info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Extreme Networks |

Extreme Networks eröffnet Niederlassung in Zürich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Zürich/München, 19. Juli 2001 – Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR) erweitert seine Präsenz im europäischen Raum um eine Geschäftsstelle in der Schweiz. Das Zürcher Büro wird von Ruedi Wegmann als Sales Manager geleitet.

Mit Ruedi Wegmann fiel die Wahl auf einen erfahrenen IT-Spezialisten. Der Diplom-Elektroingenieur mit betriebswirtschaftlichem Nach-diplomstudium verfügt über sieben Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich. Vor seinem Wechsel zu Extreme Networks arbeitete er in verschiedenen Positionen im Produkt Marketing und Business Development bei XMIT und 3Com. Zuletzt bekleidete er die Position des Business Development Managers im Großkundensegment bei
Cisco Systems Schweiz.

Zu seinen Hauptaufgaben zählt Ruedi Wegmann die Pflege und den Ausbau der Beziehungen zu den Partnern von Extreme. Dabei sollen die direkten Kontakte zum Endkunden sowie die lokale Unterstützung bei Projekten eine besondere Rolle spielen. Gleichzeitig will er das Unternehmen als bedeutenden Lieferanten für hochleistungsfähige Netzwerkinfrastrukturen auf dem Schweizer Markt etablieren.

Extreme Networks

Extreme Networks ist ein führender Anbieter von Hochleistungsnetzwerklösungen der Breitbandtechnologie für die Welt der Internet-Applikationen. Die auf Ethernet- und IP-Technologie basierenden Switching-Lösungen BlackDiamond®, AlpineTM und Summit® beinhalten die Kombination der ExtremeWare® Management-Software und einer einheitlichen, auf ASICs beruhenden Architektur. Mit diesen Lösungen können Service-Provider, E-Businesses und andere Unternehmen ihre Aktivitäten ausweiten und ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen, indem sie den Datenverkehr über eine vereinfachte, extrem skalierbare Netzwerkinfrastruktur abwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter: www.extremenetworks.com

Für weitere Informationen, Bildunterlagen oder Testprodukte wenden Sie sich bitte an:

Extreme Networks
Damaris Schnürpel
Carl-von-Linde-Straße 40
85716 Unterschleißheim
Tel: +49 89/ 37 427-0
Fax: +49 89/ 37 427-499
E-Mail: dschnuerpel@extremenetworks.de

Harvard Public Relations
Ulrike Rieß/Bernhard Fuckert
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel: +49 89/ 53 29 57 0
Fax: +49 89/ 53 29 57 888
E-Mail: Ulrike.Riess@Harvard.de
Bernhard.Fuckert@Harvard.de

Diese Pressemitteilung ist auch als Online-Version unter www.harvard.de auf der Seite „Pressebüro“ verfügbar.


This announcement contains forward-looking statements that involve risks and uncertainties, Actual results could differ materially from those projected in the forward-looking statements as a result of certain risk factors, including, but not limited to: (i) our limited history of profitability; (ii) possible delays in the development of new technology and products; (iii) a highly competitive business environment for network switching equipment; and (iv) economic trends in worldwide geographic markets. More information about potential factors that could affect our business and financial results is included in our Annual Report on Form 10-K for the year ended June 30, 2000, and the Quarterly Report on Form 10-Q for the period ended December 31, 2000, including (without limitation) under the captions, "Managements Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations," and "Risk Factors," which are on file with the Securities and Exchange Commission (http://www.sec.gov).

Extreme Networks, Ethernet Everywhere, ExtremeWare, BlackDiamond, and Summit are registered trademarks of Extreme Networks, Inc. Alpine is a trademark of Extreme Networks in the United States and other countries.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Rieß, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3420 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Extreme Networks lesen:

Extreme Networks | 22.03.2016

Extreme Networks ernennt John Morrison zum Vice President Sales and Services für EMEA

München, 22. März 2016- Extreme Networks, Inc.(NASDAQ: EXTR) gab heute die Ernennung von John Morrison zum neuen Vice President Sales and Services für EMEA bekannt. Der Manager wird vom britischen Hauptsitz des Unternehmens in Reading aus agieren ...
Extreme Networks | 24.09.2012

Extreme Networks wächst um 133% bei 10-Gigabit-Ethernet-Ports für Datacenter und Cloud

Extreme Networks konnte den Absatz von 10-Gigabit-Ethernet (GbE) Switch-Ports für hochperformante Netzwerke im Jahresvergleich um 133% steigern. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Dell'Oro Group veröffentlichte Studie. Die Umsatzsteigerung mit d...
Extreme Networks | 02.11.2004

Voice over WLAN: Extreme Networks macht die IP-Telefonie mobil

Voice over WLAN Extreme Networks dehnt seine Unterstützung für die IP-Telefonie auf die Anwen-dung in Wireless LANs aus. Die Summit und Alpine Switches sowie die Altitude Dual Radio Access Points von Extreme Networks unterstützen das SpectraLink ...