info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mysporty GmbH |

mysporty.com sucht mit Manuel Neuer die Herausforderung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Sport ist Deutschlands liebstes Kind. Fast jeder interessiert sich dafür und informiert sich darüber. „Diese Erkenntnis haben wir uns zu nutze gemacht und eine Online-Plattform gegründet, auf der sich Sportinteressierte austauschen können“, sagt Christian Breuer, Gründer und Geschäftsführer der mysporty GmbH aus München. Bei der Konzeption der neuen Online Sport-Community griff er auch auf seine Erfahrungen im medienübergreifenden Content-Geschäft zurück, die er als Head of Content Sourcing bei der Vodafone D2 GmbH gesammelt hat.

„Bei der Auswahl unserer Testimonials haben wir sehr viel Wert darauf gelegt, dass sich diese mit unserem hohen Anspruch und unserer Markenpositionierung decken. Dies trifft gerade auf Manuel Neuer zu“, so Breuer. Die Nr. 1 der Fußball-Nationalmannschaft und des FC Schalke 04 wirbt für mysporty und ruft Sportfans aller Art auch zur ersten Challenge auf. „Neben der Möglichkeit bei uns seinen Sportpartner zu finden, werden Challenges einen Schwerpunkt unserer User-Ansprache darstellen. Wir wollen den Sportfans Unmögliches ermöglichen. Wer träumt nicht von einem Treffen mit Manuel Neuer?“, hat Breuer erkannt.

Der Aufruf von Manuel Neuer ist dann auch ganz sportlich: „Wenn Du glaubst, Du kannst weiter und präziser werfen als ich, dann fordere mich heraus, auf mysporty.com. Schickt Videos, Bilder oder Texte ein, auf denen Ihr beweist oder schreibt, warum ihr das Zeug habt, mich herauszufordern. Auch Kreativität ist bei den Beiträgen gefragt.“ Der Ballabwurf, genau und weit, ist eine der vielen besonderen Vorzüge des 24jährigen Nationaltorhüters. Eine Jury wird die zehn besten Beiträge prämieren und die Einsender zu einem Treffen und Wurfduell mit Manuel Neuer einladen.

mysporty.com bietet Anhängern von Mannschaftssportarten wie von Einzelsportarten eine Plattform. Hier können Treffen verabredet, Trainingspläne ausgetauscht oder Live-Ergebnisse diskutiert werden. Trainer und Profis wie Timo Boll (Tischtennis), Philipp Boy (Kunstturnen) oder Oliver Roggisch (Handball) geben per Video wertvolle Trainingstipps, um sich in der eigenen Sportart zu verbessern.

Zudem konnte die „Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS) als Partner gewonnen werden, was für Christian Breuer einen besonderen Qualitätsbeweis darstellt: „Als Offizieller Partner der DSHS haben wir nicht nur gemeinsam zahlreiche Videoclips produziert. Die Experten der DSHS beantworten den Usern von mysporty auch aktuell alle Fragen rund um die Themen Sport, Gesundheit, Fitness und Ernährung.“ Kurzum: mysporty.com bietet alles, was den Sportbegeisterten interessiert.


Web: http://www.mysporty.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Netopil (Tel.: 06101 9815941), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 2640 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mysporty GmbH lesen:

mysporty GmbH | 05.05.2011

Exklusive Trainingseinheit mit Timo Boll auf mysporty.com

Als Nummer zwei der Weltrangliste reist Timo Boll, das Aushängeschild des deutschen Tischtennis, zur Weltmeisterschaft (8. bis 15. Mai) nach Rotterdam. Hier werden vor allem in den Duellen mit den chinesischen Konkurrenten Konzentration, Präzision ...