info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RWB AG |

Indien: RWB AG Zielfonds Banyan Tree investiert in Dee Development

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


•Fünfte Investition von Banyan Tree innerhalb von sechs Monaten •Dee Development beliefert Kunden wie MAN, Siemens und Voith mit Rohr- und Tanksystemen •Fünfmal größerer Hersteller als der nächste unabhängige Mitbewerber

Mitte 2010 investierte die RWB AG in den indischen Wachstumsfinanzierer Banyan Tree. Nun tätigte Banyan Tree bereits seine fünfte Investition innerhalb von 6 Monaten und beteiligte sich am indischen Hersteller von Rohr- und Tanksystemen Dee Development.

Das 1983 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Faridabad spezialisiert sich auf die Herstellung von Hochdruckrohren, -boilern und -tanks u.a. für multinationale Hersteller in der Energieerzeugung-, Öl-, Gas- sowie der chemischen Industrie. Zu Dee Development’s Kunden zählen Großkonzerne wie MAN, Siemens, Voith, Skoda und viele mehr.
Dee produziert in Tatarpur und baute zwei Biomasse-Kraftwerke in der indischen Region Punjab. Ein weiteres Kraftwerk soll 2011 in Madya Pradesh ans Netz gehen. Das RWB AG Zielunternehmen belegt mit weitem Abstand Platz 1 in seinem Marktsegment und ist fünfmal größer als der nächste Mitbewerber. Die Investition von Banyan Tree unterstützt Dee Development dabei, seine Position bei der Konsolidierung des Marktes zu behaupten und Neuentwicklungen im Bereich effizienter Energieumwandlung zu finanzieren.

Die RWB Special Market Fonds • India I, II und III sind mit insgesamt 10 Mio. USD an Banyan Tree beteiligt.

Mehr über die Investitionen der RWB AG in Indien finden Sie unter http://www.wir-investieren-in-indien.de.

Die RWB AG ist Spezialist für Private Equity. Gegründet im Jahr 1999, gehört sie zu den ersten Initiatoren, die exklusive Beteiligungsprogramme des Private Equity einem breiten Anlegerpublikum zugänglich gemacht haben. Mit über 100 internationalen Fondsbeteiligungen in 16 Staaten und 5 Kontinenten gehört die RWB AG heute zu den erfahrensten Dachfondsinvestoren Deutschlands. Die RWB AG ist inhabergeführt und bankenunabhängig. So garantiert sie die unabhängige Auswahl der weltweit vielversprechendsten Investitionsziele.



Web: http://www.rwb-ag.de und http://www.wir-investieren-in-indien.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PR Abteilung (Tel.: 0896666940), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 1878 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RWB AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RWB AG lesen:

RWB AG | 18.07.2011

Chinas Wirtschaftsmotor läuft weiter auf Hochtouren

Nicht nur die deutschen Exporteure, sondern auch die RWB AG (http://www.wir-investieren-in-china.de) Anleger der Dachfonds China I, II und III dürfen sich freuen: Chinas Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im zweiten Quartal um 9,5 Prozent gegenüber d...
RWB AG | 04.07.2011

RWB AG Zielunternehmen Caprotec in zweiter Finanzierungsrunde

Neue Finanzierungsrunde bei RWB Zielunternehmen Caprotec 10.05.2011drucken Berliner Caprotec aus dem Portfolio des RWB Zielfonds Creathor erweitert seine Investorenbasis Gesamtvolumen der Finanzierungsrunde jetzt 5 Mio. EUR Innovative Caprote...
RWB AG | 01.07.2011

Azalea Capital erzielt Exit nur ein Jahr nach RWB AG Investition

Azalea Capital, seit 2010 im Portfolio der RWB, ist spezialisiert auf Investments im wirtschaftlich starken Südosten der USA. Im aktuellen Fonds hält Azalea drei Beteiligungen, von denen die erste nun verkauft wurde. Erst im April 2010 hatte Azalea...