info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mayato GmbH |

mayato analysiert den SAP BusinessObjects Explorer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


BI-Werkzeug zur Datenanalyse im Test von BI-Analysten- und Beraterhaus


Berlin, 21. März 2011 — Werkzeuge zur flexiblen Auswertung der rasant wachsenden Unternehmensdatenbestände liegen im Trend. Anwender möchten auch ohne tiefgreifende Vorkenntnisse in den Bereichen Business Intelligence (BI) und Datenanalyse betriebswirtschaftliche Entscheidungen mit den in internen und externen Daten enthaltenen Informationen optimieren. Vor diesem Hintergrund positioniert SAP den BusinessObjects Explorer als eine Lösung, mit der große Datenmengen schnell und intuitiv durchsucht, ausgewertet sowie Ergebnisse visualisiert werden können. mayato Analyst Dr. Klaus Kornmeier hat die neue BI-Komponente in der Version XI 3.2 in einem ausgiebigen Praxistest unter die Lupe genommen. Das Factsheet hierzu ist unter www.mayato.com erhältlich.

Firmenprofil:
mayato ist als Analysten- und Beraterhaus spezialisiert auf Business Intelligence. Von Niederlassungen in Berlin, Bielefeld und Heidelberg aus arbeitet ein Team von erfahrenen IT- und BI-Architekten, Statistikern, Analysten sowie fachlichen Experten für spezielle Themen wie Betrugserkennung, Data Mining und Analytisches CRM. Zu den Kunden von mayato zählen namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Als Partner mehrerer Softwareanbieter ist mayato grundsätzlich der Neutralität und in erster Linie der Qualität seiner eigenen Dienstleistungen verpflichtet. Nähere Infos unter www.mayato.com.



Web: http://www.mayato.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stemmermann - Text & PR (Tel.: 03841/ 2243 14), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 170 Wörter, 1397 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: mayato GmbH

mayato unterstützt Unternehmen, den optimalen Nutzen aus verfügbaren Informationen zu ziehen. Gemeinsam mit seinen Kunden entwirft und realisiert mayato Lösungen in den Bereichen Financial Analytics, Customer Analytics, Industry Analytics und Security Analytics.
Von den Standorten Berlin, Bielefeld, Mannheim und Wien aus arbeitet ein Team von erfahrenen Prozess- und Technologieberatern. Diese analysieren und optimieren Ihre fachlichen Prozesse und erarbeiten mit Ihnen die Anforderungen an deren technische Umsetzung. Sie helfen bei der Auswahl der geeigneten Werkzeuge, entwickeln erfolgreiche Strategien und konzipieren bewährte und moderne Architekturen. Natürlich helfen mayato Berater auch bei deren praktischer Umsetzung. Technische Standards und methodische Vorgaben (Governance) ermöglichen sparsame, effektive Projekte und einen effizienten, nachhaltigen Betrieb.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mayato GmbH lesen:

mayato GmbH | 29.04.2015

mayato: Relaunch der Webseite

Berlin, 29. April 2015 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato startet seinen neuen Webseitenauftritt. Besucher von www.mayato.com finden jetzt ein übersichtliches Informationsangebot mit klaren inhaltlichen Schwerpunkten. Das auf Business An...
mayato GmbH | 08.11.2012

mayato baut SAP BO Bereich mit neuem Teamleiter strategisch aus

Berlin, 08. November 2012 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato hat mit Frank Zedler (43) den Kompetenzbereich SAP BusinessObjects erweitert. Seit Oktober verantwortet er als Teamleiter den weiteren Aufbau des Beratungsportfolios für SAP BO, i...
mayato GmbH | 05.11.2012

mayato eröffnet Büro in Mannheim

mayato eröffnet Büro in Mannheim Berlin, 05. November 2012 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato hat Anfang November eine weitere Niederlassung in Mannheim eröffnet. Ziel ist es die Vertriebsaktivitäten und das Partnerbeziehungsmanagemen...