info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lansa |

LANSA EDI Direct: Neues On-Demand-Produkt erleichtert EDI-Transaktionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Hanau, 03. November 2004 - LANSA gibt die sofortige Verfügbarkeit der erweiterten On-demand Lösung: LANSA EDI Direct bekannt. Mit dieser neuen Lösung steht den Anwendern eine verbesserte „computer-to-computer-Integration“ von EDI-Prozessen und -Dokumenten zur Verfügung. Durch das übergreifende Management und Tracking von EDI-Dokumenten wird das Handling von unternehmensweiten Business-Application-Systemen vereinfacht.

LANSA EDI Direct übersetzt und übermittelt komplette EDI-Transaktionen in Backend-ERP-Systeme und Interface-Files. Die neue Softwarelösung lässt sich nahtlos mit anderen LANSA-Produkte kombinieren, wie beispielsweise LANSA Data Secure Direct (LANSA’s AS2-Lösung) für EDI über Internet. Die Software bietet eine umfassende Validierung, Fehler-Monitoring, eine einfache Bedienung und unterstützt Multi-Plattform-Umgebungen sowie die Client-/Server-Administration.
LANSA EDI Direct beinhaltet ein Handelspartner-Management und unterstützt auch EDI-Format-Transaktionsprozesse, die keinen üblichen EDI-Standards entsprechen. Weitere Features sind die automatisierte Abwicklung von Transaktionen zwischen Industriestandard-EDI-Formaten (X12, EDIFACT and Tradacom) sowie die automatische Integration von Geschäftsdatenbanken. LANSA EDI Direct bietet Schnittstellen zu den üblichen Industrieprotokollen und Kommunikationswege wie z.B. FTP, secure FTP, HTTP, HTTPS, Web Services, AS2 and WebSphere MQ. Ferner bietet das Produkt eine integrierte Code-Übersetzung, Mailbox-Schnittstellen und einen Translation Map Editor mit Drag-and-Drop-Funktionalität.
Eden Watt, Vice President Professional Service von LANSA, erläutert, "Obwohl LANSA EDI Direct gerade erst auf dem Markt verfügbar ist, setzt bereits eine Reihe von Kunden EDI live über das Internet ein. LANSA EDI Direct stellt eine Erweiterung unseres etablierten LANSA-Integrator-Produktes dar, welches bereits seit mehreren Jahren eingesetzt wird, um dynamische Transaktionsprozesse zwischen Handelsunternehmen durchzuführen, die dabei unterschiedlichste Technologien wie Web-Services, XML und UCCnet einsetzen. Durch unsere neue Softwarelösung bietet LANSA den Anwendern nun einen One-Stop-Shop für das Online Transaction Processing an.“
LANSA Ltd.
LANSA bietet eine Entwicklungsumgebung und Suite von e-Business-Lösungen, die eingesetzt werden, um Geschäftssysteme schnell einzuführen und effektiv den Einsatz neuester Technologien zu unterstützen. Ursprünglich gestartet mit einer Programmiersprache der vierten Generation und Repository-basierter Entwicklungsumgebung, verfügt LANSA heute über ein leistungsfähiges, mit mehreren Awards ausgezeichnetes Produktportfolio, welches IBM iSeries(AS/400)-, Windows-, UNIX- und Linux-Plattformen unterstützt. Das Unternehmen LANSA wurde 1987 gegründet und hat bereits über 6500 Installationen in 67 Ländern vorgenommen. Weitere Informationen unter www.LANSA.com.


LANSA
Donaustraße 7

D-63452 Hanau

www.LANSA.de

Ansprechpartner:

Alan Thomas Payne
LANSA Alliance Manager

eMail: Thomas.Payne@LANSA-Europe.com

Tel.: +49 (800) 52 67 200
Fax: +49 (800) 52 67 299


PR- & MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3

D-56472 Nisterau

www.sup-pr.de

Ansprechpartner:

Olaf Heckmann/Ulrike Peter

eMail: olaf.heckmann@sup-pr.de
eMail: ulrike.peter@sup-pr.de

Tel.: +49 (26 61) 9126 0-0
Fax: +49 (26 61) 9126 0-29




Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Emrath, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2999 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lansa lesen:

Lansa | 23.02.2006

Aktuelle Systeminformationen jederzeit für Serviceanfragen mit nur einem Click verfügbar

Ein wesentlicher Fokus bei der Weiterentwicklung der LANSA E-Business-Lösungen kommt u.a. der Optimierung von Serviceprozessen und der fortlaufenden Verbesserung der anwenderfreundlichen Bedienung der Software-Tools zu. So ermöglicht es der neue in...
Lansa | 31.01.2006

LANSA AS2 Direct – sicherer, kostengünstiger Datenaustausch

LANSA integriert diese Lösung innerhalb nur weniger Tage betriebsbereit zu einem Preis von 9999,-- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Im Paket enthalten ist zudem eine Schulung und Einweisung. Mit dem Erwerb von LANSA AS2 Direct kann das Unternehmen un...
Lansa | 15.11.2005

LANSA-Webinare: VAN-Kosten eliminieren sowie sicher und schnell Daten übertragen mit LANSA AS2-Direct

Die Reduzierung der Kosten ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass der Versand über Netzwerke dritter Anbieter von Value Added Networks entfällt. Dieser Effekt wirkt sich so bereits in kurzer Zeit positiv auf das Budget mit erheblichen E...