info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rund um Kommunikation - Eva Heymann |

Frauen in Führungspositionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Weibliche Strategien im Umgang mit Macht


Chefetagen größerer Unternehmen sind nach wie vor überwiegend männlich besetzt. Obwohl Frauen heute vielfach über bessere Bildungsabschlüsse, großes berufliches Engagement und optimale fachliche, soziale und methodische Kompetenzen verfügen, schaffen sie es - so sie es wollen - doch selten in die oberen Führungsetagen. Doch im männlich dominierten Führungszirkel gelten nun mal männliche Spielregeln. Das ist vielen Frauen nicht bewusst, vor allem nicht, dass deren Kenntnis über ihren beruflich Erfolg oder Misserfolg entscheidet. Klischees verändern sich nur langsam, und da es keine etablierten Standards für weibliches Führungsverhalten gibt ist es sinnvoll, die vorhandenen Spielregeln FÜR SICH zu nutzen.

Inhalte des Seminars u.a.: Grundsätze von Macht, Was Frauen am Aufstieg behindert, Die Rudelstrategie, 10 Tipps für Ihre Karriere

Datum: 30.04.11 von 10-17 Uhr
Ort: 65929 Frankfurt-Höchst

Im Teilnehmerbetrag von 125 Euro sind die üblichen Tagungsgetränke und Kaffee enthalten.

Anmeldung: beratung@eva-heymann.de oder 069-300 34 986

Die angemeldeten Teilnehmerinnen erhalten mit Anmeldeschluss umgehend eine Anmeldebestätigung mit allen relevanten Details.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Heymann (Tel.: 069-300 34 986), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 151 Wörter, 1209 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema