreich
Tanya Quijano
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Tel.: 02131/ 158 107
Fax: 02131/ 158 900
tanya.quijano@toshiba-teg.com



Bildmaterial:
Reprofähige Bilddaten (JPEG Format, 300dpi-Auflösung, Bildgröße: 13 x 18 cm) erhalten Sie auf Anfrage oder in der Pressedatenbank von Harvard PR unter dem Link http://www.harvardpr.com oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link http://computer.toshiba.de.


Facts & Figures

• Intel® Celeron® M 340 bzw. Intel® Centrino™ Mobiltechnologie (Intel® Pentium® M 725)
(Intel® Pentium® M 745)
• Arbeitsspeicher: 256 MB bzw. ab Variante Intel® Pentium® M 725 512 MB DDR-RAM, bis auf max. 2 GB DDR-RAM erweiterbar
• 40-GB-, 60-GB-, 80-GB-S.M.A.R.T.-Festplatte
• CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk bzw. DVD-Supermulti-Laufwerk (konfigurationsabhängig)
• 15-Zoll-XGA-TFT-Farbdisplay
(1.024 x 768 Bildpunkte,
16.7 Mio. Farben)
• WLAN 802.11b/g-Modul integriert (konfigurationsabhängig)
• Internationales V.90-Modem (V.92 vorbereitet)
• 10/100-Ethernet, 2 x USB 2.0
• Empfohlener Verkaufspreis (inkl. MwSt.) 1.099,- Euro Celeron M 340, 1.399,- Euro Pentium M 725, 1.899,-Euro Pentium M 745


Technische Spezifikationen Tecra A2

Modellvariante
Neu:
• Intel® Celeron® M 340, 1.5 GHz
(533 MHz FSB, 256 KB L2 Cache)
• 256 MB DDR-RAM (erweiterbar auf 2.048 MB)
• 40-GB-Festplatte
• CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk
• integr. WLAN 802.11b/g (Antenne für WLAN 802.11a/b/g)

Modellvariante
Neu:
• Intel® Centrino™ Mobiltechnologie (Intel® Pentium® M 725, 1.6A GHz, 400 MHz FSB, 2 MB 2nd Level Cache)
• 512 MB DDR RAM (erweiterbar auf 2.048 MB)
• 60 GB Festplatte
• CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk
• integriertes WLAN 802.11b/g (Antenne für WLAN 802.11a/b/g)

