info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GFOS mbH |

GFOS stellt Apps für die Produktion vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Betriebsleiter stets über die aktuellen Daten informiert


Betriebsleiter stets über die aktuellen Daten informiert Die sogenannten "Apps" haben als Download aus dem Android Market oder dem App Store längst die Welt der Smartphones erobert. Die Idee der kleinen Anwendungsprogramme hat die GFOS nun auf die Softwaresysteme in der Produktion übertragen. ...

Die sogenannten "Apps" haben als Download aus dem Android Market oder dem App Store längst die Welt der Smartphones erobert. Die Idee der kleinen Anwendungsprogramme hat die GFOS nun auf die Softwaresysteme in der Produktion übertragen.

Im Fertigungsumfeld fallen sehr große Datenmengen an, die von einem MES ständig online verarbeitet werden, um Rückmeldungen an ERP-Systeme wie SAP zu liefern oder die Daten für Leistungsanalysen nutzbar zu machen. Hier setzt die Idee der "Apps in der Produktion" an. Die von GFOS-Production erfassten, verarbeiteten und verdichteten Daten lassen sich über eine Webanwendung jederzeit und überall verfügbar machen. Beispielsweise erlaubt eine Webanwendung, beliebige Prozessgrößen in Apps zur Anzeige zu bringen. Die visuell ansprechend aufbereiteten Informationen können beliebige, online berechnete Kennzahlen aus der laufenden Produktion sein oder auch einfache Zustandsmeldungen auf Basis der SAP-Auftragsdaten. Dabei wurden die Webanwendung grafisch wie ein Cockpit aufgebaut. Über die Visualisierung als Tacho- oder Thermometer können die angezeigten Daten relativ zu den jeweiligen Grenzwerten angezeigt werden.

Hat der Nutzer seine Auswahl an Kennzahlen getroffen und die Verdichtungstiefe pro Anzeige definiert, kann das personenspezifische KennzahlenCockpit (auch Dashboard genannt) ständig auf seinem Desktop laufen. Der Nutzer ist so stets über die aktuellen Daten informiert. "Mit GFOS-Production behalten die Betriebsleiter jederzeit den Überblick über ihre Produktion", erläutert Stefan Schumacher, Bereichsleiter MES-Beratung im Hause der GFOS.



GFOS mbH
Christine Lötters
Cathostraße 5
45356 Essen
loetters.christine@gfos.com
0201613000
http://www.gfos.com


Web: http://www.gfos.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Lötters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1742 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GFOS mbH

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, ist ein führender Anbieter ganzheitlicher IT-Lösungskonzepte. Angefangen bei einer umfassenden Beratung bietet das mittelständische Unternehmen zukunftsorientierte Softwarelösungen in den Bereichen Zutrittskontrolle, Workforce Management, Manufacturing Execution System (MES) und Zeiterfassung aus einer Hand und liefert damit die Grundlage fundierter Management- sowie Mitarbeiterentscheidungen.

Mit weltweit über 3000 Installationen bietet die Softwarefamilie gfos für jede Branche und jedes Unternehmen die richtige Lösung.

Die Produktfamilie gfos ist modular aufgebaut und visualisiert, kontrolliert und steuert alle zentralen Bereiche eines Unternehmens: Die Produkte der GFOS sind kompatibel zu allen gängigen Systemplattformen und relationalen Datenbanken.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GFOS mbH lesen:

GFOS mbH | 03.08.2015

Industrie 4.0 meets IT&Business

2015 findet die IT&Business vom 29. September bis zum 1. Oktober in Stuttgart statt – und natürlich ist die GFOS wieder als Aussteller (Halle 1 Stand D40) dabei. Auch in diesem Jahr steht das Thema Industrie 4.0 im Vordergrund und Burkhard Rö...
GFOS mbH | 03.08.2015

Zukunft Personal 2015

2015 findet die Zukunft Personal vom 15. bis zum 17. September in Köln statt – und natürlich ist die GFOS wieder als Aussteller (Halle 3.2, Stand C.16) dabei. Themen wie der digitale Wandel, Industrie 4.0, HR 4.0 u. ä. rücken immer weiter in de...
GFOS mbH | 07.09.2011

Energieverbräuche im Blick durch GFOS-Production

Essen, 7. September 2011 - Bedingt durch die ständig steigenden Energiepreise müssen sich die Unternehmen verstärkt auf das Controlling der Energieverbräuche konzentrieren. "Im Fokus steht hier ganz klar die verursacherbezogene Ermittlung der Ene...