info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regionalmarketing Oberpfalz |

Umwelt- und Energiekosten wirksam senken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Regionalmarketing Oberpfalz bietet Ökoprofit-Runde für Oberpfälzer Unternehmen


Regensburg (rmo). Steigende Umwelt- und Energiekosten stellen Unternehmen vor ständig neue Herausforderungen. Um Oberpfälzer Unternehmen auf dem Weg zur Energieeffizienz zu unterstützen, bietet das Regionalmarketing Oberpfalz das Projekt Ökoprofit an.

Ziel der Ökoprofit-Runde für die Oberpfalz ist es, die Betriebskosten von produzierenden Unternehmen, Handwerkern und Dienstleistern zu senken und gleichzeitig Energie und natürliche Ressourcen zu sparen.

Bei Ökoprofit werden mit Hilfe einer systematischen Beratung und in gemeinsamen Workshops Maßnahmen entwickelt, mit denen die Umwelt entlastet wird und die sich für Betriebe in kurzer Zeit in Form von Kosteneinsparungen auswirken. Für die Teilnehmer bedeutet es acht Workshops über umweltrelevante Themen sowie vier halbtägige Termine vor Ort, bei kleineren Betrieben reduziert sich der Aufwand auf fünf Workshops und drei Beratungstermine.

Das Projekt wird vom Regionalmarketing Oberpfalz, der Eon Bayern Vertrieb GmbH sowie den teilnehmenden Unternehmen gemeinsam finanziert. Um den Eigenanteil der Firmen möglichst gering zu halten, wird für förderfähige Betriebe im Rahmen des Bayerischen Umweltberatungs- und Auditprogramms ein Zuschuss beantragt.

Betriebe aller Branchen und Größen können am Projekt teilnehmen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.oekoprofit-oberpfalz.de.


Weitere Informationen:

Die Abkürzung „Ökoprofit“ steht für „Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik“. Das Projekt wird auf Initiative des Regionalmarketing Oberpfalz in Kooperation mit der Eon Bayern Vertrieb GmbH durchgeführt. Die fachliche Beratung wird von der Beratungsgesellschaft Arqum GmbH übernommen. Das Projekt startet im Mai 2011. Im Februar 2012 ist der Abschluss im Rahmen einer öffentlichkeitswirksamen Verleihung der Zertifizierungen geplant.

Web: http://www.oekoprofit-oberpfalz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Aschenbrenner (Tel.: 0941 / 5680-350), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 205 Wörter, 1624 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regionalmarketing Oberpfalz lesen:

Regionalmarketing Oberpfalz | 03.07.2012

Zehn Jahre Regionalmarketing Oberpfalz

In Stein gemeißelt lag die Oberpfalz den Rednern bei der Zehn-Jahres-Feier im Spiegelsaal der Regierung der Oberpfalz in Regensburg zu Füßen. Der Stein in Oberpfalzform entstand im Rahmen des Imagefilms über die Region und ist Kern der Markenkamp...
Regionalmarketing Oberpfalz | 25.05.2012

"Tschechische Fachkräfte sind für den bayerischen Arbeitsmarkt qualifiziert"

Erst kürzlich hat das Regionalmarketing Oberpfalz zusammen mit der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim das Projekt „Wir sind Europa! Talente, Perspektiven, Zukunft in der Region Pilsen-Oberpfalz“ gestartet. Mit diesem gemeinsamen Fachkräftema...
Regionalmarketing Oberpfalz | 02.05.2012

Kappenberger und Braun: Führende Elektrotechnik aus Cham

Mit vier Standorten der Elektrofachmärkte in der Oberpfalz und zwei weiteren in Niederbayern deckt K + B den gesamten ostbayerischen Raum ab. „Darüber hinaus sind wir in Thüringen, in Tschechien und in der Slowakei mit insgesamt weiteren rund 35 ...