info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Community4you |

Junge Softwareschmiede mit viel Stil

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Eigenes Firmengebäude von Community4you feierlich eröffnet


Das Chemnitzer Softwareunternehmen Community4you hat einen neuen Firmensitz. Im Beisein von Unternehmern aus der Wirtschaft sowie Persönlichkeiten des Öffentlichen Lebens ist die Eröffnung der eigenen Firmenniederlassung gestern Nachmittag offiziell gefeiert worden. Mit dem Umzug in die historische und komplett sanierte Jugendstilvilla an der Händelstr. 9 wurde die dreieinhalbjährige Start-Up-Phase des innovativen Unternehmens erfolgreich beendet. Bereits diese Zeit im Technologie Centrum Chemnitz nutzte Geschäftsführer Dirk Liesch gemeinsam mit seinem Team zur Etablierung eines innovativen Softwareunternehmens mit unverwechselbarer Produkt- und Dienstleistungspalette. So werden bereits seit Gründung im Jahr 2001 schwarze Zahlen geschrieben. Community4you schaffte es in dieser Zeit, sich nicht nur zu einem rasant-aufstrebenden sondern auch zu einem gefestigten mittelständischen Betrieb zu entwickeln. Der neue Standort ist eine weitere Komponente im Profil des Unternehmens und seines gewachsenen Firmenbewusstseins. Geschäftsführer Dirk Liesch: "Community4you steht vor allem für technische Perfektion und innovative Ideen. Das neue Gebäude bietet uns Raum zur Entfaltung unseres Potenzials, sowohl in kreativer als auch in personeller Hinsicht."


Vom architektonischen Charme der Jugendstilvilla ließen sich unter anderem Bürgermeister Frank Motzkus, Manfred Goedecke von der IHK Südwestsachsen, Vorstandvorsitzender der Sparkasse Chemnitz Reiner Grimm und CWE-Geschäftsführer Ullrich Geissler begeistern. "Es freut mich, dass die in der Region verwurzelte Community4you GmbH eine so erfolgreiche Entwicklung vollziehen konnte und kontinuierlich neue Arbeitsplätze geschaffen hat. Ihr richtungsweisendes Beispiel zeigt, die Stadt Chemnitz als Wirtschaftsstandort attraktiv ist", so der Chef der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft.
Die Geschäftsführer ließen es sich nicht nehmen, bei einem anschließenden Rundgang durch das neue Haus seine eng mit der Chemnitzer Industriegeschichte verbundene Historie und das kürzlich abgeschlossene Renovierungskonzept zu erläutern. Rund 700.000 Euro flossen in die Sanierung des am Ende des 2. Weltkrieges schwer beschädigten Gebäudes. Zu diesem Zeitpunkt war es seit zwölf Jahren im Besitz der Auto Union AG. Die Familie von Mitbegründer Hahn wählte die Villa in der Händelstraße 9 damals zu ihrem Wohnsitz. Auch seine Söhne Carl und Wolfgang Hahn, selbst im Automobilbau verwurzelt, konnten während der Eröffnungsfeierlichkeiten das Haus ihrer Kindheit in neuem Licht erstrahlen sehen.


Die attraktive Firmenniederlassung von Community4you wird mit beispielhafter Ausstrahlung als Standortfaktor für die Chemnitzer Wirtschaft auch künftig überregional weiter an Bedeutung gewinnen.

Web: http://www.open-eis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harald Klaubert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2813 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Community4you lesen:

community4you | 13.08.2010

Wiederverwendung von Texten, Layouts und Grafiken bei der Erstellung von Angeboten!

Das Entwickeln von anforderungsgerechten, vollständigen Angeboten mit übersichtlicher Struktur in einem optisch ansprechenden Layout ist sehr zeit- und kostenaufwendig. Häufig werden die Angebotsdokumente immer wieder neu und individuell von dem j...
Community4you | 18.05.2009

Webbasiertes Fremdsprachen Assessment mit open-EIS LMS & Competence

Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Anwendung eines Sprachenportfolios für formales und informales Sprachenlernen. Das Sprachenportfolio ist eine Kombination von: • einem Sprachenpass - einem Beleg, welches das Sprachenlernen des Lernende...
Community4you | 12.12.2007

Office meets Web – Transparenz und Flexibilität für Ihre komplexen Dokumente

In vielen Unternehmen wird mit zahlreichen Präsentationen, Handbüchern, Dokumentationen und Schulungsmaterialien gearbeitet, meist in gängigen Office-Formaten wie MS Word oder PowerPoint. Oft werden diese Unterlagen von mehreren Autoren erstellt, ...