info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
StorCase Technology Inc. |

Maximale Datensicherheit: StorCase produziert Gehäuse für 2,5-Zoll SATA-, SCSI- und Fibre-Festplatten mit RAID 6-Controllern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 26. Oktober 2004. StorCase Technology, eine auf hochperformante und skalierbare Storage-Lösungen spezialisierte Tochtergesellschaft von Kingston Technology, bringt mit ihrem neuen InfoStation 10-Bay 1U Gehäuse eine Lösung auf den Markt, die die neueste 2,5-Zoll Serial ATA (SATA) Festplattentechnologie sowie SCSI oder Fibre-Zweikanalanschluss unterstützt. Das Gehäuse wurde speziell für die neuen 2,5 Zoll Small Form Factor (SFF)-SATA-Festplatten von Fujitsu und andere SCSI Ultra320 oder Fibre 2Gbps RAID Applikationen entwickelt. Außerdem kündigt das Unternehmen die Verfügbarkeit der InfoStation 16-Bay Fibre-to-SATA 3U an, die ebenfalls wie alle SATA-Gehäuse von StorCase einen RAID 6-Controller besitzt, so dass sogar ein Ausfall von zwei Platten ohne Datenverlust toleriert werden kann.

„Die neue 10-Bay InfoStation RAID Gehäuse sind extrem Platz-sparend und unterstützen Speicherkapazitäten und Datendurchsatzraten, die in traditionellen 3,5-Zoll-Festplatten erheblich mehr Platz in Anspruch nehmen und deutlich mehr Strom verbrauchen würden“, so Ajay Lukha, General Manager bei StorCase Technology Europe. „Die SATA-Schnittstelle beschert dem Anwender ein Preis-Leistungs-Verhältnis, das mit reinen SCSI- oder Fibre-Lösungen unerreichbar ist.“

Jedes InfoStation 1U Gehäuse für SATA-Laufwerke ist mit einem integrierten hochleistungsfähigem RAID 6-Controller ausgestattet und unterstützt bis zu zwei SCSI Ultra320- oder zwei 2Gps Fibre-Kanäle. Darüber hinaus ist eine Data Master® Graphical User-Schnittstelle (GUI) und ein SAF-TE Prozessor mit StorCase SAFTEmon® Web-basierter Management Software integriert.

„Fujitsu hat die erste 2,5 Zoll SATA-Festplatte auf den Markt gebracht, um mit Hilfe von Speicherspezialisten wie StorCase dem Markt innovative und ausgereifte Lösungen zur Verfügung zu stellen“, so Lorne Wilson, Vice President, Channel Sales and Marketing bei Fujitsu Computer Products of America. „Durch unsere Zusammenarbeit haben wir neue Maßstäbe für Anwender mit hohen Speicheransprüchen geschaffen.“

StorCase gewährt auf alle InfoStation-Gehäuse eine Garantie von sieben Jahren (drei Jahre für Stromversorgungs- und Ventilatorenmodule). Zudem bietet das Unternehmen eine 24/7 Hotline für technischen Support.


StorCase Technology Inc.
StorCase Technology Inc., wurde am 1. Juni 2000 in Fountain Valley, Kalifornien, gegründet, nachdem das Unternehmen die vergangenen 12 Jahre als Kingston Technology Storage Products Division (SPD) aktiv war und sich eine ausgezeichnete Reputation erworben hat. StorCase fertigt hochqualitative Wechselrahmeneinschübe und Gehäuse für den schnell wachsenden RAID, SAN und NAS Markt. Wie schon als SPD fühlt sich auch StorCase verpflichtet, dem Kunden nur qualitativ hochwertige, 100 Prozent getestete Produkte anzubieten. Zu dem großen Erfolg trug die Einhaltung bewährter Prinzipien wie Qualität, intensives Testen aller Systeme vor Auslieferung sowie das längste und flexibelste Garantiekonzept in der Industrie bei. StorCase gibt auf alle Produkte 7 Jahre Garantie und unterstützt die Kunden 24 Stunden an 7 Tagen/Woche. Weitere Informationen finden Sie unter: www.storcase.com


Kontakt:

Harvard Public Relations

Alexandra Rudhart
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: 089/ 53 29 57 -34
Fax: 089/ 53 29 57 -888
alexandra.rudhart@harvard.de


StorCase Technology Europe Limited

Olaf Munscheck
Hofer Str. 1
81737 München
Tel.: 089/627 156 35
Fax: 089/627 156 60
omunscheck@storcase-eu.com
www.storcase.com





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Selma Kasimay, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2773 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von StorCase Technology Inc. lesen:

StorCase Technology Inc. | 06.04.2006

StorCase stellt neues 2-Bay Rackmount-Gehäuse für Sony S-AIT-Technologie vor

Das StorCase Data Silo DS352 wurde speziell für die problemlose Integration der Sony- S-AIT-Technologie, einem führenden Bandlaufwerk für Backup und Archivierung, entwickelt. Das Data Silo DS352 bietet Platz für bis zu zwei S-AIT1-Laufwerke mit ...
StorCase Technology Inc. | 23.03.2006

Wechselrahmen-basierte Disk-Backup-Lösung für Server

StorCase Technology, Inc. Die StorCase Technology Inc. wurde am 1. Juni 2000 im kalifornischen Fountain Valley gegründet. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus der Storage Products Divison von Kingston Technology. StorCase ist auf die Fertigung ho...
StorCase Technology Inc. | 24.02.2006

Schnell und sicher: 3Gbps-SATA-Disk-Backup-Lösung von StorCase mit EMC Retrospect-Software

Die Data Express Wechselrahmen bieten in Kombination mit der Retrospect-Software von EMC eine Komplettlösung für das Disk-to-Disk-Backup. Aufgrund der um bis zu 200 Prozent höheren Transferrate, den geringeren Kosten, der einfacheren Handhabung un...