info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CipherTrust |

CipherTrust erhält 2 Mill. US-Dollar von IronPort Systems zur Beilegung von Markenschutz-Streitigkeiten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


München, 30. September 2004 – CipherTrust Inc., einer der weltweit führenden Anbieter von E-Mail-Sicherheitslösungen, hat seine Streitigkeiten um Markenschutzverletzungen mit IronPort beigelegt. Vorausgegangen waren Klagen von CipherTrust hinsichtlich der Verletzung des CipherTrust-Markennamens ‚IronMail’ durch die Anmeldung der ‚IronPort’ Marke. IronPort zahlt CipherTrust nun 2 Mill. US-Dollar um alle anstehenden Ansprüche abzudecken.

„Der Markenname ‚IronMail’ spiegelt das Ziel von CipherTrust wider, die E-Mail-Systeme unserer Kunden vor den vielfältigen Bedrohungen zu schützen und nicht diesen auch noch Vorschub zu leisten. Unsere Position als Marktführer bei den Secure-Content-Management-Lösungen ist ein weiterer Beweis, dass die Eindeutigkeit unserer Mission mit der Auffassung unserer Kunden in Einklang steht“, kommentiert Steve Raber, President und CEO von CipherTrust. „Wir sind hoch erfreut, dass diese Einigung unsere finanzielle Position weiter stärkt und wir werden auch in Zukunft unsere Marktanteile kontinuierlich ausbauen.“

CipherTrusts Wachstum wurde auch in einer kürzlich erschienenen Studie von IDC bestätigt. IDC setzt CipherTrust an Nummer Eins im Secure-Content-Management-Markt, vor Mitbewerbern wie IronPort, McAfee (Nasdaq: MCAF), Borderware, Tumbleweed (Nasdaq: TMWD) und Barracuda. Diese Bewertung ist die neueste Einschätzung in einer ganzen Reihe von Marktanalysen, wie die Positionierung von CipherTrust im ‚Leaders Quadrant’ von Gartners Enterprise Spam Filtering Magic Quadrant, der am 2. März 2004 veröffentlicht wurde.


Über CipherTrust
CipherTrust, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von E-Mail-Sicherheits-lösungen. Die leistungsstarke, preisgekrönte Anwendung IronMail verbindet fünf kritische E-Mail-Sicherheitskomponenten - Spam-Schutz, Virenschutz, Policy Compliance, E-Mail Privacy und sicheren E-Mail-Gateway-Funktionalitäten – in einer einfach zu installierende und zu bedienende Plattform. IronMail schützt die E-Mail-Systeme von mehr E-Mail-Nutzer in mehr Firmen als jede andere Lösung, u.a. mehr als 30% der Fortune 100-Unternehmen. Investoren bei CipherTrust sind unter anderem Battery Ventures, Greylock, U.S. Venture Partners, Noro-Moseley und Silicon Valley Bank.

Weitere Details finden Sie unter www.Ciphertrust.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc de Bruyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2337 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CipherTrust lesen:

CipherTrust | 29.11.2004

CipherTrust® GmbH gewinnt eSeSIX als Partner für den deutschen Markt

eSeSIX ist einer der führenden Value-Add-Distributoren in Deutschland und verfügt über eine große Bandbreite an Erfahrungen nicht nur im deutschen Markt sondern auch in Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Führende Reseller in der gesa...
CipherTrust | 08.11.2004

CipherTrust baut sein Team für Zentraleuropa weiter aus

München, 8. November 2004 – CipherTrust Inc., ein führendes Unternehmen im Bereich E-Mail-Sicherheit stellt Alexander Raczynski als Sales Engineer für Zentraleuropa ein. Damit läutet CipherTrust die erste Phase seines personellen Ausbaus in Zent...
CipherTrust | 03.11.2004

IronMail von CipherTrust: neue Funktionen erhöhen den ROI

Connection Control ist das neueste Tool im Anti-Spam-Portfolio von CipherTrust. Zuerst ermittelt das Herzstück der Anti-Spam-Lösung, der IronMail Spam Profiler, die aktivsten Spam-Angreifer. Danach blockiert Connection Control dynamisch die Verbind...