info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
klickTel GmbH |

klickTel bietet 200 sichere Arbeitsplätze in Essen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Dorsten, 28. Oktober 2004 – Mit einer Investition von einer Million Euro errichtet der Dorstener Auskunftsdienstleister klickTel in Essen einen zweiten Standort. Der Werbevertrieb des Unternehmens arbeitet ab Dezember in der Ruhrmetropole. Damit werden hier mehr als 200 sichere Arbeitsplätze geschaffen.

Start für die Neueinstellungen ist ab Januar 2005: Für den Geschäftsbereich Eintragswerbung sollen 80 Mediaberater und 80 Mitarbeiter im Telefonmarketing tätig werden. Ziel ist, dass bis Ende 2005 in Essen 200 Angestellte arbeiten. Dazu zählen dann auch Mitarbeiter für die Bereiche Administration, IT und Schulung. Einige der Dorstener Mitarbeiter wechseln an den neuen Standort. Dieser liegt in Essens Stadtmitte; mit einer Million Euro werden hier drei Etagen zu einem attraktiven Arbeitsumfeld umgewandelt. Die EWG Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft unterstützte klickTel bei der Suche nach den geeigneten Büros.

klickTel bietet stabile und attraktive Voll- und Teilzeitarbeitsplätze, ausschließlich mit Tagesschichten. Eine professionell Einarbeitung und Produktschulung sind selbstverständlich. Weitere Pluspunkte sind gute Aufstiegsmöglichkeiten, moderne und technisch hervorragend ausgestattete Arbeitsplätze sowie ein angenehmes Betriebsklima.

klickTel bietet unter dem Namen infoEintrag eine leistungsstarke Werbeform an, die dem Kunden die Möglichkeit verschafft, mit einem Eintrag in fünf Medien präsent zu sein. Die neuen Mitarbeiter erwartet also ein gut eingeführtes, innovatives Produktangebot mit deutlichen Alleinstellungsmerkmalen. Das vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabengebiet ermöglicht eine interessante Tätigkeit in einem stark wachsenden Segment.

Der infoEintrag bietet dem Kunden die Möglichkeit, gleichzeitig in den fünf klickTel Medien auf sich aufmerksam zu machen. Dazu zählen die Auskunftssoftware für Endverbraucher (CDs) und Unternehmenskunden, die Internetportale, die mobilen Dienste sowie die Sprachauskunft klickTel 11 8 15 (1,16 Euro je angefangene Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom) einschließlich der Software KDIS, die von 55 % aller Auskunftsanbieter in Deutschland genutzt wird. Mindestens sieben verschiedene Branchen und Suchworte helfen potenziellen Kunden, das Unternehmen leichter und schneller zu finden. Der Werbeeintrag enthält weiterhin wertvolle Zusatzinformationen zu Geschäftszeiten, Unternehmenstyp oder Kreditkartenakzeptanz. Optional sind auch Filialinformationen oder Anfahrtshinweise möglich.

Bei der Auskunftssoftware gehört klickTel zu den stärksten Anbietern in Deutschland, im Segment CDs ist das Unternehmen mit einem Marktanteil von über 75 % führend.
Das Unternehmen nutzt seine Rolle als Innovationstreiber und technologischer Vorreiter sowie die hervorragende Marktposition im Software-Bereich, um auf dem Werbemarkt Marktanteile auszubauen.

Interessenten an den Arbeitsplätzen macht das Unternehmen die Bewerbung einfach: Ab Samstag, den 30. Oktober, können sie sich unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-91 91 91 5 bewerben. Bei Übereinstimmung des Bewerberprofils mit den Stellenanforderungen erfolgt dann auch gleich die Einladung zu einem Einstellungsgespräch. Seine Unterlagen braucht der Bewerber erst hierhin mitzubringen. Ein zeitraubendes Einschicken der Dokumente vorab ist nicht notwendig.

Kurzporträt klickTel GmbH:
Die Dorstener klickTel GmbH ist eines der führenden Unternehmen für digitale Auskunftsdienste. Zu der Produktpalette zählen die Geschäftsbereiche home, office, web, mobile, auskunft, eintrag und solutions. klickTel:eintrag bietet Unternehmen Eintragswerbung, die in fünf klickTel Medien gleichzeitig erscheint und für die durch die weite Streuung der klickTel Lösungen eine hohe Verbreitung garantiert ist. Die weiteren Geschäftsfelder bieten unterschiedliche Dienste an, die dem Anwender kostengünstig, komfortabel und schnell Auskunft geben. Die klickTel Angebote richten sich sowohl an Endverbraucher als auch an Geschäftskunden. Zu klickTel gehören über 170 Mitarbeiter; das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatz von rund zehn Millionen Euro. Geschäftsführer sind Boris Polenske und Marcus Vengels.

Weitere Informationen und Bilder: klickTel GmbH, Mascha Merker, Martin-Luther-Str. 1, 46284 Dorsten,
Tel. 02362/999-155, Fax -955, Mobil 0160/90508040, E-Mail mmerker@klicktel.de, Internet http://www.klicktel.de


Web: http://www.klicktel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mascha Merker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 4144 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von klickTel GmbH lesen:

klickTel GmbH | 09.03.2006

CeBIT: klickTel präsentiert 1. Navigationssystem mit integriertem Telefon- und Branchenbuch

Mit dem klickTel Navigator stellt klickTel auf der weltgrößten Messe für Informations- und Kommunikationstechnologie das 1. Navigationssystem mit integriertem Telefon- und Branchenbuch vor. Das Navigationssystem von klickTel ist in zwei Varianten ...
klickTel GmbH | 23.02.2006

klickTel Auskunfts-Software mit 1. bundesweiten Telefonbuch für PDAs

Mit klickTel Pocket können Anwender auf ihrem PDA zum ersten Mal auf aktuelle, bundesweite Telefonbucheinträge mobil zugreifen. Alle Suchergebnisse lassen sich problemlos in Anwendungen, wie etwa von MS Office, übertragen. Mehrwert auf der Frühja...
klickTel GmbH | 16.02.2006

klickTel bietet 60 neue familiengerechte Arbeitsplätze

Der Auskunfts-Spezialist baut seinen erfolgreichen Werbevertrieb mit dem klickTel infoEintrag weiter aus und bietet in den Bereichen „Telemarketing“ und „Telesales“ 60 neue Arbeitsplätze an. Qualifizierte Beschäftigte können entsprechend ihrer...