Modellvariante
Neu:
• Intel® Centrino™ Mobiltechnologie (Intel® Pentium® M 745, 1.8 GHz, 400 MHz FSB, 2 MB 2nd Level Cache)
• 512 MB DDR RAM (erweiterbar auf 2.048 MB)
• 80 GB Festplatte
• DVD-Supermulti-Laufwerk
• integriertes WLAN 802.11b/g (Antenne für WLAN 802.11a/b/g)
Speicher
• DDR-RAM (PC 2700)
• 256 bzw. 512 MB Standard bis zu 2.048 MB erweiterbar (modellabhängig)
BIOS
• ACPI V1.0b
• Advanced Power Management V 1.2
• DPMS
• System Management BIOS V 2.3
• Vesa
• DDC
• PCI V 2.1
Festplatte (modellabhängig)
• 40 GB, 60 GB, 80 GB S.M.A.R.T.-Festplatte
Optionales, externes USB-Diskettenlaufwerk
• 3.5 Zoll, 1.44 MB/ 720 KB
CD-RW-DVD-ROM Laufwerk
Lesen:
• 24x CD-ROM, 16x CD-R, 10x CD-RW, 8x DVD-ROM, 4x DVD-R/RW, 2x DVD-RAM
• Schreiben:
• 24x CD-R, 4x CD-RW
DVD-Supermulti-Laufwerk
• 8x DVD-ROM
• Lesen: 24x CD-ROM, 24x CD-R, 20x CD-RW, 8x DVD-ROM, 4x DVD-R, 4x DVD-RW, 4x DVD+R, 4x DVD+RW
• Schreiben: 16x CD-R, 4x CD-RW, 10x HS CD-RW, 2x DVD-R, 2x DVD-RW, 2.4x DVD+R, 2.4x DVD+RW , 2x DVDRAM
Farbbildschirm
• 15-Zoll-XGA-TFT-Farbdisplay
• 1.024 x 768 Bildpunkte
Grafik-Adapter
• 64 MB DDR (UMA)
• Grafikchip: Intel 855 GME
• 64 Bit Datenbusbreite
• 3D-Grafikbeschleuniger
Sound System
• Integriertes 16-Bit-Stereo-System
• Lautstärkeregler
• Eingebautes Mikrofon
• Voll-Duplex-fähig
Tastatur
• 86 ergonomisch geformte Tasten
• Integrierter Zifferblock
• 12 Hot Keys
• 2 Windows® Tasten
• Euro-Taste
• Touchpad
Schnittstellen
• Externer Monitor
• RJ-11 Modemanschluss
• RJ-45 LAN-Anschluss
• 2 USB 2.0 Ports
• parallel
• Mikrofon-Eingang
• Kopfhörer
Erweiterungen
• 1 x PC Card Typ II
• Speichererweiterungen
Kabellose Kommunikation
• Integriertes WLAN 802.11b/g Wi-Fi™ - Modul
• Integrierte Antenne für WLAN 802.11b/g
Kabelgebundene Kommunikation
• Integriertes V.90 Daten-/ Faxmodem (56K Daten; 14,4K Fax) (V.92 ready)
• Integrierter Intel 10/100 Ethernet-LAN
Akku
• Lithium-Ionen-Akku
• Mobile Mark: bis zu 3.7 Stunden
• Wechselstromadapter mit automatischer Spannungserkennung von 100 bis 240 Volt für weltweiten Einsatz
Docking
• Optionaler Advanced Port
Replicator III
Abmessungen (B x T x H)
• 338 mm x 274 mm x 27/38 mm
Gewicht
• 2.7 kg
Betriebssystem
• Microsoft Windows® XP Professional
Mitgelieferte Software
• Toshiba Dienstprogramme und Treiber
• Online Benutzer- und Modemhandbuch
• ConfigFree™
• WinDVD®
• RecordNow! Brennsoftware
• Microsoft® Office OneNote™ 2003
Besondere Merkmale
• BIOS-Passwort
• SecureSleep™
• Kensingtonkabel-Steckplatz
• Wireless Ein-/Aus-Schalter
• Systempasswort
• Toshiba Power Saver
• Toshiba Console
• 2 Jahre internationale Bring-In Garantie, erweiterbar auf 5 Jahre internationale Garantie – verschiedene Servicelevel
Optionales Zubehör
• 256, 512, 1.024 MB DDR-RAM Speichererweiterungen
• Lithium-Ionen-Akku
• USB-Diskettenlaufwerk
• AC-Adapter
• Zusätzlicher Akku
• Akku-Ladegerät
• Advanced Port Replicator III


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Selma Kasimay, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1195 Wörter, 10688 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba CSGA lesen:

Toshiba CSGA | 11.04.2007

Performance im Hochglanz-Design: Toshiba präsentiert mit der Satellite P200-Reihe multimediale Hochleistungsplattform

Neuss, 11. April 2007 Die neue Toshiba Satellite P200-Reihe ermöglicht Video- und Audio-Genuss im Breitbildformat und ist gleichzeitig eine stilvolle und zugleich funktionale Plattform für die aktive Web 2.0-Teilnahme. Darüber hinaus stellt das n...
Toshiba CSGA | 22.08.2006

Zuverlässige Begleiter für preisorientierte Business-Profis: Toshiba kündigt Notebook-Reihe Satellite Pro A100 an

Die für den professionellen Einsatz konzipierte Notebook-Reihe punktet durch eine attraktive Kombination aus zeitgemäßem Leistungsniveau, praxisgerechter Ausstattung und überzeugender Kosteneffizienz. Für problemlosen mobilen Netzwerkzugang auf ...
Toshiba CSGA | 22.08.2006

Dynamisches Duo: Neue Toshiba Satellite Pro P100-Reihe im 17 Zoll-Format

Angesichts der vielfältigen Aufgaben im Home Office, wachsen die Ansprüche an die EDV-Infrastruktur im SoHo-Bereich. Dank seiner Leistungsstärke, Flexibilität und Mobilität erfüllt der Satellite Pro P100 alle Anforderungen des Berufsalltags. Ei...