info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Skylogic und skyDSL Global unterzeichnen Vertriebsabkommen für Vermarktung von schnellem Internet über den Eutelsat-Satelliten KA-SAT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Internetdienst mit bis zu 10 Mbit/s für Haushalte sowie kleine und mittlere Unternehmen – Erfolgreicher internationaler Technologieanbieter mit über 10 Jahren Erfahrung

Paris, Berlin, Köln, 28. März 2011 - Skylogic, die Breitbandtochter von Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL), und die Berliner skyDSL Global GmbH, eines der europäischen Pionierunternehmen für schnelle Internetdienste via Satellit, haben ihre Zusammenarbeit weiter vertieft. Der Vertrag hat zunächst eine Laufzeit von fünf Jahren und einen Wert von drei Millionen €. Im Rahmen dieses neuen Abkommens kann die skyDSL Global den Tooway™ Breitbanddienst der nächsten Generation vermarkten, den Eutelsat über seinen neuen High Throughput Satelliten KA-SAT bereitstellt.
Die skyDSL Global bietet den Dienst unter der Marke skyDSL2+ über seine Vertriebskanäle Verbrauchern und Unternehmen an. Der Dienst erreicht Geschwindigkeiten im Download bis zu 10 Mbit/s und im Upload bis zu 4 Mbit/s. skyDSL2+ ist ab Mitte 2011 verfügbar, wenn KA-SAT in den wirtschaftlichen Betrieb geht und soll in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien und Irland angeboten werden.
skyDSL Global verfügt über eine mehr als zehnjährige Technologie- und Vertriebserfahrung im Bereich innovativer Telekommunikationstechnologien und entsprechender Dienste. Der Angebotsschwerpunkt liegt auf drahtlosen satellitengestützten Breitbandinternet-Zugangslösungen für Nutzer in mit terrestrischen Netzen un- und unterversorgten Regionen. Das Berliner Unternehmen ist dabei in zahlreichen europäischen Märkten aktiv und baut ein wachsendes Portfolio an Lösungen für Endverbraucher und Unternehmen auf.
„Wir freuen uns über den Ausbau der bereits seit langem bestehenden Partnerschaft und über die Erweiterung unseres Leistungsangebotes mit dem Breitbanddienst der neuen Generation, der über die KA-SAT Infrastruktur möglich wird. Wir begrüßen den Schritt von Eutelsat hin zum Einsatz eines High Throughput Satelliten, der das Paradigma für Internet via Satellit nachhaltig verändert. Gleichzeitig wollen wir durch attraktive Preismodelle und Angebote in den von uns adressierten europäischen Märkten einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die immer noch bestehenden Versorgungslücken möglichst rasch zu schließen“, betonte Jan Heße, Geschäftsführer der skyDSL Global GmbH.
„skyDSL Global gilt als einer der europäischen Pioniere in der Vermarktung innovativer satellitengestützter Breitbanddienste. Wir freuen uns über die Entscheidung unseres langjährigen Partners für unsere Technologie und das Vertrauen in das Potential von KA-SAT innovative Breitbandlösungen für Endverbraucher und Unternehmen bereitstellen zu können. Über diese erweiterte Zusammenarbeit können wir nun noch mehr Nutzern in den un- und unterversorgten Gebieten die Möglichkeit bieten, an den signifikanten Vorteilen des Breitbands teilzuhaben“, sagte Arduino Patacchini, CEO der Eutelsat-Tochter Skylogic.
Eutelsat stellt über Europas erster High-Throughput Satelliten (HTS) KA-SAT und ein über den ganzen Kontinent verteiltes Netz von acht Bodenstationen, die über Glasfaser miteinander verbunden und an den Internetbackbone angeschlossen sind, ab Mitte 2011 eine einmalige drahtlose Infrastruktur zur Unterstützung innovativer Dienste bereit. KA-SAT hat einen Datendurchsatz von 70 Gbit/s und läutet eine neue Ära für wettbewerbsfähige satellitenbasierte Breitbanddienste für Haushalte und Unternehmen in Europa und im Mittelmeerraum ein. Der aktuell leistungsstärkste Satellit der Welt KA-SAT nutzt die nächste Generation der drahtlosen Zwei-Wege Ka-Band Spotbeamtechnologie.
Die Tooway™ Hardware besteht aus einer kleinen Satellitenantenne und einem Modem für den Ethernet-Anschluss an den PC oder das Heimnetz. Über ein mitgeliefertes Beepertool lässt sich die Anlage je nach Wunsch sogar selber schnell selber aus- und einrichten und an das Internet anschließen.
Der in ganz Europa angebotene Dienst Tooway™ wird über ein Netz zertifizierter Distributoren vertrieben. Diese bieten Verbrauchern, Heimarbeitern und kleinen Unternehmen Pakete mit Geschwindigkeiten, Volumen und Preisen an, die dem örtlichen Bedarf entsprechen. Distributorenliste: www.tooway.com.



skyDSL Global GmbH
Die skyDSL Global GmbH, Berlin, ist ein europäisches Pionierunternehmen im Bereich satellitengestützter Breitbanddienste. Zum Angebot gehört der über 100.000-mal in Europa verkaufte uni-direktionale Dienst skyDSL, ein flächendeckend verfügbarer Breitband-Internetzugang via Satellit. Er kann ohne Wartezeiten und kostspielige Investitionen in Infrastruktur sowohl von Privathaushalten als auch Unternehmen sofort in Betrieb genommen werden. skyDSL wird von der skyDSL Global GmbH betrieben und von deren Töchterfirmen skyDSL Deutschland GmbH und skyDSL Europe B.V. in Europa vertrieben. Darüber hinaus bietet das Unternehmen über seine Tochterfirmen mit skyDSL2+ auch einen äußerst leistungsfähigen bi-direktionalen Satelliten-Internet-Dienst an, mit dem Haushalte, die bislang keine Breitbandversorgung in ihrer Region hatten, einen schnellen Internetzugang erhalten. skyDSL2+ basiert dabei auf dem TOOWAY TM-System des führenden Satellitenbetreibers Eutelsat, das europaweit flächendeckende Breitbandzugänge via Satellit bereitstellt und so einen wichtigen Beitrag zum Schließen der digitalen Kluft leistet. Weitere Informationen unter: www.skydsl.eu

Pressekontakt:
skyDSL Global GmbH
René Katzschke
Kaiserin-Augusta-Allee 14
D-10553 Berlin
Tel: (030) 59 00 86 412
Fax: (030) 59 00 86 601
Email: presse@skydsl.eu

Eutelsat Communications
Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 27 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Die 27 Satelliten übertrugen zum 31. Dezember 2010 über 3.700 TV-Kanäle an über 200 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten übertragen. Die Gruppe stellt darüber hinaus TV-Verteil- und Zuführdienste, Unternehmensnetze, IP-basierte Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste, Internet-Backbone-Anbindungen sowie Breitbandzugänge für maritime, terrestrische und Anwendungen in Flugzeugen bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt über Teleports in Frankreich und Italien Dienste für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt fast 683 Experten aus 28 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com und www.eutelsat.de


Pressekontakte:

Eutelsat Communications
Vanessa O’Connor
70 rue Ballard
F-75502 Paris Cedex 15
Tel: + 33 1 53 98 3888
email: voconnor@eutelsat.fr

Lisa Sanders Finas
Tel: + 33 1 53 98 3092
email: investor@eutelsat-communications.com

fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-51643 Gummersbach
Tel: + 49 (0) 2261 994 2395
email: tfuchs@fuchsmc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 871 Wörter, 7240 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 28.10.2016

Eutelsat bringt afrikanisches Breitbandprogramm durch Kapazitätsabkommen mit Yahsat wieder in die Spur

Abu Dhabi, Paris, Köln, 28. Oktober 2016 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) und der in Abu Dhabi beheimatete internationale Satellitenbetreiber Yahsat haben jetzt ein mehrjähriges Kapazitätsabkommen geschlossen. Damit erhält die...
Eutelsat Communications | 28.09.2016

Vier deutsche Sender im Finale der Eutelsat TV Awards 2016

Paris, Köln, 27. September 2016 - Deutsche Themensender sind international hoch angesehen. Dies zeigen in eindrucksvoller Weise die Eutelsat TV Awards, mit denen jedes Jahr die weltweit kreativsten, mutigsten und innovativsten über Satellit verbrei...
Eutelsat Communications | 15.09.2016

EUSANET und Eutelsat Broadband kombinieren erstmals satellitengestützte Breitbandlösung mit FTTH-Glasfasernetz

- Download-Geschwindigkeiten für Unternehmen von bis zu 50 Mbit/s - Ausbau in Richtung Telefonie und TV-Dienste geplant Köln, Bischberg, 15. September 2016 - Ein weiterer Meilenstein für eine zukunftsorientierte Breitbandversorgung von Kommune...